Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 97 98 99 101 102 103 ...

Stolz auf Deutschland sein?

Beiträge: 33.829
Zugriffe: 1.165.718 / Heute: 4.563
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

der Grüne mit den Reichsbürgern München

5
25.01.19 10:15
www.gruene-bundestag.de/abgeordnete/dieter-janecek.html

sorry es kam in der leipziger Volkszzeitung, er ist sogar Bundestagsabgeordneter offenbar aus München wo sie ja kürzlich so toll bei Knoblochs Diffamierung geklatscht haben
man sollte solche Leute wegen Diffamierung anzeigen
Stolz auf Deutschland sein? mannilue
mannilue:

#2474

2
25.01.19 10:16
also...wie heißt es doch immer:

EINZELFALL.....

das hat nix mit dem...zu tun !
Stolz auf Deutschland sein? Versäger
Versäger:

@Manchaverde

 
25.01.19 10:19
Ich denke, dass es klar geworden ist, daß ich das Posting von Noidea auf mich bezogen hatte, weil Noidea kein Bezug angegeben hatte und mein Posting davor stand.
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

bin ich eigentlich die einzige hier

3
25.01.19 10:21
die kaum noch bewerten kann, weil der Cursor so zittert ?
Ich war schon bei Microsoft Windows Fehlerbehebung , es ist eindeutig ariva, wo man diese probleme kriegt  
Stolz auf Deutschland sein? Versäger
Versäger:

@Kicky

 
25.01.19 10:24
Der Vergleich mit Reichsbürgern ist unangemessen und verleumderisch. So geht man nicht mit Leuten um, nur weil sie eine andere Meinung haben, egal wie falsch man sie ansieht.
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

deutliche Wachstumsdelle erwartet

4
25.01.19 10:29
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...tumsdelle-a-1249841.html

"Ursache für die verhaltene Entwicklung ist die fehlende Dynamik, die die deutsche Wirtschaft schon im zweiten Halbjahr 2018 gezeigt hatte. Die Bundesregierung rechnet damit, dass die Binnennachfrage weiterhin intakt bleibt. Wegen der schwelenden Handelskonflikte und dem ungeklärten Ausscheiden Großbritanniens aus der EU litten jedoch die Exporte...."

na wäre das denn so schlimm, wenn Deutschlands Exporte schwächeln? sind sie nicht schuld an den Problemen in Südeuropa ?
ach so es sind die Exportüberschüsse weil Deutschland zu wenig importiert
blog.zeit.de/herdentrieb/2018/02/21/...rschiedene-dinge_10777
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Die brutale Wette der USA in Venezuela

2
25.01.19 10:33
"Man kann davon auszugehen, dass Guaidó sich zuvor die Unterstützung der Trump-Regierung gesichert hat. Vorstellbar ist auch, dass sie ihn zu dem gewagten Schritt drängte. Dahinter steckt der republikanische Senator aus Florida, Marco Rubio. Es geht den USA und ihren neuen rechten Verbündeten in Brasilien, Kolumbien und Argentinien ganz offensichtlich darum, die Situation in Venezuela anzuheizen. Sie wollen, das haben sie erklärt, das Regime von Präsident Maduro endlich aus dem ölreichen Venezuela beseitigen.
Diese Strategie ist mehr als riskant. Denn Maduro wird sein Amt nicht freiwillig aufgeben. Und er hat das Militär, Garant der Macht, bislang auf seiner Seite. Sollte Guaidó auf seinem Anspruch bestehen, könnte es zu einem größeren Blutvergießen als bei den Massenprotesten von 2014 und 2017 kommen. Das dürfte den USA dann Anlass geben, selbst militärisch aktiv zu werden. Dass es solche Planspiele unter Trumps Leuten gibt, ist bekannt....."

www.tagesspiegel.de/politik/...le-wette-der-usa/23906434.html

war auch wirklich Zeit, das mal zu hinterfragen
diese machtpolitischen Spielchen der USA überall
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Maas fordert Neuwahlen

6
25.01.19 10:37
www.welt.de/politik/article187682218/...der-Toten-steigt.html


" Maduro ist bereit für Gespräche mit der Opposition... Angesichts der eskalierenden Konfrontation bemühten sich Mexiko und Uruguay darum, die Kontrahenten an einen Tisch zu bekommen. In den vergangenen Jahren waren bereits mehrere Dialogversuche zwischen der Regierung und der Opposition gescheitert.

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat dem venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaidó seine Unterstützung zugesichert. „Wir sind nicht neutral, wir stehen auf der Seite von Guaidó“,sagte er am Donnerstag der Deutschen Welle. Er habe „große Probleme“, die Wiederwahl des venezolanischen Staatspräsidenten Nicolás Maduro anzuerkennen, sagte Maas. ..."
Stolz auf Deutschland sein? Talisker
Talisker:

Aber wenn das im Internet steht,

 
25.01.19 10:38
dann stimmt das doch auch. Wäre ja sonst längst gelöscht worden.
wordpress.com stammt aus den USA (?),
"Der Rechtsanwalt Peter Kehl, Halle (Saale), kritisierte 2016 den Betreiber wegen seines Umgangs mit Fällen von Verleumdung und Beleidigung: „Automattic Inc. weigert sich regelmäßig deutsche Urteile auf Löschung zu akzeptieren. Bei Verletzung des Persönlichkeitsrechts besteht zudem derzeit kaum eine Möglichkeit die Urteile in den USA anerkennen zu lassen.“[5]"
de.wikipedia.org/wiki/WordPress.com
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Die Meinungsmache der deutschen Medien

2
25.01.19 10:42
ist wieder einmal unerträglich schreiben die Nacdenkseiten
Anmerkung JK:
www.nachdenkseiten.de/?p=48684
und verweisen auf die FAZ www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...-abgrund-16006477.html
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Bis aufs Blut Frauenmorde

6
25.01.19 10:45
"... tatsächlich scheint gerade etwas Überfälliges in Bewegung zu kommen: Österreich macht sich Gedanken über männliche Gewalt und Hass auf Frauen, über patriarchale Strukturen und misogyne Weltbilder. Woher, so fragt man sich, kommt diese Flut der Frauenmorde? War Femizid nicht etwas, von dem zuvor höchstens dann zu hören war, wenn es um sogenannte Ehrenmorde in rückständigeren Kulturen ging oder um anhaltenden Machismus in Italien oder Südamerika (ZEIT Nr. 41/18)? Und wer sind diese Gewalttäter? Wer erwürgt, ersticht, ertränkt, erschießt seine Partnerin, Ex- oder Wunschfrau, seine Mutter, Schwester oder Tochter?
Außenministerin Karin Kneissl nennt es ein "Faktum, dass wir ohne die Migrationskrise von 2015 nicht diese Form an Gewalt an Frauen hätten". Staatssekretärin Karoline Edtstadler spricht von importierten Wertehaltungen, und mitverantwortlich seien, so Vizekanzler Heinz-Christian Strache, "die Willkommensklatscher"....."

www.zeit.de/2019/05/...erung-quote-taeter-wertehaltung-gewalt
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Der deutsche Geheimdienst tut sich keinen Gefallen

5
25.01.19 10:49
mit dem AFD-Gutachten
"Das Bundesamt für Verfassungsschutz sollte sein Gutachten über die Prüfung der AfD publik machen. Wenn eine Behörde die Verfassungstreue einer politischen Partei öffentlich anzweifelt, müssen sich deren Mitglieder verteidigen können. Alles andere ist eines liberalen Rechtsstaats unwürdig.
..."

www.nzz.ch/international/...-gefallen-ld.1454046?reduced=true
Stolz auf Deutschland sein? Nansen
Nansen:

Auf die Grünen ist Verlass

5
25.01.19 10:49
Eine echte Spaßpartei
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Ernüchternd, nackt und grobschlächtig das Schloss

2
25.01.19 11:02
in Berlin www.welt.de/kultur/kunst-und-architektur/...bschlaechtig.html

"Was auf dem Weg  der Moderne in die Abstraktion und den Minimalismus verloren gegangen ist, lässt sich aktuell an zwei Bauwerken in Berlin ablesen: der modernen Spreeseite vom Humboldt-Forum/Berliner Schloss und dem neuen Eingangsgebäude zur Museumsinsel.

Chipperfields und Stellas moderne Ergänzungen sehen neben dem historischen Vorbild aus wie Prothesen am menschlichen Körper: Sie erfüllen dieselbe Funktion, aber sie atmen nicht.... "

höchste Zeit, dass die Architekturkritik mal mit diesem Thema beschäftigt und nicht nur der Bürgermeister von Mitte, der sein Missbehagen sehr deutlich äusserte

da werden Millionen verpulvert für solche Prestigebauten , der Bau verzögert sich immer wieder und über die Nutzung und deren Sinn wurde jahrelang gestritten
das Sclimmste sind die Entscheidungsträger über die Wettbewerber

105 Millionen Spenden 13 Millionen fehlen noch für diesen Unsinn
www.np-coburg.de/region/feuilleton/...chloss;art83474,6534798
Zeitplan gerät ins Wanken
www.berliner-zeitung.de/berlin/...-geraet-ins-wanken-31500506

das kennen wir doch in Berlin ...
Stolz auf Deutschland sein? Lucky79
Lucky79:

#2488 ... und aus Spaß kann schnell Ernst werden..

3
25.01.19 11:06
Stolz auf Deutschland sein? Ariaari
Ariaari:

Soros in Davos

7
25.01.19 11:11
"Fortgeschrittene Technologien in den Händen autoritärer Staaten":

Durch das „System China“ sei die freie Gesellschaft bedroht, mahnt George Soros in Davos.
Vor allem in dem Feld der der Künstlichen Intelligenz (KI) sei dies zu beobachten.

"Eine Regierung, die über die Daten und damit die Präferenzen der Bevölkerung gebiete, könne effizienter regieren. Dass das zu einem Risiko für das westliche Wertesystem werden".

Da hat Soros sicherlich recht. "Eine Regierung" muß aber m.E. nicht zwangsläufig eine nicht demokratische sein...

www.welt.de/wirtschaft/article187682596/...hina-bezweckt.html
Stolz auf Deutschland sein? Lucky79
Lucky79:

Aber die so versäumte Unterrichtszeit sollte schon

8
25.01.19 11:13
nachgeholt werden... finde ich.

www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...er-schulzeit-.html

Und logisch, dass da der Ströbele dahinter steht...
beim normalen arbeitenden Volk, würden diese Grünen Phantasten eh fast keine Unterstützung
finden...
so rekrutiert man sein Demovolk in der Schule... bedient sich hier der z.T. noch vorhanden
Unreife, fehlendem Urteilsvermögen und der "Freude" an Unterrichtsfrei...  ;-)

Erbärmlich und gefährlich, was die Grünen hier abziehen...
und ein großteil der Bevölkerung scheint es nicht zu bemerken.

Nach und nach scheint die Gesellschaft neoliberal unterspühlt zu werden...
konservative Werte wie Fleiß, Ordnung und auch kritisches Denken werden so
nach und nach abgeschafft.
Stolz auf Deutschland sein? Lucky79
Lucky79:

#2491 aus seiner Position betrachtet...

3
25.01.19 11:15
nach seiner Meinung... und so wie er sich das vorstellt...

Soros teilt hier nur seine Meinung mit... aber vergisst, dies zu benennen...
und überträgt seine Ansichten auf "Alle"...
Wobei ich und viele andere sicher nicht Soros´ Meinung sind.

Bin gespannt... wann die nächsten Demos in China publik werden...
ein Verdacht nährt das Verständnis.
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

verfehlte Migrationspolitik bei Illner

9
25.01.19 11:43
„In einen Clan wird man hineingeboren, man hat keine Wahl“, definierte Migrationsforscher Ralph Ghadban das Problem der arabischen Familienbanden. Während man sich in anderen Organisationen freiwillig entscheide, an organisierter Kriminalität teilzunehmen, seien Clans durch ihre familiäre Konstellation geschützt.
„Aussteigen würde bedeuten, dass man sich von seinem Bruder, seiner Mutter entsagt“...„40 Jahre lang haben die Politiker das Problem nicht gesehen“, sagt Ghadban. Man habe bewusst nicht näher hingesehen, da eine „Multi-Kulti-Ideologie“ herrschte....."

www.morgenpost.de/kultur/tv/...l-muss-Widerstand-leisten.html

das hat sich auch jetzt nicht geändert wie man  bei dem Ehrenmordprozess gegen den syrischen Clan in Essen sehen konnte
www.waz.de/staedte/essen/...-todesurteil-aus-id216267715.html
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

allein in NRW 50 kriminelle Clans

7
25.01.19 11:47
"Fiedler ( Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter)kritisierte, , dass sich Fehler schon jetzt wiederholten. Wieder würden Migranten nicht in Arbeit gebracht, wieder sei von vielen der Status ungeklärt. Wer keine Perspektive habe, neige laut dem Kriminalbeamten eher zu Gewalt. „Die Lernkurve zeigt ihnen, dass Gewalt sehr erfolgreich ist“, meinte Fiedler. Denn mit organisierter Gewalt lassen sich Vermögen anschaffen. Allein in Nordrhein-Westfalen erbeuteten rund 50 kriminelle Clans im Jahr 2017 rund 27 Millionen Euro Beute...."

www.waz.de/kultur/fernsehen/...stand-leisten-id216287467.html
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Der Grüne Bundestagsabgeordnete Janacek

5
25.01.19 12:04
www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...chsbuerger-niveau/

"Um das mal klar zu sagen: Was Union und FDP zusammen mit ein paar verirrten Lungenärzten da in Sachen #Umwelthilfe #Feinstaub #Stickoxide aufführen, hat Reichsbürger-Niveau. Eine Schande für die deutsche Politik ist das."
"….Herr Janecek dokumentiert hiermit für jeden Bürger erkennbar sein eigenes Niveau, was andere dazu sagen, folgt als Auswahl...."

Kommentare dazu auch schön
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

der deutsch-französische Nationalstaat

2
25.01.19 12:10
statt der EU
www.tichyseinblick.de/kolumnen/...anzoesischen-nationalstaat/
"die Idee schien gestorben. Denn – so eine weitere Kritik insbesondere jener, die gleiche Teilhabe mit Gleichmacherei verwechseln – ein Kerneuropa, an dem maßgeblich jene Gründungsmitglieder der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft hätten beteiligt werden sollen, würde nun auch offiziell EU-Mitglieder Erster und Zweiter Klasse schaffen. Das aber sei um jeden Preis zu vermeiden. Also wurschtelte man in Brüssel und Straßburg fröhlich weiter, schuf bürgerferne, undurchschaubare Bürokratie und politische Wasserköpfe, die die ursprünglich einmal gut gedachte Idee zunehmend mehr in ihr Gegenteil verkehrte. Die Kritik der „Europäer“ als Bürger unter dem Dach der EU wuchs auch deshalb ständig, weil neben der Vorstellung einer fremdbestimmenden Administration nichts mehr zu finden war, das die Phantasie der Bürger wie noch in den Sechzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts hätte fesseln können. Die europäische Idee verspielte ihren Kredit. Nun auch ganze Staaten wie Polen und Italien wandten sich nicht nur mental davon ab, bis dann mit der Abstimmung über den Brexit ….."
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

200mg als Grenzwert steht im BImschG

 
25.01.19 12:13
www.achgut.com/artikel/...e_grenzwert_steht_laengst_im_gesetz

"Im 39. Bundesimmissionsschutzgesetz ist nicht nur der Jahresdurchschnittsgrenzwert in Höhe von 40 µg NO2/m3 Luft festgelegt. Es gibt daneben und erstgenannt den wesentlich relevanteren, weil wirklichkeitsnäheren Stundenmessgrenzwert von 200 µg NO2/m3 Luft.
Warum ist dieser Stundenmessgrenzwert relevanter, wirklichkeitsnäher als der Jahresdurchschnittsgrenzwert? Einmal pro Stunde wird das Mittel aus den jeweiligen in dieser Stunde  gemessenen NO2-Werten festgeschrieben. Die an der jeweiligen Messstelle erhobenen Werte beschreiben genau die Menge NO2, der Menschen, die sich im Bereich der Messstelle aufhalten, an ihr vorbeigehen, tatsächlich ausgesetzt sind. Gesetzlich erlaubt sind 200 µg NO2 und nicht nur 40 µg. Die 200 µg dürfen sogar 18 x, das sind 18 Stunden pro Jahr, überschritten werden. 18 x von 8.760 Stunden, die ein Jahr dauer..."

unfasslich
Stolz auf Deutschland sein? indigo1112
indigo1112:

Bekloppt!?

5
25.01.19 12:19
Am 17.04.2017 bei einem Besuch des Unternehmens SMA Solar sagte der damalige Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel u.a. wie folgt:
"Die Energiewende steht kurz vor dem Aus. Die Wahrheit ist, dass wir die Komplexität der Energiewende auf allen Feldern unterschätzt haben. Die anderen Länder in Europa halten uns sowieso für Bekloppte."
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Der Fall Patzelt und die Universität Dresden

4
25.01.19 12:23
Arnold Vaatz stellvertretender CDU-Vorsitzenden nimmt Stellung zu der unglaublichen Hetze gegen Patzelt und die Hintergründe
www.achgut.com/artikel/...elt_die_geschichte_einer_saueberung

Seite: Übersicht ... 97 98 99 101 102 103 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM
--button_text--