Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 13562  13563  13565  13566  ...

Steinhoff International Holdings N.V.

Beiträge: 358.494
Zugriffe: 79.150.112 / Heute: 7.491
Steinhoff Int. Hol. 0,0274 € -1,44% Perf. seit Threadbeginn:   -99,46%
 
Steinhoff International Holdings N.V. Drohnröschen
Drohnröschen:

Und: ein bissi Rückabwicklung geht ja nicht

15
12.09.21 08:58
was sagt eigentlich der Vertragspartner von Mostert, kriegt der dann Tekkie auch wieder retour und rückt das Cash wieder raus... das Ganze ist so dermassen absurd und wie eine in der Vergangenheit liegende behauptete (!) Zahlungsunfähigkeit JETZT zu einer Insolvenz führen soll, wo Zahlungsunfähigkeit null gegeben ist, ist mir auch unklar. Und was was wäre dann? Aussonderung von Tekkie, die es so nicht mehr gibt, aus der Konkursmasse? Rückabwicklung (lol) der IPO? Das ist so ein Blödsinn. Aber klagen kann man ja mal...
Steinhoff International Holdings N.V. Dirty Jack
Dirty Jack:

@Coppi

2
12.09.21 08:59
Steinhoffs Tochtergesellschaft SUSHI hat damals die Aktien der Mattress Holdco, welche börsennotiert waren für einen schönen Preis erworben.
Da wird sich in Nachgang wohl kaum ein ehemaliger Aktionär melden.
Steinhoff International Holdings N.V. STElNHOFF
STElNHOFF:

Tekkie

 
12.09.21 09:01
Will soviel Pulvrr raus holen wie moeglich, basta.
Daher Saebelrasseln was nur geht.  
Steinhoff International Holdings N.V. Coppi
Coppi:

@DJ

 
12.09.21 09:04
Wie die Partner von Tekki, ein und dasselbe Unternehmen, ein und derselbe Vorgang,,s.a. SC-Entscheid dazu. Mattress war mehr illustrative Satire hier ;-)  
Steinhoff International Holdings N.V. derkleinanleger81
derkleinanleg.:

Tekkie - Dirty?

 
12.09.21 09:05
da es (leider) seit Tagen nur mehr um Tekkie geht, weil das jetzt auch wirklich die letzte Baustelle ist, habe ich dazu ein Frage an die "Profis" hier die merklich tiefer in der Materie stecken, z.B. Dirty:

Soweit ich das verstenden habe, hat Tekkie (ziemlich spät erst) die Liquidation von SH gefordert, weil sie mit dem Vergleichsangebot nich zufrieden waren, sehe ich das richtig? oder geht es denen wirklich um die Rückabwicklung und wollen sie Ihren Laden zurück haben. So einfach ist das  doch nicht, wurde nicht ein Teil der Tekkie Kaufsumme in Cash bezahlt. Wie wird das behandelt?

Auch wenn ich eine Liquidation nach dem GS für ausgeschlossen halte, was würde in dem Fall für Tekkie übrig bleiben? Es kann doch nicht sein dass Tekkie bei einer Liquidation die geforderte Summe zurück erhält, würden das nicht die Gläubiger an 1. Stelle stehen und Tekkie somit weniger als bei einem Vergleich bekommen? Schon klar dass Tekkie erstmal jetzt die große Kriegstrommel auspackt, aber wäre ein Vergleich auch nicht für die am besten. Auch wenn die Quote eventulle auch höher ist als beim GS...wie ist es wenn SH an Tekkie mehr bezahl, könnten die Parteien beim GS auch nochmal nachfordern, oder ist das quasi besiegelt?

Fragen über Fragen..keine Frage ist, dass es die nächsten Tage und ev. Wochen nochmal spannend wird, und wahscheinlich auch jede Unsicherheit seitens der LV´s ausgenutz wird. Also haltet eure Stück fest. Ich gebe meine jedenfalls nicht her, weil m.M. nach Tekkie nun endgültig die letzte Hürde ist. Wenn das geklärt ist sehe ich eine grüüüne Zukunft für Steini und unserem Kurs.

derKleine
Steinhoff International Holdings N.V. Drohnröschen
Drohnröschen:

DerkleineAnleger

 
12.09.21 09:08
Tekkie würde zuerst aus der Konkursmasse ausgesondert werden. Die Gläubiger werden aus dem verbleibenden Rest befriedigt.
Steinhoff International Holdings N.V. Coppi
Coppi:

Tekkie ist laut

 
12.09.21 09:13
SC nicht in Konkursmasse enthalten, da Teil von selbständiger Pepkor. Fuß in Tür hat Tekkie als Aktionär bekommen ausschließlich.  
Steinhoff International Holdings N.V. derkleinanleger81
derkleinanleg.:

Drohn...

 
12.09.21 09:16
Also Tekkie würde seinen Laden zurück bekommen zum vollen Kaufpreis?
Was ist mit der Summe die an Cash bezahlt wurde??

Je mehr ich mir das überlege, umso abstruser kommt mir mir die Geschichte mit der Liquidation vor.
Nochmal, gerade nach dem GS, Steini ist und wird nicht zahlungsunfähig werden.
Wer liquidiert ein Unternehmen, das nach Auflösung der Klage werden zahlungsunfähig ist und auch nach Step 3 Gewinne erwirtschaften wird, das ist doch alles bullshit.
Steinhoff International Holdings N.V. BCool
BCool:

Morjen

8
12.09.21 09:21
so langsam wird es immer mehr klarer, wie absurd diese Klage ist. Sobald dieser Irrsinn vorbei ist geht’s weiter mit dem Kurs nach oben. Hoffe nun auf schnellste Klärung sowie auch dass sich immer weniger verunsichern lassen.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#339085

Steinhoff International Holdings N.V. gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

Mostert und Tekkie

 
12.09.21 09:25
Wenn Mostert Tekkie wirklich zurück haben möchte, dann hätte er es einfach nicht verkaufen müssen.

Das ist doch ganz einfach, man gibt doch nichts aus der Hand was einem wirklich wichtig ist.

So wichtig kann also Tekkie für Mostert gar nicht sein, weil sonst hätte er niemals seine geliebte Tekiie Town verkauft.

Und heute will er sein Geschäft wieder zurück haben? Lächerlich, der will nur ein paar Millionen Euro mehr haben und das wird Steinhoff auch auf den Tisch legen können. Aber will Steinhoff das überhaupt, weil die Klage ohnehin nur eine Luftnummer ist. Zugelassen ja, aber durchgehen kann das Teil niemals.
Steinhoff International Holdings N.V. numi76
numi76:

Darky

 
12.09.21 09:28
Was das fur eine DGAP?  
Steinhoff International Holdings N.V. derkleinanleger81
derkleinanleg.:

Spekulationen

2
12.09.21 09:28
so sehr wir das hier auch diskutieren, es sind derzeit alles Spekualtionen...
Also ist es so, etweder gibt es eine aussergerichtliche Einigung zwischen SH und Tekkie, wie immer die auch aussehen mag, wäre es wahrscheinlich die beste Lösung.

Oder wie Hr. Wiese sinngemäß sagte: zum Glück gibt es Gerichte die das entscheiden.
Und dass sehe ich insoweit positiv, da auch Hr. Wiese natürlich auch an einem Fortbestand von SH interessiert ist und er in ZA denke ich, auch keine kleine Nummer ist und war.

Also hoffe ich dass wir in den nächsten Tagen etwas Klarheit bekommen, vielleich auch noch ein Überaschung die jetzt keiner von uns am Schirm hat.
Steinhoff International Holdings N.V. Darky
Darky:

Numi

 
12.09.21 09:30
Von heute irgend ein komischer Test???
Steinhoff International Holdings N.V. Weissvonnix
Weissvonnix:

Moin liebe Steinis

 
12.09.21 09:32
Ich würde vorschlagen wir schicken unseren Dirty als Sachverständigen in den Zeugenstand.
Steinhoff International Holdings N.V. mumpilie
mumpilie:

Je mehr ich mich

 
12.09.21 09:32
mit der ganzen Sache beschäftige und auf Grund von ein paar Leuten hier, die ihr Wissen teilen, da Sie sich intensiv über lange Zeit mit der Geschichte befasst haben ( danke dafür ) um so ruhiger werden ich seid gestern. Trotz des auf und ab dieser Woche.
Alles wird gut  
Steinhoff International Holdings N.V. AlSteck
AlSteck:

Warum es keine DGAP zu Tekkie

 
12.09.21 09:38
Weshalb keine DGAP bezüglich der Enscheidung von Freitag gab, sollte jedem klar sein.
Es ist einfach nicht notwendig, da es bereits am Montag 6.9 einedazu gab und sich ja nichts geändert hat. Das Verfahren läuft einfach weiter wie in dieser DGAB beschrieben.
Sollte es etwas Neues geben, kommt auch eine Neue.

Mit Mostert sehe ich es genauso wie  Piet Viljoen es mehrfach schon gesagt.
Laut dessen Aussage hat Mostert seine Hausaufgaben bezüglich des Verkaufs seiner Anteile an SH nicht gemacht.

Quelle:
The Great Steinhoff settlement debate - Piet Viljoen and Bernard Mostert
https://www.youtube.com/watch?v=DUw-XYpK1tI
Steinhoff International Holdings N.V. BCool
BCool:

@mumpilie

 
12.09.21 09:38
sehr gut und die Zuversichtlichen sollten noch stärker gegenhalten gegen den ganzen FUD hier von manchem. Und ich bin definitiv kein Pusher, ich bin nur sauer auf diese unsinnigen Verunsicherungen zum Schaden des Kurses. Tekkie ist doch absurd und jenseits des gesunden Menschenverstands. Schönen Sonntag noch allen.  
Steinhoff International Holdings N.V. AlSteck
AlSteck:

Bin wieder da nach Sperre

 
12.09.21 09:41
da dei Moderatoren in einem Post von mir eine Unterstellung bezüglich einer Aussage zu eventuellem Betrug bezüglich des PWC Reports gesehen haben.

Werde in zukunft etwas vorsichtiger Formulieren, da man natürlich vorsichtig mit solchen Betrugsvorwürfen umgehen muss. Es könnte ansonsten dem Forum und auch mir auf die Füße fallen.
Steinhoff International Holdings N.V. __Dagobert
__Dagobert:

Tekkie und GS

28
12.09.21 09:46
Nachdem hier viele strong longs ausgestiegen sind :) und das Gefühl hatten, es sei ihre Pflicht darüber zu berichten, sehe ich es als meine Pflicht mitzuteilen, dass ich nicht raus bin.

Was ist die Unsicherheit?

MMn nicht die 108 mios, sondern dass die Tekkie Klage geeignet wäre das GS aufzuhalten. Nun ja das wissen wir nicht, jedoch wäre ich, wenn das passieren kann, davon ausgegangen, dass wir dann eine adhoc von Steinhoff bekommen hätten. Mein Schluss daraus ist, dass,  wenn wir Montag in der Früh keine Mitteilung über die Verschiebung der Sanktionierung bekommen, diese durchgezogen wird.

Große haben am Freitag nicht verkauft, weshalb ich davon ausgehe, dass das GS sanktioniert wird und Tekkie gemütlich weiterlauft. Wenn das dann bei den strong long Aussteigern ankommt, kann ich mit vorstellen, dass sie doch wieder rein wollen und dann, … naja wir werden sehen, was am Montag passiert.

Strong rational :)
Steinhoff International Holdings N.V. Gewinnnurgewinn_
Gewinnnurge.:

Morgen gehen wir steil

2
12.09.21 09:49
Weil morgen die außergerichtliche Einigung mit den Schuhputzern bekanntgegeben wird. Am 16.09 ist dann Schicht im Schacht und Steini kann in die Zukunft starten.
Wir freuen uns drauf!
Steinhoff International Holdings N.V. bochris
bochris:

Natürlich

3
12.09.21 09:56
ist eine DGAP Pflicht. Haben nicht die Anwälte von Steinhoff selbst gesagt, wie gefährlich dieses Verfahren ist!
Es ist natürlich auch relevant für den Kurs, was man am Montag gut beobachten konnte da ging es mal von 0,22 auf 0,06 Euro! Und somit Pflicht!

Ich bleib dabei, dass ist alles Fake bis jetzt!
Es sind keine echten Dokumente, der Tekkie Mensch wäre doch voll am feiern auf YouTube!

Und alle werden hier in die Irre geführt!

Für das schweigen kann es nur eine Erklärung geben…es wird verhandelt!

Nur meine Meinung!
Steinhoff International Holdings N.V. Darky
Darky:

Bochris

 
12.09.21 09:57
Schließe mich hier an: bisher kam immer ne DGAP, Freitag keine.
Steinhoff International Holdings N.V. Mückenspray
Mückenspray:

@GVN #339150 09:25h

3
12.09.21 10:01
Eigentlich war van Huyssteen derjenige, der da richtig Pulver hinter gesehen hat. Allerdings aus anderer Sicht, also weniger monetär. Er hatte sich Zugang erhofft zu rund 500 sehr schlecht laufenden Läden der heutigen Pepkor Speciality, während deren ca. 300 TT-Shops offenbar richtig gebrummt haben. TT hatte eigentlich zu dem Zeitpunkt ein recht gutes und profitables Geschäftsmodell. Durch die Übernahme der TT-Anteile durch Steinhoff sollten diese Bereiche verschmolzen werden. Mit dem Zugriff auf die 500 halbtoten Shops wollten oder sollten sie die Kontrolle über die Speciality erhalten, diesen Bereich dann mit dem TT-Konzept praktisch sanieren und das Erfolgsmodell dann über alle Stores hinweg etablieren.

Ich vermute mal, daß dieser Deal eben nur über Shares zu realisieren war. Mostert hat das dann mitgetragen. Könnte mir denken, daß er da ein enormes wirtschaftliches Potential heben wollte. Immerhin wären das direkt mal 800 Läden gewesen, die man kontrolliert hätte. Die hätten es nicht alle geschafft, da man -ähnlich Mattress Firm während deren Sanierung- lokale Konkurrenz eliminieren hätte müssen, aber die hätten dadurch schon eine kritische Größe erreichen können.

Also TT war Mostert sicher wichtig, aber irgendwo wurde er dann wohl doch gierig. Die braven Motive von BvH nehme ich Mostert nicht ab.

Das nur mal am Rande.

Davon ab: Mostert kann zwar diesen Antrag auf Liquidation stellen, aber nach wie vor sehe ich die Voraussetzungen dafür nicht als gegeben an. Vielleicht möchten seine Anwälte Markus Jooste als Zeugen vor Gericht befragen, der wird sicher gerne und vollumfänglich bestätigen, daß alles kompletter Beschiss gewesen ist.  
Steinhoff International Holdings N.V. turicum
turicum:

längst zur glaubensfrage

 
12.09.21 10:06
das hier scheint längst zur glaubensfrage geworden zu sein und fakten und argumente zählen nicht mehr viel...

steinhoff hat am freitag eine riesige sammel - klagedrohung von 11 mia euro beigelegt, offen ist einzig noch eine kleine, wenn auch ziemlich drastiisch formulierte 118 mio forderung der ex tekkie leute. was mich betrifft: sollte diese klage auch noch wie alle anderen klagen beigelegt werden, dann werde ich richtig viel geld machen. alles andere ist mir, ehrlich gesagt, ziemlich so lang wie breit.

schönen sonntag allerseits.

Seite: Übersicht ... 13562  13563  13565  13566  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
123 68.911 Steinhoff Informationsforum DEOL Jason85 10:19
316 358.493 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash jeep007 06.02.23 13:11
29 22.465 STEINHOFF International an die Tickers buran langolfh 02.02.23 18:44

--button_text--