Steuerspartipp des Tages

Beiträge: 3
Zugriffe: 568 / Heute: 1
Steuerspartipp des Tages Talisker
Talisker:

Steuerspartipp des Tages

 
29.01.17 08:30
#1
Nicht nur für Grinch (es geht bestimmt auch in der Kalbversion):

Mann deklariert Hund als Schaf und umgeht Hundesteuer
Ein Mann aus Rostock hat seinen zotteligen Hund als Schaf ausgegeben und sich so offensichtlich jahrelang vor der Steuer gedrückt. Erst jetzt fiel das Tier ohne Marke beim Gassigehen einem Zeugen auf.
www.rp-online.de/panorama/deutschland/...esteuer-aid-1.6566585
(im link mit supisüßem Bild)
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Steuerspartipp des Tages Timchen
Timchen:

wenn ich mir erst einen Hund kaufen muss

 
29.01.17 08:32
#2
und täglich mit ihm Gassi gehen muss,
dann lass ich es lieber sein mit dem Steuern sparen.
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
Steuerspartipp des Tages Grinch

Wenn die fragen wo eloy die marke hat,

2
#3
da sach ich immer: musst du suchen, ist irgenwo unter den ketzen... vor dem maul!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--