Sternchen kurz vor der Explosion

Beiträge: 118
Zugriffe: 19.775 / Heute: 18
Talos Energy 19,41 $ +3,85% Perf. seit Threadbeginn:   -47,74%
 
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Sternchen kurz vor der Explosion

9
01.08.18 03:16
#1
Nutzt die Chance und kauft diese Aktie!
Diese wird in den kommenden Jahren extrem steigen und mit den ausgezahlten Dividenden wird auch sehr viel Geld nebenbei verdient.
Meine Prognosen:
2019 = 80$
2020 = 140$
2021 = 200$
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

ansteigender Ölpreis

 
03.08.18 15:08
#2
Ich gehe davon aus, dass wenn das stimmt was du überall schreibst, diese Aktie wirklich diese Preise erreichen wird
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

steigener Ölpreis

 
05.08.18 11:05
#3
Du wirst sehen, der Ölpreis wird jetzt die kommenden Wochen wieder anfangen weiter zu steigen,
das wird sich natürlich auch auf diese Aktie auswirken. Weiterhin kommen die Tage, wenn ich es richtig in Erinnerung habe am 8.8 die Zahlen raus. Diese werden durch den gestiegenen Ölpreis die Geschäftszahlen verbessern. Was wiederum wieder positiv ist und neue Anleger ins Boot holen wird.
Gibt noch viele andere Faktoren, die im Hintergrund ablaufen, aber diese behalte ich für mich wieso ich so sicher bin, dass hier der Kurs bald sich vervielfachen wird.
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

@Skyjumper/Andrej

 
06.08.18 08:02
#4
Ups wohl mit dem falschen Account eingeloggt gewesen: https://www.ariva.de/forum/...e-rolling-502717?page=2981#jump24671072
;)

Andrej hast du nicht noch vor paar Tagen im anderen Thread geschrieben, dass WTI fallen wird? ;)  
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Andrej

 
08.08.18 02:34
#5

Hier habe ich was gefunden, dass könnte dich interessieren und eine Performence von über 70% in einem Jahr bestätigt ja das, was du geschrieben hast.
www.aktiencheck.de/news/..._08_2018_Kann_wirklich_sein-8830109

Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Im Leben gibt es Chancen

2
08.08.18 19:49
#6
Nutzt diese und sichert euch so viele Anteile wie es nur geht von dieser Aktie.
Ihr werdet mir dankbar sein für diesen Ratschlag und für das Vertrauen, dass ihr mir geschenkt habt.
Danke Skyjumper für die Infos.


Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Schuldensenkung

2
10.08.18 00:29
#7
Geschäftszahlen sind raus:
d18rn0p25nwr6d.cloudfront.net/...1f-4523-baa4-1aadf12edfc1.pdf
Wie von mir bereits im Stone Energy Forum bereits angekündigt verbessern sich die Geschäftszahlen immer weiter und werden sich noch weiter verbessern.
Wie man hier auf Seite 20 sehen kann wurden die Schulden von 672 Mio auf 628 Mio gesenkt.
Auf Seite 28 erkennt man, dass der Umsatz extrem gestiegen ist.
Auf Seite 29 erkennt man den Anstieg der Ölförderung um ca. 50%.
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Momentane Lage

3
16.08.18 09:00
#8
Da die Leitzinsen in den USA schon steigen und die Steuern auf in die USA zurück geholtes Kapital auf 15% gesenkt wurden, fließt jetzt sehr viel Geld zurück in die USA. Dabei wertet der Dollar auf und unter anderem deswegen sinkt der Ölpreis deswegen. Das ist ganz normal. Durch das zurück geholte Kapital aus dem Ausland steigt natürlich die Inflation in den USA. Dabei wird jetzt die FED ihre Staatsanleihen an die Banken verkaufen, die jetzt mehr Kapital übrig haben und dazu die Leitzinsen weiter erhöhen.
Dies hat jedoch zur Folge, dass es sich für Anleger mehr lohnt in den USA Geld anzulegen, da man dort mehr Zinsen erhält. Was wieder dazu führt, dass der Dollar weiter steigt.
Da die meisten Länder verschuldet sind in Dollar, werden die Kredite teurer und diese Länder sind gezwungen ihre Rohstoffe, die in Dollar gehandelt werden im Preis extrem zu erhöhen, um ihre Schulden bedienen zu können. Wenn jetzt die Preise für Rohstoffe wie Öl steigt werden wieder mehr Dollar angezogen und man nimmt mehr Dollar ein. Dadurch sinkt wieder der Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Die Weltwirtschaft profitiert davon. Da wegen der steigenden Inflation es sich für Unternehmen und Bank wieder lohnt weitere Kredite aufzunehmen und in die Wirtschaft zu investieren. Denkt dran, so schnell es jetzt auch runter ging mit dem Dollar und dem Ölpreis um so schneller wird der Ölpreis wieder steigen und Talos Energy davon profitieren.
Ich gehe davon aus, dass dieses 3.Quartal nur ein bisschen besser ausfallen wird als das 2.
Dafür wird man schon schon im 4 Quartal wieder extrem höhere Umsätze sehen, Schuldensenkungen und höhere Gewinne.
Ich gehe davon aus, dass ab dem 1 Quartal 2019 eine Dividende gezahlt werden könnte.

Dies hätte zur Folge, dass die Banken die jetzt über mehr Kundengelder verfügen sich mehr Kredite aufnehmen können und dieses Kapital in Unternehmen wie Talos zu investieren und dann an der Dividende zu verdienen. Da wesentlich mehr Kapital in die Aktien solcher Unternehmen fließt und raus aus den Konsumgüterhersteller, werden diese an Wert verlieren und Unternehmen aus der Rohstoffebranche davon extrem profitieren. Die Aktienpreise werden sich bei vielen vervielfachen und der Aktionär, der jetzt investiert und seine Aktien dann paar Jahre hält wird davon extrem profitieren. Einmal durch den Anstieg des Aktienpreises und einmal wegen des bald eingeführtem Gesetz, dass Aktiengewinne steuerfrei sein werden, wenn man über 5 Jahre Aktien hält.

Nutzt diese Chance und positioniert euch.
Ihr werdet mir noch dankbar sein für diesen Ratschlag.
Haltet diese Aktie 5 Jahre
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Zu meiner Wenigkeit

 
16.08.18 09:12
#9
Ich weiß momentan lachen viele über mich, weil ich kein Studium an der Universität habe.
Keine Weiterbildung in diesem Bereich, Keinen Anzug trage um Menschen zu blenden, keine dicken Autos fahre usw...
Dieses Verhalten kenne ich schon bei Square, als ich diese empfohlen habe
https://www.ariva.de/square-aktie/forum

Dieses Verhalten kenne ich schon beim Ölpreis, als dieser extrem niedrig war und in den Zeitungen man lesen konnte, dass dieser bald umsonst sein wird. Ich jedoch als einer von ganz weniger erzählt und davon geschrieben habe, dass der Ölpreis noch extrem steigen wird. Dies kann man mittlerweile sogar an der Tankstelle beobachten ;)
Damals wurde ich dafür als Spinner abgetan.

Das selbe passiert bei dieser Aktie momentan. Daher ist mir das egal.
Die Zeit wird es wie immer zeigen, dass ich wieder Recht behalten werde.
Wenn du weißt was du tust, dann ist dir egal was Andere darüber denken ;)

Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
16.08.18 09:37
#10
"und einmal wegen des bald eingeführtem Gesetz, dass Aktiengewinne steuerfrei sein werden, wenn man über 5 Jahre Aktien hält."

Wieder mal ein klassischer Andrej-Post :)
Es gibt kein bald eingeführtes Gesetz, dass Kursgewinne nach 5 Jahren Haltezeit steuerfrei sind. Ich kann dir versichern, dass da aktuell nix in Planung ist ;) eher im Gegenteil wird in der SPD sogar überlegt wieder zur Besteuerung nach persönlichem Steuersatz zurückzukehren.  
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

@KonzRTwins

 
16.08.18 13:58
#11
Wenn das passiert, werden sehr viele Deutschland verlassen. Auch ich ;)
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
16.08.18 14:37
#12
Wer keinen Steuersatz hat, profitiert von der Änderung ;)
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

@KonzRTwins

 
17.08.18 15:17
#13
Von wem redest du und wer zahlt in Deutschland keine Steuern?
Gewinner der Steuerfreiheit nach 5 Jahren bei halten der Aktien sind alle Aktionäre, die jetzt in Aktien investieren die sie mehr als 5 Jahre halten und dadurch dann keine Kapitalerträge zahlen werden.
Wetten dieses Gesetz wird eingeführt?
Meine Erklärung belasse ich für mich. Die Zeit wird jedoch wie immer mir Recht geben ;)
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

meine Meinung zum weiteren Kurs

 
19.08.18 22:20
#14
In den kommenden Wochen werden wir sehen wie diese Aktie nach und nach immer weiter steigen wird.  
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
20.08.18 08:42
#15
Kannst gerne in den Brent-Thread gehen, ich wette gerne mit dir ;)
Bis nächstes Jahr wird kein Gesetz beschlossen. Da haben sich auch andere gefunden, die gegen dich wetten würden :)

Und natürlich zahlst du ja keine Steuern in Deutschland...
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

@KonzRTwins

 
20.08.18 20:00
#16
Würdest du darauf wetten, dass ich keine Steuern zahle?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#17

Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
21.08.18 08:44
#18
Du zahlst keine Steuern, du verwaltest schwarz das Vermögen deiner Freunde, die es dir treudoof gegeben haben. Wenn jemand Steuern zahlt, dann sie, aber du nicht. Wobei ich sogar daran zweifel, ich bin mir sicher, dass deine Freunde alle im Minus stehen.
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Steuern

 
21.08.18 23:29
#19
Laut seinem Profil ist vom Jobcenter abhängig.
Also erhält er Geld und ist krankenversichert.
Wenn er was kauft, zahlt er Mehrwertsteuer.
Wenn er sein ganzes Geld ausgibt kurbelt er die Wirtschaft an.
Wenn er wirklich denen Gewinne erzielt und die Kapitalertragssteuern zahlen.
Wo ist dann der Unterschied zu einem Unternehmer, der als Angestellter nebenbei arbeiten geht, damit er krankenversichert ist und seine Geschäftspartner durch die Gewinne, die sie durch die Geschäfte mit ihm, dann erzielen und dann Steuern zahlen?
Schafft er nicht damit Arbeitsplätze?
Wieso wird er negativ angesehen und andere Unternehmer positiv?
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
22.08.18 09:25
#20
Skyjumper, auch wenn du von deinem Geld vom Amt Steuern zahlst, erwirtschaftest du kein Plus für den Staat.
Ein Hartz 4-Empfänger kostet rund 1500€/Monat an Steuergeldern. Mit der USt. kannst du maximal 19% davon wieder an den Staat zurückgeben. Also kostest du das Land mindestens 1200€/Monat an Steuergeldern. Ankurbeln tust du davon gar nix ;) denn das Geld hat eigentlich jemand anders erwirtschaftet und hätte der das noch, könnte er die Wirtschaft stärker ankurbeln, da das Geld nicht für Gehälter vom Arbeitsamt etc. bezahlt wurde.
Und ein Unternehmer ist positiv, weil er Steuern zahlt. Du hinterziehst welche, weil du deine "Nebentätigkeit" nicht gemeldet hast ;) ansonsten müsstest du nämlich ohne Hartz 4 klarkommen.
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

@KonzRTwins

 
23.08.18 13:49
#21
Hat dir Andrej nicht damals prophezeit, als Evotec bei 12€ bald auf über 20€ steigt und deswegen kaufen solltest? Hast du seinen Ratschlag befolgt und das getan?
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
23.08.18 18:54
#22
Wann sollst du mir das prophezeit haben?
Du hast ständig nur von Öl geschrieben und wo das hinging sieht man ja.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#23

Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Diskussionen

 
27.08.18 17:39
#24
Ich melde mich ab.
Die Aktie wird allen noch sehr viel Freude bereiten.
Sichert euch noch so viele Anteile wie nur möglich!
Diese Aktie wird schon bald wie Square bei über 400% stehen ;)
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Spätere Anworten meiner Kritiker

2
27.08.18 20:21
#25
Im Nachhinein werden dann alle schreiben, sie alle haben es gewusst, dass sie das alles gewusst haben. Aber keiner hat investiert. Oder haben investiert und werden das nicht verraten ;)

Aber da ich spätestens Ende des Jahres hier mein Profil hier komplett schließe und man mich jetzt auf anderen Seiten wie Facebook und Odnoklassniki finden kann. Ist mir dann das egal.

Ariva wird wie viele andere Seiten bald pleite gehen.
Alle wandern immer mehr ab auf Facebook und Co.
Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

Abrechnung mit den Experten bei Ariva

3
27.08.18 20:25
#26
Die Angestellten hier bei Ariva verstehen meine Kritiker, immerhin gehören diese zu der selben Kategorie.
Das ist auch der Grund wieso, obwohl sie im Unrecht sind, trotzdem meine Sperrungen immer durchgehen.
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Square

4
30.08.18 22:13
#27
Also wenn hier das Selbe passiert wie bei Square, wirst du eine Legende )))
Sternchen kurz vor der Explosion ignisfan
ignisfan:

koennte aehnlich laufen

 
31.08.18 00:54
#28
TALO
positiv interessant = Yahoo.Finance Performance 2016/2018
wenn sie weiter so wirtschaften sind sie im naechsten Jahr im Plus Bereich.

vielleicht hat Andrej wieder einen guten Riecher.... :-)
Sternchen kurz vor der Explosion ignisfan
ignisfan:

Big Brother is watching you

 
31.08.18 13:07
#29
beim lesen mit anderen finanz webseiten faellt auf dass Foren 100% kopiert werden obwohl der Schreiber dort ueberhaupt nicht angemeldet ist. (Beispiel: Aktiencheck.de).
....Sollten die verschiedenen webseiten nicht einen Link auffuehren von wo der Eintrag kopiert wurde?

Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy
Andrej Isy:

@Ignisfan

3
31.08.18 23:29
#30
Du wirst sehen, dieses Unternehmen wird jetzt den Umsatz steigern, die Schulden abbauen und der Aktienkurs vervielfachen. Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Wegen den kopierten Einträgen, die ich verfasst habe:
In der Regel sollte ein Link dafür zu meinen Postings geschaltet werden. Richtig.
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Anstieg des Interesse

4
01.09.18 08:57
#31
Wenn man die Anzahl der Ansichten hier so anschaut, dann fällt einem auf, dass in den letzten Wochen hier die Ansichten pro Tag mittlerweile schon fast verzehnfacht hat.
Das ist ein extrem positives Zeichen für eine Aktie, die bald extrem im Wert steigen wird.
Keine Ahnung ob es am Andrej liegt. Aber dies kann jeder selbst überprüfen. Sobald der Ölpreis jetzt immer weiter steigen wird, davon gehe ich wie Andrej mittlerweile aus, wird man immer mehr einen Anstieg beobachten können. Wer natürlich frühzeitig kauft, wird davon profitieren und seinen Gewinn um so mehr erhöhen.
Das hat jedoch Andrej schon all zu oft überall geschrieben.

Nach dem Andrej bei Square schon solche Ergebnisse vor zu weisen hat, den Ölpreisanstieg schon damals prophezeit hat.
Gehe ich davon aus, dass seine Prooheziung des Anstiegs dieser Aktie in der Zukunft auch gewaltig sein wird.

Ich weiß Andrej, dass du in der Vergangenheit es sehr schwer hattest.
Ich kann mir vorstellen, dass du
viele Diskussionen mit deinen Kritikern hattest. Dass du ignoriert und auch ausgelacht, dir wurde Vieles unterstellt und bedroht wurdest du auch. Das konnte man in der Vergangenheit ja bei WTI Forum beobachten.

Weiterhin hast du geschrieben, dass Seiten wie Ariv a bald nach und nach verschwinden werden.
Ich habe zwei Theorien dazu, wieso du das geschrieben hast.
Ersten werden diese duch Facebook und Co. ersetzt.
Zweitens: Weil Menschen wie du irgendwann besseres zu tun haben, als hier deine Zeit zu verschwenden.

Momentan ist dein Erfolg nich nicht zu sehen.
Aber ich erkenne in dir extrem viele Parallelen zu Elon Musk, Steve Jobs, Warren Buffet, Bill Gates und allen Anderen erfolgreichen Menschen.

Ich darf keine Werbung für dich machen und daher unterlasse ich hier irgendwelche Links zu veröffentlichen. Ich kann jedoch darauf verzichten, da jeder der Interesse hat dein Profil besucht hat und dort deine Kontaktinformationen gefunden hat.

Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Andrej komplett gesperrt

4
01.09.18 10:22
#32
Wenn man auf sein Profil geht, dann fällt auf, dass er gesperrt wurde.

Die 3 Stufen des Erfolges
1. Du wirst ignoriert bzw. ausgelacht
2. Du wirst bekämpft
3. Du gewinnst
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Andrej

 
03.09.18 12:48
#33
Scheinbar hatte er zu oft Recht gehabt. Das Profil wurde gesperrt. Er dürfte sogar keine BM senden können.
Sternchen kurz vor der Explosion ignisfan
ignisfan:

null Umsatze :-((

 
10.09.18 20:46
#34
ein alter Banker sagte  mal zu mir: wenn keine Umsaetze da sind lass die Finger davon.
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Einkaufskurse

3
11.11.18 15:38
#35
Ich gehe davon aus, dass Andreas Isak alias Andrej Isy Recht behalten wird.
Der Ölpreis wird bis spätestens Juni 2019 bei WTI die 90$ knacken und Talos wird weiter seinen Umsatz steigern, dazu seine Kredite weiter senken. Dazu wird die Wahrscheinlichkeit steigen, dass eine Dividende ausbezahlt wird. Dies wird den Aktienpreis extrem erhöhen. Ich gehe sogar von einer Verzehnfachung aus in den kommenden 5 Jahren.
Andreas Isak hat bereits bei Square sein Können gezeigt. Das selbe wird hier passieren.
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Kaufkurse bei dem Gewinner von Morgen

4
06.12.18 17:23
#36
Wer jetzt diese Kurse nicht zum Anstieg nutzt der hat einen Schaden.
Dieses Unternehmen hat den Umsatz um 35% durch die Ausweitung der Förderung erhöht.
https://www.talosenergy.com/home/default.aspx

Wie schon bei Amplify Energy habe ich ja geschrieben was mit dem Ölpreis passieren wird.
https://www.ariva.de/forum/riesiges-potential-nach-neustart-552157

Weiterhin werden die Zölle erhöht auf EU-Autos. Das wird dazu führen, dass es einen Börsencrash geben wird. Die Arbeitslosigkeit wird extrem steigen, so wie die Zahl der Insolvenzen. Weiterhin wird die Balse am Immobilienmarkt platzen. Wer klug ist und davon profitieren will, dazu einen sicheren Job hat, der nimmt sich jetzt einen Kredit und kauft sich diese Aktie und die von Amplify Energy.

Jeder der den Mut haben wird das zu tun. Der wird später mir für diesen ratschlag dankbar sein.
Ich gebe euch mein Wort ihr werdet dadurch euer Kapital vervielfachen.
Ich gehe von einer Verzehnfachung in den kommenden 5 Jahren hier aus
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Verzehnfachung in den kommenden 5 Jahren hier...

 
06.12.18 17:30
#37
Jeder der weiter in Zukunft von meinen Fähigkeiten profitieren möchte, der hat die Möglichkeit sich bei mir zu melden. Meine Adresse zu meinem Account findet man hier bei mir im Profil.
Dies gilt auch für euch liebes Ariva Team.
Wollt ihr lieber von meinen Fähigkeiten profitieren oder weiter mich bekämpfen und am Ende verlieren?

Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

extremer Kursanstieg vorprogrammiert

3
07.12.18 14:10
#38
Wer jetzt die Nachrichten beobachtet hat, der weiß, dass der Ölpreis ab Januar anfängt wieder zu erholen. Weiterhin wird der Gaspreis weiter ansteigen, was dazu führen wird, dass dieses Unterenehmen extrem davon profitiert.

Wieso wird dieses Unterenehmen extrem davon profitieren?
1. In der Vergangenheit wurde die Förderung von Öl und Gas weiter ausgebaut

2. Durch den auf uns ab Januar zukommenden Ölpreisanstieg, wird dieses Unternehmen in Zukunft dem Umsatz im Quadrat erhöhen. Umsatz = Förderung x Förderungwachstum x Preisanstieg

Weitere Informationen zu den Geschäftszahlen gibt es hier:
www.talosenergy.com/home/default.aspx

Der Aktienpreis dieses Unternehmens wird in den kommenden 3 Jahren sich verzehnfachen.
Wer jetzt die Chance nutzt und sich günstig positioniert, der hat die Möglichkeit extrem davon zu profitieren, durch den Anstieg seines Kapitals und dazu durch die Dividenden.

Prognose für den Aktienpreis:
2022 = 200€
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Diese Aktie wird bald explodieren

 
07.12.18 17:08
#39
www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...PZr3hW-PRb2oENZz9yk

Genau wie ich vorausgesagt habe.
Ab jetzt wird der Ölpreis steigen. Ab jetzt werden die Aktien sich auch vervielfachen
(Verkleinert auf 58%) vergrößern
Sternchen kurz vor der Explosion 1086671
Sternchen kurz vor der Explosion Skyjumper
Skyjumper:

Talos Energy profitiert von dieser Nachricht

 
08.12.18 00:53
#40
Sternchen kurz vor der Explosion Durchbruch2019
Durchbruch20.:

20 Mrd Investition von Qatar

3
20.12.18 23:32
#41
Qatar steigt bei den Verlierern der OPEC aus und investiert lieber in die Gewinner.
Das wird auch der Grund sein wieso die arabischen OPEC-Staaten Qatar sanktionieren.
Wieso sollten die auch bei der OPEC bleiben, die immer weiter kürzen müssen, während Unternehmen wie dieses immer weiter ihre Förderung auf Kosten der OPEC ausweiten können?
Wieso nicht stattdessen auf die Gewinner setzen und davon profitieren?
Diese Unternehmen werden die Förderung immer weiter ausbauen.
Dann werden diese immer weiter vom Ölpreisanstieg profitieren.
Die Gewinne gehen an die Aktionäre. Das wiederum zieht in der Zukunft dann Banken, Pensionfonds, Hedgefonds usw. an. Was zur Folge haben wird, dass diese Aktien in der Zukunft exlodieren werden.
1000% in den kommenden 3 Jahren sind realistisch, wenn man jetzt einsteigt.
Andreas Isak du bist ein Genie.
Du hast wie bei Square wieder als erster es verstanden.
Sternchen kurz vor der Explosion Durchbruch2019
Durchbruch20.:

Enorme Gewinne durch Schachmattsituation

3
22.12.18 13:15
#42
Ich halte dagegen.
Die Förderkürzng um 1,2 Mio Barrel begrenzt das Angebot und daher wird der Ölpreis ab Januar erholen.
Ab dem kommenden Jahr wird €, Rubel usw... zum Dollar aufwerten werden.
Dies wird zur den Ölpreisanstieg ebenfalls weiter befördern und die Nachfrage erhöhen.
Besonders davon profitieren werden die von mir genannten Aktien von den Unternehmen. Sie können die Förderung weiter ausweiten und profitieren im Quadrat durch den Ölpreisanstieg. Die Gewinne werden sich vervielfachen und als Dividende an die Aktionäre ausbezahlt. Was die Nachfrage nach diesen Aktien enorm steigert und deswegen die Aktienpreise sich verzigfachen werden.
Weiterhin kommt der Aspekt dazu, dass diese Unternehmen im Gegensatz zu den OPEC-Ländern die Förderung immer weiter ausweiten können und die OPEC mit Förderkürzungen dagegen steuern muss, damit der Ölpreis weiter steigen wird und diese ihre Rechnungen bezahlen können.

de.investing.com/analysis/...uem-jahrestief-3-grunde-200229871  
Sternchen kurz vor der Explosion Tausend_Prozent
Tausend_Proz.:

Rakete von damals

2
24.12.18 02:21
#43
https://www.ariva.de/stone_energy-aktie/chart?t=all&boerse_id=4
Das ist die Rakete von damals vor der Restruktorierung
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#44

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#45

Sternchen kurz vor der Explosion Heinz
Heinz:

Ja dann mal viel Glück!

 
15.01.19 12:33
#46
Bis jetzt war die Aktie ja nicht so der Knaller...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#47

Sternchen kurz vor der Explosion Heinz
Heinz:

Okay, ich lege sie mir mal ins Musterdepot

 
15.01.19 13:16
#48
Bin gespannt.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#49

Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

@GipsyKing

 
17.01.19 22:36
#50
Wie sieht es denn mit den Zahlen aus? Kuv. usw
Warum nennst du keine Zahlen auf die man aufbauen kann?
Wäre doch 'mal ganz toll für Neuankömmlinge.
Danke schon 'mal.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#51

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#52

Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Was ist denn mit Amplify Energie los,

 
21.01.19 19:41
#53
geht die jetzt auch nach oben?
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Naja Andrej,

 
22.01.19 19:52
#54
wahrscheinlich ist ausser Dir niemand im Suff. Seit Du den Thread aufgemacht hast 45 % Miese. Amplify jenseits von gut und böse. Die sollten Ende 2018 bei 20 € stehen.

Einfach mal aufhören mit dem Gepushe, das interessiert keinen Menschen.

Übrigens, hast Du Dich seit der Anmeldung zu diesem account operieren lassen? Da steht Du bist weiblich.  
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Werde ich nicht machen, weil ich

 
22.01.19 21:22
#55
schon vor 6 Jahren meine Arbeit schmeissen konnte :-) und sehr gut leben kann.  Und nein ich verkenne Dein Potential nicht, für mich irgendwo zwischen Heiratsschwindler und Finanzbetrüger angesiedelt. Ist ja auch nicht so, daß ich Dir keinen Erfolg an der Börse gönne, aber mach es für Dich und versuch nicht andere Menschen abzuzocken.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#56

Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Sag ich doch, irgendwo zwischen

 
23.01.19 00:15
#57
Heiratsschwindler und Finanzbetrüger angesiedelt. Das einzige was wichtig für Dich ich ist, der Link zur Fratzenbuchseite. Deine Investoren, ich lach mich schlapp. Wer soll das sein? Wäre ich Dir gefolgt hätte ich 45 % Verlust bei dieser Aktie, aber auch einen Totalverlust bei Öl. Und hätte ich weiter auf Dich gehört, dafür alles andere zu verkaufen und dann auch noch Kredite aufzunehmen, dann wäre ich jetzt so pleite wie Du.

Warum sollte man einem solchen Propheten folgen? Finde ich nicht erstrebenswert.
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Kleiner Nachtrag Andrej

 
23.01.19 00:23
#58
hatte den anderen Beitrag von Dir nicht gesehen. Ich bin nicht in Rente. Es reicht auch so :-) Allerdings hätte ich es ganz gewaltig mit so windigen Empfehlungen wie von Dir gefährdet, daß das so ist :-).  
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

zweiter Nachtrag

 
23.01.19 00:39
#59
bei einem Crash sind 8.000 beim Dax pillepalle. Man merkt deutlich, daß Du noch keinen Crash erlebt hast. Nur daß niemand weiß wann der kommt. Und Du mit Sicherheit nicht. Übrigens werden die empfohlenen Klitschen von Dir dann noch in viel größeren Umfang crashen. Da fehlt dann alles im Geschäftsmodell was sie retten könnte. Für Deine angeblich prophetischen Fähigkeiten empfehle ich professionelle Hilfe.  
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Also Andrej

 
23.01.19 19:38
#60
in Bezug auf mich liegst Du in jedem Punkt zu 100 % falsch. Wenn ich das jetzt auf Deine 'Aktienanalyse' übertrage. :-) Da fällt mir nichts mehr ein was ich Dir nicht irgendwann schon mal gesagt habe.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#61

Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

nachkaufen oder verkaufen?

 
26.01.19 09:46
#62
die zwei Spitzen machen mir Sorgen.
Hoffe nicht, daß das jetzt nach unten geht!
"Square" läuft besser
Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Was glaubst du denn wie lange der Dax noch steigt?

 
26.01.19 10:05
#63
Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Was sagst du denn zu den US-Sanktionen?

 
26.01.19 17:20
#64
ist das der "Hype" oder das Ende der Erholung?
Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Was hältst du denn vom Wasserstoff Hype?

 
27.01.19 10:46
#65
Da sehe ich auch steigende Kurse.
Die Chinesen sind auch schon interessiert.
Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Dann weißt du noch nicht,

 
27.01.19 15:34
#66
daß man aus Erdgas Wasserstoff machen kann.
Ich habe auch fast alles in Aktien investiert und ein Null Profit Jahr hinter mir.
Wahr nicht früh genug "short"
Hatte mit viel Glück keine großen Verluste.
Jetzt interessiere ich mich für Menschen, die an etwas glauben, wie du.
Ich werde hier investieren und dir vertrauen.
Ich bin auch kein Anzug Mensch, für mich zählt das Team.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#67

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#68

Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Sieht ja noch nicht nach Rakete aus

 
28.01.19 19:35
#69
Sternchen kurz vor der Explosion MainhattenMan
MainhattenMan:

Kein Szenario für substanziellen Anstieg

 
28.01.19 21:23
#70
Ich kann mir kein Szenario vorstellen, bei dem diese Aktie in den nächsten 2 Jahren substanziell steigt. Allenfalls eine kurzfristige technische Reaktion auf die große Unterschreitung des GD200, aber mehr?

        a)§Die Weltwirtschaft kühlt ab, wir sind am späten Ende der Hochkonjunktur, d.h. der Abschwung steht an. Der Verbrauch an Rohstoffen geht zurück. Dazu der boomende Protektionismus auf allen Kontinenten. Jeder einzelne Faktor würde schon reichen um den Ölverbrauch signifikant zu senken.

        b)§Dazu kommt das große Überangebot, welches sich durch den sinkenden Einfluss der OPEC auf die Förderländer nicht kurzfristig auflösen wird.  Das wird schnell klar, wenn man sich die Top-3 der Erdölförderländer der Welt ansieht:  
1. Saudi-Arabien (585,7 Millionen Tonnen)
2. Russland (554,3 Mio. t)
3. Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten (543, Mio. t)

        c)§Last but not least: Talos, bzw. sein Vorgänger Stone Energy haben es geschafft sogar in Zeiten von Ölpreis > $120 einen Verlust von 95% des Aktienwertes hinzulegen.  Und sie sind auf dem besten Weg, dies mit Talos zu wiederholen.

Fazit: Selbst wenn das Papier technisch durchaus etwas reagieren könnte, bis zum Break-Even (und der Empfehlung des Themen-Starters), müsste sie um 100% steigen – nur um auf „0 Verlust“ zu kommen. Wer klug war und mit Ansage direkt short ging, hat jetzt schon min. 100% Gewinn.

Zu den Prognosen: um auf die prognostizierten 80$ für dieses Jahr zu kommen, müssten wir eine Steigerung von 421% bis Dezember 19 sehen. Die Prognose für 2020 erfordert schon 736% und für das Jahr 2021 wären wir bei 1052%. Aus meiner Sicht ist diese Prognose eine substanzlose Phantasie.
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

@MainhattanMan

 
29.01.19 01:06
#71
ich würde Dir nur in wenigem widersprechen (ich glaub man kann diese Aktie in D nicht short handeln :-). Also sehe ich den potentiellen Short-Gewinn nicht, aber dem Rest kann ich ohne wenn und aber zustimmen.

Aber was mich interessieren würde ist, warum hast Du Dich angemeldet um diese Aktie zu kommentieren?  
Sternchen kurz vor der Explosion MainhattenMan
MainhattenMan:

@UliM

 
29.01.19 02:19
#72
Doch sicher, an der Euwax kann man über Optionen (keine WKN) auch dieses Papier short handeln. Angemeldet habe ich mich eigentlich nicht wegen dieser Aktie, sondern weil diverse Behauptungen und Drohungen eines anderen Users so gegen meinen Gerechtigkeitssinn gingen, das ich es nicht mehr aushalten konnte. Das erledigt, aber schon angemeldet, schreibe ich eben auch auch meine Sicht auf.
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Ah, der Andrej hat schon wieder einen

 
29.01.19 20:49
#73
neuen account.

Und schon wieder gibt er sich selbst Sternchen im Ausgangspost.

Isyfinance
Gypsyking
Tausend-Prozent
Durchbruch2019
Skyjumper

Wird Zeit, daß auch Deine aktuellen accounts im Nirwana verschwinden. Als Spinner wärst Du mir ja egal, da Du aber immer wieder versuchst Leute abzuzsocken, melde ich Dich mal.
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

@Mainhatten

 
29.01.19 21:09
#74
danke, wußte ich wirklich nicht, aber ich glaube ich laß das für mich mit einem Broker und der Euwax. :-) Ich hab's allgemein nicht so mit short. Obwohl man hier wirklich drüber nachdenken könnte. Hätte ja heute schon wieder funktioniert. :-)
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Warum Andrej,

 
29.01.19 23:33
#75
bisher hätte man mit short gutes Geld verdienen können. Der einzige, der echt massiv Geld in den Sand gesetzt hat (und das nicht nur eigenes nach Deiner Aussage) bist Du. Gut hier 'nur' 50 %. Bei Öl waren es aber 100 % mit einem 10 Faktor in die falsche Richtung und auch mehreren Nachäufen, trotz aller Warnungen. Jetzt musste man bei Öl nicht unbedingt short gehen (ok, habe ich 1,2 mal auch gemacht), aber mit anderen Scheinen kann man tatsächlich billiger nachkaufen. Aber ein Guru muß das natürlich nicht berücksichtigen :-)

Hast nicht geschrieben, daß Du inzwischen auf Hartz4 bist? Versuchst hier wieder Dumme zu finden?
Sternchen kurz vor der Explosion MainhattenMan
MainhattenMan:

Bitte sachlich...

 
30.01.19 00:00
#76
Ehrlich gesagt möchte ich hier nichts über die Freundinnen von Foristen und deren Hang zu gold diggern lesen. Auch der aktuelle Stand der Persönlichkeitsanalyse oder die Zurschaustellung der wenig vorhandenen Kinderstube einiger Schreiber interessiert mich nicht. Das manche am liebsten schon einen "gewaltigen Krieg" (übrigens unter Atommächten) herbeireden möchten, finde ich bedenklich. Allerdings ist die Öl Expertise von Foristen , die gerade fast an Oil-Longs bankrott gingen, wohl eher vernachlässigbar.

Kommen wir also zu den Facts. Fallende Konjunkturprognosen. Überproduktion und freie Produktionskapazität wohin man sieht. Extrem schlechtes Management bei Stone Energy (-95%) und starke Überbewertung bei Talos (bisher -48%). Konkurrenten schneiden um Welten besser ab. Welche Facts (nicht Phantasien) sollen zu einer Wertsteigerung von über 420% in 11 Monaten führen?

P.S. Mein kleiner 5er Short hatte heute  schon wieder +10% Gewinn für mich ;)
Sternchen kurz vor der Explosion MainhattenMan
MainhattenMan:

Da ist die erwartete technische Reaktion

 
31.01.19 14:48
#77
Mal sehen ob sie bis GD200 kommt. Dann wieder neue Chancen für Shortis.
Sternchen kurz vor der Explosion MainhattenMan
MainhattenMan:

Ohne Worte, Schrottpapier...

 
31.01.19 22:37
#78
Sternchen kurz vor der Explosion MainhattenMan
MainhattenMan:

Ohje

2
01.02.19 18:26
#79
Mein Gott, ist es so schwer zu verstehen das es hier nicht um Dich geht, sondern um die Aktie? Aber nun bist Du ja weg, bitte auch mit allen "Persönlichkeiten". Danke.
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Zitat Andrej: Daher steige ich hier aus

 
02.02.19 18:03
#80
Schade Andrej, daß Du nicht Wort gehalten hast. Stattdessen müllst Du hier breit gestreut im Minutentakt die Threads mit Deinen Werbebotschaften zu (geht in Richtung 100 nur bis jetzt heute). Diesem o.g. Versprechen konnte man  schon einmal nicht vertrauen.
Sternchen kurz vor der Explosion Spekulatius1982
Spekulatius19.:

Erklärung

 
02.02.19 20:57
#81
Wir haben ewig lange ein Exportüberschuss.
Lohnstückkosten ein Witz. Reallöhne ein Witz.
Jetzt hauts den Export bald zusammen.
Und alle habe ohne einen Cent bei Seite zuhaben Immobilienschulden.
Freuen wird sich der, der Cash hat und solche Immobilien 30% bis 50% günstiger bekommt.
Wobei ich mir nicht sicher bin ob selbst das Cash
sich in nichts auflöst. Bei den letzten Crashs war Festgeld, Sparbuch nicht schlecht.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#82

Sternchen kurz vor der Explosion meingott
meingott:

Exportüberschuss

 
04.02.19 09:52
#83
Ja klar...wenn man Innergemeinschaftliche Lieferungen in die EU als Export deklarieren darf, dann wohl wahr
Ist ungefähr so , wie wenn  ein Unternehmen seinen Töchter-Unternehmen das Zeug verkauft und sich dann hinstellt mit einem prima Umsatz....

Nicht dass es das nicht geben würde in Unternehmen..

Macht man eben mit Ländern im großen Stil so in der EU...und wenn die Töchter Pleite sind, darf der Steuerzahler herhalten dafür...so geschehen in Griechenland.  
Sternchen kurz vor der Explosion MainhattenMan
MainhattenMan:

Wie erwartet war der Anstieg nur technisch

 
08.02.19 14:46
#84
Am Ölmarkt herrscht weiterhin ein breites Überangebot und die Erträge liegen am Boden. Zudem kühlt sich die Weltwirtschaft laut diverse Prognosen derf Zentralbanken ab - entsprechend der Ausblick auf Rohstoff-Produzenten.

Wie erwartet war daher der jüngste Anstieg von Talos nicht nachhaltig, sondern nur  eine technische Reaktion, wir sind noch immer bei über -48% Verlust.  Erst wenn wir um 100% und damit auf +/- 0 gestiegen sind, könnte man von nachhaltiger Erholung sprechen.

Private Investoren sind schon lange abgesprungen, nur noch die Gründer halten die Aktien.
% Held by Insiders 1 0.23%
% Held by Institutions 1 97.61%

Laut Aktien-Profil ist der Anteil der Short-Seller sogar leicht angestiegen:
Shares Short (prior month Dec 14, 2018) 4 1.21M
Shares Short (Jan 15, 2019) 4 1.23M

Wer möchte, kann an diesem Trend teilhaben und z.B. über Eurex Optionen (keine WKN) short gehen.
Sternchen kurz vor der Explosion Durchbruch
Durchbruch:

@Mainhatten

3
23.02.19 00:12
#85
Hast du dich nicht mit deiner Analyse blamiert?
Ist dir bewusst, dass die Anleger, die auf dich gehört haben und wirklich Short gegangen sind enorme Verluste jetzt im Depot stehen haben?
Da können die auf den da oben gehört haben froh sein. Wenn die im Dezemeber auf den gehört haben.
Dazu alles verkauft und so viel wie möglich Kapital sich besorgt haben um sich einzudecken.
Dann haben die bereits ein schönes Plus im Depot stehen.
So wie ichi diesen Psycho kennen, wird der Ölpreis, wie er gesagt hat immer weiter erholen, die Aktie wird immer weiter stiegen und seine Anleger werden ihn immer weiter feiern.
:P
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#86

Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Andrej _Durchbruch

 
23.02.19 01:12
#87
habe Dich gerade gemeldet. Und ich hoffe die Mods brauchen dieses Mal nicht wieder Tage um Dich zu sperren. Deine Werbeveranstaltungen sind einfach nur unterirdisch und das braucht kein Mensch.
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

Ach Andrej

 
26.02.19 21:18
#88
Deine Spielchen hier sind so lustig, fast so genial wie deine Facebook-Seite.
Warum lässt du es nicht bleiben? Du bist offensichtlich nicht für die Börse gemacht, investier lieber in ETFs, das ist das richtige für dich ;-)  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#89

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#90

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#91

Sternchen kurz vor der Explosion telev1
telev1:

db

 
03.03.19 22:12
#92
da lade ich doch gern schwarze sterne ab „durchfall“.
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

Andrej-Durchbruch

 
03.03.19 23:48
#93
Warum Abschied erst zum 31.03. ? Hast Du bis dahin vor wieder alles zuzumüllen. Ein wahrer Mann verläßt die Bühne sofort :-). Und nein, Dein Link im Profil war nicht versteckt, hat jeder geschnallt, der schon einmal mit Dir zu tun hatte. Die Qualität der Fotos ist auch ähnlich.  
Sternchen kurz vor der Explosion UlliM
UlliM:

LoL, Zitat vom Andrej #89

 
04.03.19 01:30
#94

' ich prophezeie euch, dass zu den größten Profiteuren die Menschen gehören werden, die auf mich gehört  und die Aktien verkauft haben, die ich empfohlen habe. '

Unglaublich, das kann ich sogar nachvollziehen. :-) Da hat wohl der olle Freud zugeschlagen.

Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

Genial

 
04.03.19 09:06
#95
Andrej wieder auf Psychosentrip.
Mal kündigt er seinen Abgang an, danach kommt er wieder und nervt. Mal blockiert er einen, danach entblockt er einen.

Naja Andrej, man sieht sich wieder ab April hier im Forum :) wenn du es dir wieder anders überlegt hast.

Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
11.03.19 10:31
#96
Läuft irgenwie nicht so Andrej oder? Deine Aktien fallen weiter, dieses tolle Newfield von dem du so schwärmst Chapter 11.
Kauf ETFs, vielleicht bekommst du so ja die Schulden wieder rein ;)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#97

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#98

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#99

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#100

Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
21.03.19 17:50
Oh Andrej verkleidet sich jetzt als Frau und versucht es so :D
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#102

Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
29.04.19 21:22
Oh die Verluste mal halbwegs wieder reinbekommen und jetzt wieder unterwegs bei Ariva? :)
Hättest du besser mal auf mich gehört, ich klettere gemütlich von einem Hoch zum nächsten und das ohne Todestrips in der Vola.  
Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Er hat recht

 
29.04.19 21:32
Hoffentlich nicht mit allem, was er schreibt!
Aber glaubwürdiger als die Meisten hier.


Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#105

Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

Andrej

 
01.05.19 11:15
Soll dein neuer Name uns sagen, dass du schizo bist?

Mich interessiert nicht ein einzelner Bekannter von dir ;) was ist mit denen, die fett im Minus sind nachdem du ihr ganzes Geld verloren hast du Zertifikate? Dein Depot ist fett im Minus und auch bei Talos stehst du gerade mal auf 0. Eine magere Bilanz für den "Propheten".

Deine "Leute mit Erfahrung" haben erschreckend wenig Erfahrung. Alle sind mir nur ausgewichen als ich ihnen Fragen gestellt habe und du verschweigst ihnen was mit ihrem Geld passiert. Du hältst deine Freunde im Unklaren, damit sie nicht wissen, dass du ihr Geld größtenteils verzockt hast...

Fresenius war nie bei 90. Und mein Kursziel war (und ist immer noch) 80. Ich selbst habe für 62€ gekauft und bin noch rund 18-20% im Minus. Aber dazu stehe ich, weil ich nicht nur mit meinen Erfolgen prahlen muss. Ich bin auch mit einem REIT 20% im Minus (ohne Dividenden). Ich habe auch Amazon zum schlechtesten Moment gekauft: bei 1660€ (auch wenn ich wieder bei 0 raus bin).
Wieso ich trotzdem von Rekord zu Rekord eile und dieses Jahr schon 20.000€ Gewinn gemacht habe? Weil ich mich mit der Markowitz-Theorie auseinandergesetzt habe und deshalb natürlich streue. Ich habe ein Portfolio aus 40 Einzelwerten und manche davon liefen vielleicht bescheiden, andere dafür überragend (zB Nike, Intel, Alphabet etc.)
Aber das sollte man als Prophet wissen. Immerhin ist das auch der Grund, wieso Tesla dir auch nicht um die Ohren geflogen ist ;)  
Sternchen kurz vor der Explosion Andrejka_683
Andrejka_683:

Umstieg auf nächste Rakete

 
05.05.19 08:15
Wäre es nicht sinnvoller jetzt hier Gewinne zu sichern und das wesentlich günstiger bewertete Unternehmen Amplify Energy zu kaufen?
Ist nicht Amplify Energy wesentlich unterbewerteter und hat mehr Potential?
Habe ich nicht im Dezember den Ölpreisanstieg und den Anstieg von Talos prophezeit?
War nicht das selbe bei Square?
Ist nicht das selbe jetzt bei Amplify Energy?
Wieso wollt ihr also jetzt nicht auf meinen Ratschlag hören, alles verkaufen was ihr habt, dazu euch sogar Kredite nehmen und in Aktien von bei Amplify Energy jetzt investieren solange sie noch so günstig sind?
Braucht ihr dann nicht nur bisschen Geduld und könnt euch dann zurück lehnen und nur noch abwarten?
Habt ihr nicht bereits oft genug gesehen, was ich drauf habe?
Bereut ihr nicht, dass ihr bei Square nicht auf mich gehört habt?
Bereut ihr nicht, dass ihr nicht im Dezember bei Talos nicht auf mich gehört habt?
Wollt ihr nicht dieses mal daraus lernen, meine Empfehlung annehmen und davon enorm profitieren?
Wollt ihr nicht lieber meine Neider wie KonzRTwins, Ulli und wie die alle heißen ignorieren?
Wieso erzählen die immer welchen Erfolg die haben und bei mir seht ihr das an den Ergebnissen?
Solltet ihr nicht an den und auf Ergebnissen Menschen bewerten?
Wieso schreibt ihr nicht die Menschen an, die in meine Ratschläge investieren?
Wollt ihr nicht wie diese von meinen Ratschlägen profitieren?

Brauche ich wirklich über meine Neider zu lachen, wenn ich Besseres zu tun habe, wie meine Freunde immer reicher zu machen?

Werde ich nicht demnächst mit ISY Finance auf Facebook bald offiziell sogar meinen eigenen Hedgefond eröffnen?

Werde ich nicht dann mit meinen Spenden und Steuerzahlungen dafür sorgen, dass Europa gerüstet ist für das 22 Jahrhundert, die Umwelt und die Familien besser geschützt sind, alles gerechter wird, faule gutbezahlte arbeitslose Beamte, die Bilder malen während ihrer Arbeitszeit und behaupten, dass sie erfolgreiche Künstler sind ersetzt werden, weil sie zu faul sind für ihr Geld was zu tun.
Irgendwelche verlogenen Makler die Menschen Geschichten auftischen, dass sie so erfolgreich sind und sinnlose Versicherungen, die die Interessenten bei Check24 selber wesentlich günstiger abschließen können, dazu Immobilien, die nicht nur ein absolutes Verlustgeschäft sind, sondern dazu noch gerade viel zu teuer sind und kurz vor dem Platzen einer Immobilienblase ihren Freunden, Verwandten usw... andrehen, nur um sich endlich ein neues Auto leisten zu können?
Machen die sich nicht lustig über ihre Freunde, die laut ihrer Meinung so dumm sind ihr Bargeld besser anzulegen als in ihre Kunst die nur Schrott ist und immer das Gleiche, sinnlose Versicherungen und Immobilien? Wollt ihr wirklich auf so arme Wichte hören, die euch nur runter ziehen wollen, damit sie besser da stehen?
Wieso nicht lieber die Schätzen, die euch rauf ziehen und von denen ihr profitiert?

Ist jedoch nur meine Meinung
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
11.05.19 10:03
Warum soll man in deine Chapter 11-Firmen gehen? Ich investiere lieber in Highflyer wie Bechtle, klassische luro-Aktien, die nur eine Richtung kennen.

Deine "Prophezeiungen" haben sich alle nicht bewahrheitet. Jetzt hattest du einmal "recht", aber sitzt immer noch im Minus, da deine Talos immer noch nicht auf ihrem alten Stand ist.
Sind wirklich deine Freunde reich? ;) mir haben die eher erzählt, dass du deine Zahlen schön verschweigst und die eigentlich nicht genau wissen was abgeht. Tolle Basis für eine Freundschaft, Geschäfte und deinen zukünftigen Hedgefonds, wenn du deine temporären Gewinne zur Schau stellst und deine Verluste verschweigst. Wahrscheinlich hast du mit den Zertis den meisten Teil des Geldes deiner Freunde verzockt und hast jetzt mal wieder bisschen reinbekommen :D
Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Zeit war zu kurz zum umsteigen

 
11.05.19 14:36
und bin noch bei Talos
Amplify noch günstig?
Sternchen kurz vor der Explosion Kämpfer83
Kämpfer83:

Meine Meinung

 
30.06.19 10:10
Achtung. Es ist nur meine Meinung was ich hier schreibe und daher sollte jeder selber entscheiden wie er darüber denkt und was er macht.

Meiner Meinung nach wird demnächst der Ölpreis immer weiter steigen und bis spätestens Ende kommenden Jahres dann die 100$ durchschreiten.
Davon profitieren werden die runtergeprügelten Aktien wie Talos Energy, Amplify Energy, Encana usw...
Meiner Meinung nach wäre es sinnvoll dann Gewinne zu sichern und die Aktien dann mit Gewinn zu verkaufen.
Ich gehe davon aus, dass China bald in den Nahostkrieg durch eine False Flag Aktionen in den Krieg gezwungen wird und dies sich natürlich noch positiv auf den Ölpreis auswirken wird.
Bedenke!
Die USA deren Öl- und Gasförderunternehmen immer weiter die Förderung ausbauen und vom Preisanstieg dann gleich doppelt profitieren.
Bedenke, dass die Chinesische Bevölkerung jetzt anstatt chinesichen Plunder in die USA zu bringen, stattdessen jetzt mit dem ganzen Guthaben in den USA Öl und Gas kaufen wird und nach China liefern wird. Was dann die Handelsströme umlenken wird und den USA jetzt Geld bringen wird.
Weiterhin wird die USA durch den Verkauf der Waffen und anderen Rohstoffe profitieren.
Meiner Meinung nach wird der chinesiche Yuan bald aufwerten und bald den Dollar und den Euro bald übersteigen.

Ich gehe auch davon aus, dass die Leitzinsen in den USA schon in den kommenden Wochen angehoben werden. Ich gehe sogar so weit, dass es dieses Jahr sogar zwei Erhöhungen geben wird.
In der EU gehe ich von einer Erhöhung aus bis spätestens Ende dieses Jahres aus.

Bei Tesla gehe ich nicht nur von einem Rekord im 2 Quartal aus, sondern dazu sogar von einem Gewinn dieses Jahr. Daher meiner Meinung nach eine klare Kaufempfehlung.

Denkt dran, dass jetzt die Wirtschaft weiter sinkt und dadurch mehr Kapazitäten frei werden, um die Autos auszuliefern. Weiterhin gehe ich davon aus, dass das Angebot an Fachkräften weiter steigt und durch den Aufbau von einer Gigafactory in China und in der EU wird Tesla bald zum wertvollsten Unternehmen in der Autobranche.
Meiner Meinung nach wird bald Tesla mehr wert sein, als Daimler, VW und BMW zusammen.

Meiner Meinung nach wird die Immobilienblase bald platzen und daher kann ich nur raten jetzt solange noch möglich seine Immobilien zu verkaufen und davon sich Andere Aktien zu kaufen, die in Zukunft extrem steigen werden.

Meiner Meinung nach werden bald die Börsen crashen und Warren Buffett wird dann zu einem der größten Investoren von Amazon aufsteigen. Da er den Kursverfall zum Einstieg nutzen wird.

Die Kryptowährungen werden meiner Meinung nach bald komplett nach und nach immer wertloser, da immer mehr verstehen, dass nichts dahinter steckt.

Die Arbeitslosenzahlen werden jetzt ab dem zweiten Halbjahr anfangen zu steigen, so wie die Zahl der Insolvenzen und Fusionen.

Ab jetzt werden immer mehr Banken pleite gehen.

Meiner Meinung nach werden Banken wie Wirecard, Commerzbank, Deutsche Bank, Volksbanken, Sparkassen, Postbank usw... bald in die Insolvenz rutschen und dann von Banken wie BNP Paribas, ING Diba usw... aufgekauft, der Rest geht dann an die europäischen Staaten.

Die Zinsen für Staatsanleihen werden bald anfangen zu steigen, da immer mehr Länder gezwungen sein werden ihre Banken zu retten.

Meiner Meinung nach wird der Goldpreis bald abstürzen, da jeder kluge Investor versteht, dass Anleihen genauso sicher sind und dazu dir noch Zinsen bringen.

Was ich jetzt machen würde:
1. Verkaufen von Immobilien, Aktien, Kryptowährungen, Gold und jeglichen Besitzes
2. Aufnahme so großen Kredit wie nur irgendwie möglich
3. Übertrag des Kapitals an Familienangehörige, die dann sich Aktien von Gazprom, Nel ASA, Talos Energy, Amplify Energy, Encana, Tesla davon kaufen oder bei mir Geld fest zu garantierten Zinsen anzulegen zu können.

Wenn du diese Ratschläge befolgen wirst, dann garantiere ich dir, dass du mit der zukünftigen Rendite sehr zu frieden sein wirst. Egal wie du bei Punkt 3 vorgehen wirst.
Solltest du Hilfe brauchen um einen Vergleich mit der Bank auszuhandeln, damit die Forderungen gegen dich fallen gelassen werden und der Rest als Gewinn einbehalten wird. Dann hast du die Möglichkeit dich unter meiner Whatsappnr zu melden. Diese steht in meinem Profil.

Wie bereits oben beschrieben, dieser Artikel ist nur meine Meinung, die basiert auf Fakten und über 15 Jahre Börsenerfahrung.
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
02.07.19 08:57
"15 Jahre Börsenerfahrung"
"basiert auf Fakten" :D
Man sollte dich wirklich mal der Bafin melden, damit dir dein Hartz 4 gestrichen wird...
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
02.07.19 08:59
Andrej, war deine Prophezeiung nicht, dass dieses Jahr Schrottlos bzw. Stone Energy auf 200 $ steigt?
da fehlt ja nur noch eine Verachtfachung mit dem Pre-Merge-Niveau :D
Sternchen kurz vor der Explosion Kämpfer83
Kämpfer83:

@KonzRTwins

 
02.07.19 09:47
Wie kommst du auf 200€ dieses Jahr?
Dir ist bewusst, dass Stone Energy zu Talos Energy mit Anderen fusioniert ist?
Wieso wollen alle mich seit Jahren bei der Bafin melden?
Erinnert euch das nicht an Elon Musk, der jedes mal wegen jeder Kleinigkeit ans Gericht gemeldet wird?
Wird nicht Tesla bald mehr Wert sein als VW, Daimler und BMW zusammen und fährt in Zukunft ein Rekordquartal nach dem Anderen ein?
Wurde ich nicht in letzter Zeit wegen jeder Aussage hier gemeldet und dann gesperrt?
Wieso nutzen Menschen nicht meine Erfahrung und kaufen gerade jetzt Aktien wie Tesla, Talos Energy, Encana, Amplify Energy, Nel ASA, Gazprom ein und profitieren davon?
Wieso machen sie stattdessen meine Prognosen schlecht und verkaufen nicht gerade jetzt auf dem Höhepunkt der Immobilienblase ihre Immobilien, ihre Aktien kurz vor dem Börsencrash, ihr Gold bevor es in Zukunft fallen wird, ihre Kryptowährungen bevor sie bald komplett verschwinden?
Wieso wissen alle, dass ich langfristig immer Recht habe und nutzen nicht die Chance nehmen Kredite auf und kaufen solange sie noch eine Arbeit haben nicht die oberen Aktien und profitieren in Zukunft?

Bin ich wirklich nur einer von ganz Wenigen, der wie Elon Musk gegen die ganze Welt antritt und am Ende gewinnt?
 
Sternchen kurz vor der Explosion Nanunana_1
Nanunana_1:

Geh zum Arzt, Andrej. Ab auf die Couch

 
03.07.19 09:04
Sternchen kurz vor der Explosion Nanunana_1
Nanunana_1:

... die Leute kaufen Deinen Schrott nicht,

 
03.07.19 09:07
weil sie was vom Leben haben wollen und nicht pleite gehen, wie Du Vogel
Sternchen kurz vor der Explosion User88
User88:

Solange wie die Amis noch weiter

 
03.07.19 21:13
Fracking betreiben, bleibt der Ölpreis unten.
Bei E-Autos werden zur Zeit die Subventionen gekürzt.
Einen Krieg wird es nicht geben.
Meine Meinung
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins
KonzRTwins:

.

 
20.07.19 17:02
Ach Andrej,

wieso blubberst du Kursziele, die nicht ansatzweise eintreten und stehst dann nicht zu deinen Fehlern?
Deine Talos ist am Boden, alle anderen haben haussiert und es gibt neue All Time Highs. ETF-Käufer haben mehr Rendite als du gemacht ;)
Sternchen kurz vor der Explosion KonzRTwins

.

 
Katastrophe diese Aktie.
Hoffentlich hat niemand den Fehler gemacht zu kaufen.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Talos Energy Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
9 117 Sternchen kurz vor der Explosion Andrej Isy KonzRTwins 10.10.19 15:37

--button_text--