Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1365  1366  1368  1369  ...

Stolz auf Deutschland sein?

Beiträge: 39.695
Zugriffe: 1.396.043 / Heute: 211
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Er wollte nur an Deutsche vermieten

10
10.12.19 16:48
81jähr. muss 1000 Euro Strafe  zahlen...
www.welt.de/wirtschaft/article204186274/...werber-zahlen.html

ich muss wohl nächstes Jahr meinen Kleingarten abgeben und darf drei Bewerber nennen, da hilft nur nachträglich nach der Annonce auswählen, nicht vorher
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Unions-Fraktionsvize zählt Olaf Scholz an

10
10.12.19 16:55
Politiker mehrerer Parteien, darunter der Union, haben mit scharfer Kritik auf die Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) reagiert, in zehn europäischen Ländern eine Steuer auf Finanzprodukte einzuführen.
Der Entwurf des SPD-Ministers laufe auf eine „reine Aktiensteuer“ hinaus und würde „der ohnehin schon nicht sehr ausgeprägten Aktionärskultur in Deutschland weiter schaden“, kritisierte am Dienstag der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger.
Scholz bitte Bürger und die Wirtschaft für soziale Projekte zur Kasse, „die dauerhaft die Haushalte belasten, wie jetzt die Grundrente“. Steiger beklagte, dass der Entwurf des Ministers die private Altersvorsorge nicht ausreichend vor einer Besteuerung schütze. So seien „noch nicht einmal Ausnahmen für Altersvorsorge-Produkte wie etwa Fondssparpläne im Rahmen der staatlich geförderten Riester-Rente vorgesehen“,..."
www.welt.de/politik/deutschland/...ne-Aktien-Strafsteuer.html
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#34153

Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Ein Hamburger Familienvater v. 3 kleineren Kindern

12
10.12.19 17:11
" hörte am Wochenende Lärm im Gemeinschaftshausflur einer ruhigen Wohngegend und eine Stunde später liegt die Visitenkarte des Ansprechpartners des zuständigen Polizeikommissariats auf dem Wohnzimmertisch der Familie. Dazwischen stürmte ein mutmaßlich mit einer Machete oder mindestens einem Langmesser bewaffneter Nordafrikaner das Haus, um mit den neu eingezogenen Nachbarn aus Afrika über besagter deutscher Familie wohnend eine Streitigkeit zu klären.
Wir sprachen mit dem Familienvater der gegenüber TE erzählt:

„Über uns war eine Wohnung frei geworden, die ziemlich schnell von einem halbstädtischen Unternehmen an ein junges afrikanisches Flüchtlingspärchen vermietet wurde. Vor zwei Tagen kam ein weiterer Afrikaner mit wohl so etwas, wie einer Machete unter dem Arm schreiend ins Haus, lief nach oben und hat dort heftigst an die Tür gepoltert, um eingelassen zu werden. Unsere sechsjährige Tochter war gerade bei Nachbarn auf der selben Etage zu Besuch. Die Angst um meine Tochter, die ich in diesem Moment hatte, wünsche ich keinem Vater, ich hätte nicht für möglich gehalten, dass ich einmal aus so einem Anlass mitten in Deutschland eine solche Angst erleben musste, ohne wirklich zu wissen, was in so einem Moment zu tun ist. ....

Dieses Wochenende in Deutschland um den zweiten Advent herum war sogar für dutzende Familien, ihre Angehörigen, Bekannten und Nachbarn ein besonders furchtbares, was Messerangriffe, Gewalttaten und Überfälle angeht.
Mehrere dutzende Fälle – oft Messerangriffe – kann man den Polizeimeldungen und weiteren Nachrichten entnehmen und die Dunkelziffer wird noch höher sein. Ein paar davon müssen wir exemplarisch aufzählen, damit sich jeder ein Bild davon machen kann, wovon hier eigentlich die Rede ist...
es folgt eine Aufzählung..
Solche Meldungen sind sogar dann besonders wichtig, wenn der verunsicherte Bürger eine Orientierung braucht, wo er sich noch wie sicher fühlen kann und welche Plätze und Orte er besser meiden sollte. Denn es gibt kein offizielles Portal, wie beispielsweise jenes des Auswärtigen Amtes, das darüber informiert, wo man besser nicht hingehen sollte. "

www.tichyseinblick.de/kolumnen/...-wochenende-in-deutschland/
Stolz auf Deutschland sein? VanHolmenolmendolmen
VanHolmenol.:

Ich meinte natürlich

2
10.12.19 17:13
teeren & federn. Die Hölle gibt's ja nicht.
Stolz auf Deutschland sein? VanHolmenolmendolmen
VanHolmenol.:

Und die Verantwortlichen und

11
10.12.19 17:17
Verursacher sitzend immer noch grienend in dieser Bumsbude (die einstmals ein durchaus ehrenwertes Parlament war) moralisch und rechtlich äußerst fragwürdiger Gestalten und schaukeln sich belustigt die Eier oder was auch immer.
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Türkischer Lkw-Fahrer mit 658 Kilogramm Heroin

9
10.12.19 17:35
Prozess in Frankfurt Oder
"Der Angeklagte aus der Türkei wollte sich zum Prozessauftakt nicht äußern. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm die Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie Hilfeleistung beim Handel damit vor. Bei den 658 Kilogramm handelte es sich nach Angaben des Zollfahndungsamtes Berlin-Brandenburg um die bisher größte auf einen Schlag entdeckte Menge an Heroin in Deutschland.

Der Kühlauflieger war nach Angaben der Anklage mit georgischen Kennzeichen am 31. Mai über die polnisch-deutsche Grenze gekommen und auf der Autobahn 12 in Höhe Fürstenwalde (Kreis Oder-Spree) kontrolliert worden. Das Heroin sei in Kirgistan auf der verplombten Ladefläche in Schachteln versteckt worden, die als türkische Süßigkeiten beschriftet waren,  Als Tarnadresse sei eine Firma in Belgien angegeben worden, die laut Gericht aber nicht existiert....dass er diese Heroinmenge im Auftrag von mindestens drei namentlich bekannten Hintermännern in die Niederlande bringen sollte, "

vermutlich wollte er auch nur eine neue Existenz beginnen und konnte der Summe nicht widerstehen
man darf gespannt wieviel Jahre er bekommen wird
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Link dazu

 
10.12.19 17:36
www.tagesspiegel.de/berlin/...-kilogramm-heroin/25318012.html
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Stolz auf Deutschland sein? Kicky
Kicky:

Motiv war vermutlich verletzte Familienehre

14
10.12.19 17:41
"Ein 20-Jähriger, der den heimlichen Freund seiner älteren Schwester niedergestochen und schwer verletzt haben soll, hat vor dem Berliner Landgericht eine Aussage verweigert. Der Angeklagte habe den 29 Jahre alten Geschädigten und seine Schwester vor rund sechs Monaten in der Familienwohnung im Stadtteil Reinickendorf zufällig angetroffen und spontan den Entschluss gefasst, den Mann zu töten, heißt es in der zu Prozessbeginn am Dienstag verlesenen Anklage wegen versuchten Mordes. Das Opfer sei durch zwölf Messerstiche schwer verletzt worden. Der Geschädigte und die 23-jährige Schwester des Angeklagten mit türkischer Staatsangehörigkeit hätten ihre Liebesbeziehung vor der Familie geheim gehalten, so die Anklage. Sie hätten gewusst, dass diese die Verbindung nicht tolerieren würde. ..."

www.tagesspiegel.de/berlin/...tzte-familienehre/25319316.html

glaubt irgendjemand noch dass Integrationskurse hier helfen ?
da muss man doch nur lesen, wie derzeit in den Ditib.Moscheen gegen Weihnachten gewettert wird
"Weihnachten stehe für den Unglauben der Christen, heißt es etwa in unterschiedlichen zu solchen Bildern verbreiteten Texten. Dabei wird auch der Kampfbegriff „Kuffar“, also etwa: Ungläubige/Gotteswidersacher, benutzt. „Das ist dasselbe Vokabular, das auch der IS benutzt“, sagte der Islamismusexperte und Autor Ahmad Mansour..."
www.morgenpost.de/politik/...-Stimmung-gegen-Weihnachten.html

ach Sarrazin !
Stolz auf Deutschland sein? der boardaufpasser
der boardaufp.:

Erdogan soll Oppositionelle zum Schweigen

9
10.12.19 17:43
gebracht haben(?!?!)

"bla bla ...
bla bla ... Kritiker werfen Erdogan selbst Menschenrechtsverletzungen vor, etwa dass unter seiner Führung Oppositionelle durch politische Prozesse zum Schweigen gebracht werden."

www.gmx.net/magazine/politik/...-person-peter-handke-34257500

Nochmal: was lese ich da, auf einer deutschen I-Net Seite???
>>> Oppositionelle werden in der Türkei durch politische Prozesse zum Schweigen gebracht  <<<

Acha - ich frage mich, bei wem haben sich die Türken das wohl abgeschaut?

Nebenbei gefragt:
ist die demokratisch gewählte AfD durch ne Menge Millionen Deutschen auch bei uns Opposition?

Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Stolz auf Deutschland sein? Benz1
Benz1:

So so

10
10.12.19 18:49
jetzt überlegt man die Sicherheit zu erhöhen, dass mehr Polizisten auf der Strasse S/U-Bahn unterwegs sein sollten, liebe Alt-Politiker das wird nichts, gegen die Kampfmaschienen kommt man nicht an, es sei die Polizisten dürfen schiessen, dann könnte es vielleicht wirken, siehe Amerika und Russland da hat man Respekt von der Polizei, hier spucken die jugendliche Kampfmaschienen auf die Polizisten..........

Stolz auf Deutschland sein? Lucky79
Lucky79:

Maschine schreibt man ohne "ie"... :-)

4
10.12.19 18:53
Stolz auf Deutschland sein? Lucky79
Lucky79:

#34153 der wird... wie es sich für einen...

 
10.12.19 18:55
anständigen Sozi gehört...
in den Vorstand eines Konzerns wechseln, wo er noch mehr verdient als
bisher...  :-)

Das Grinsen wird sich nur noch verstärken.
Stolz auf Deutschland sein? Benz1
Benz1:

Lucky79

 
10.12.19 18:57
ja peinlich, Danke..........
Stolz auf Deutschland sein? noidea
noidea:

Scholz will die Transaktionsteuer !

18
10.12.19 18:57
Unseren Politiker fällt leider nichts anderes ein als immer neue Steuer zu erfinden !!!!
Dabei sind wir schon langsam jenseits des Guten bei der Steuerbelastung !!!

WANN GEHT DER DEUTSCHE MICHEL ENDLICH MAL AUF DIE STRASSE GEGEN DIESE  WEGELAGERER !!!!

Egal wieviel Steuer wir auch zahlen, es wird nie langen !!!!!

Stolz auf Deutschland sein? Laufpass.com
Laufpass.com:

so nun sucht Agnate das Weite

3
10.12.19 18:57
eine sehr gebildete aber auch merkwürdige Person,Ananas hätte aber mit der diskutieren sollen,darum wollte ich ihm ihr nach seinem ersten Posting heute grün geben.Zum letzten Posting:es wird keine Diktatur ala Hitler mehr geben und D ist das weltoffenste Land.Nur das andere was noch passiert da muss gegengesteuert werden;siehe boersalinos Posting
Stolz auf Deutschland sein? clever und reich
clever und rei.:

Vielleicht eine islamische Diktatur in 50 Jahren?

9
10.12.19 18:58
Stolz auf Deutschland sein? seltsam
seltsam:

erst in 50 Jahren?

7
10.12.19 19:14
Ich fürchte, die schaffen das in das halben Zeit.
Stolz auf Deutschland sein? harry74nrw
harry74nrw:

Kommentar

9
10.12.19 19:17
www.n-tv.de/wirtschaft/kommentare/...hts-article21449521.html


Das war wohl nichts!

S ehr
P rogramm
D urchdacht
Stolz auf Deutschland sein? clever und reich
clever und rei.:

000 dreht gerade nebenan wieder frei

11
10.12.19 19:30
, er schäumt geradezu. Er gibt vor über uns zu lächeln, sein wüten zeigt aber klar das genaue Gegenteil auf. Natürlich liefert er in seinen Beiträgen auch wieder keine wirklichen Argumente, aber er nennt uns hier eine "Sekte". Na immerhin sind wir eine "Sekte", welche die Politik anstrebt, wie sie in ALLEN anderen westlichen Demokratien bereits lange umgesetzt wird. Es liegt also klar auf der Hand, wer hier zu einer sektiererischen Minderheit gehört und wer nicht. Dieser "Typ", um einmal seinen Duktus zu benutzen, erinnert mich an die Story mit dem Geisterfahrer, der sich auf der richtigen Fahrspur wähnte...
Dieser User hat u.a. Probleme mit Fakten, er greift Nebensächlichkeiten auf, um andere Meinungen und Menschen komplett abzuwerten. Diese "Methoden" kenne ich aus der deutschen Geschichte zur Genüge, wir wissen alle wohin dieses geführt hat. Jemand hat hier irgendwann geschrieben, dass er vor diesem User Respekt hätte. Ich jedenfalls habe vor Leuten keinen Respekt, die mich/uns nicht respektieren.  


https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795
Stolz auf Deutschland sein? Qasar
Qasar:

#169 Typisch SPD - Murks Finanztransaktionssteuer

13
10.12.19 19:32
" Sie trifft vor allem Sparer, die angesichts von Niedrigstzinsen auf Aktien setzen, um für das Alter vorzusorgen. Und die werden jetzt bestraft. Das unfreiwillig Ironische dabei ist, dass Scholz mit der Steuer die Grundrente - zumindest zum Teil - finanzieren will.

Es ist nicht etwa so, dass sich der Finanzsektor stärker an der Finanzierung des Gemeinwesens beteiligt, wie das Finanzministerium behauptet. Denn die Aktiensteuer zahlt der Käufer, egal ob Privatanleger oder institutioneller Profi-Investor. Und Letzterer wird die Kosten gerne an seine Kunden - damit sind wir wieder beim Privatanleger - weiterreichen."

Noch immer gibt es über 10% Wähler, die deren groteske Politik nicht kapieren.
Die Arbeiter und Angestellten schröpfen, und nach Brüssel überweisen, Feigenblatt 'Kindergeld' und Grundrente.
Stolz auf Deutschland sein? .Juergen
.Juergen:

#171 "Typisch SPD - Murks Finanztransaktionssteuer

6
10.12.19 20:02

Noch immer gibt es über 10% Wähler, die deren groteske Politik nicht kapieren.
Die Arbeiter und Angestellten schröpfen, und nach Brüssel überweisen, Feigenblatt 'Kindergeld' und Grundrente.


wieso eigentlich nur über 10% und SPD Wähler? schließlich trägt die Union mit ca.30% auch dieses Gesetzesvorhaben sowie bereits Bestehende.

Hinzu kommen vermutlich Linke und Grünenpartei die sicherlich auch nicht gegen eine Besteuerung sind. Man könnte daher getrost von ausgehen, es ist eine  Mehrheit der Wähler die diese "Einheitsbrei Parteien" immer wieder wählen "und es nicht kapoeren."

ps,@ clever #34170,

der Vergleich ist gut formuliert und absolut zutreffend! :)  ist aber leider auch bei einem gewissen links-grünen Klientel eine durchgängig verbreitete Wahnvorstellung! :(

Dieser "Typ", um einmal seinen Duktus zu benutzen, erinnert mich an die Story mit dem Geisterfahrer, der sich auf der richtigen Fahrspur wähnte...


Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).
Stolz auf Deutschland sein? Benz1
Benz1:

Ich überlege die ganze Zeit

6
10.12.19 20:03
wie man den Staat (vor allem die unfähigen Politiker) von der arbeitenden Bevölkerung nicht mehr finanziert. Also die Großarbeitgeber müssen wahrscheinlich automatisch Lohn/Einkommenssteuer überweisen.
Aber:
Die Kleinarbeitgeber(Ärzte/Handwerker/Frisör/Bäcker usw.) könnten es vielleicht für 6 Monate einfrieren, wäre gespannt ob die Oberen endlich wach werden.........Illusion?? Weiß es nicht

Sorry, aber ich bin so sauer auf das verlogene System, nur der Steuerabzug an Eliten zeigt vielleicht die Wirkung.......
Stolz auf Deutschland sein? farfaraway
farfaraway:

Klimakonferenz absurd

9
10.12.19 20:11
wir haben noch 10 Jahre Zeit, dann ist Zapfenduster. Was da für ein Mist erzählt wird; Dünnpfiff, heiße Luft.

Solange man die Urwälder und Meere nicht schützt, ist das was die Groko vorhat lächerlich, weil es nix bringt, außer hoffentlich ein paar neue Technologien. Allerdings nehme ich an, dass die Steuern für irgendwas verpulvert werden, was die Situation noch mehr verschlimmert.

Wie schnell das "Klima" umdenkt, hat die Menschheit im 15. bis 18ten Jahrhundert oft genug reduziert: Schnee im Juli, verregnete Sommer, verseuchter Weizen mit Mutterkorn etc.

Bei der derzeitig total überbevölkerten Welt wird es Millionen von Toten geben, nicht weil wie die Greta vermutet, die Meere würden die Südsee Inseln etc schlucken, nein, Krankheiten und Seuchen werden ausbrechen, die Lebensmittel knapp werden, die Infrastruktur zerstört werden.

Die CO2 Jüngern werden wohl aussterben, oder aber sich Fressnäpfe gesichert haben, über die zuvor abgezockten CO2 "Strafsteuern".
Stolz auf Deutschland sein? deluxxe
deluxxe:

Es kann auch radikal verschwendet werden,

4
10.12.19 20:18
Hauptsache die Deutschen haben es nicht!

„RECHNUNGSHOF-BERICHT
So verschwenderisch ist der deutsche Staat“


www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...schwenderisch-16528793.html

Seite: Übersicht ... 1365  1366  1368  1369  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, UlliM
--button_text--