Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 11440  11441  11443  11444  ...

Steinhoff International Holdings N.V.

Beiträge: 344.911
Zugriffe: 59.406.494 / Heute: 73.243
Steinhoff Int. Hol. 0,1869 € +0,43% Perf. seit Threadbeginn:   -96,33%
 
Steinhoff International Holdings N.V. NeXX222
NeXX222:

Goldman Sachs zeigt sich nun

 
15.01.21 11:41
Man kann natürlich alles negativ interpretieren.

Ich denke aber unsere Short Seller werden langsam auch nervös wenn sie sehen, dass nun die Finanzelite auch ganz offensichtlich mitmischt ;)

Ich bleibe dabei, in den nächsten Wochen kommen noch einige positive Überraschungen wer nun alles auf der Aktienseite sich eingekauft hat.
Steinhoff International Holdings N.V. Herr_Rossi
Herr_Rossi:

Man kann natürlich alles positiv interpretieren...

2
15.01.21 11:42
Steinhoff International Holdings N.V. NoCap
NoCap:

Ich kann mir gut vorstellen...

4
15.01.21 11:44
.....dass es hier die nächsten Tage extrem spannend wird. Jetzt erstmal weitere Positionen aufbauen und auf den 21.01.21 ( war es doch ) warten. Und dann wird hier sukzessive alles ans Tageslicht kommen und der der Global Peace geregelt sein!

Habe mich gerade wieder auf der Porsche Homepage Konfigurator erwischt.

Also nochmal Goldman Sachs erwirbt über 3% der Stimmrechte an Steinhoff!
Fast so viel wie MARTIN!


...so what? Let's go!  
Steinhoff International Holdings N.V. Manomann
Manomann:

Für mich ist die Frage

3
15.01.21 11:48
wieso sie kurz vor den Gerichtsverhandlungen öffentlich über 3% gegangen sind ?
Die Planen mit conservatorium doch was.
Der eine will keine Klagelösung, der andere Kauft sich ein.
Mal schauen ob sich noch mehr bis zur 3% Grenze eingekauft haben und öffentlich machen.
Krimi pur.
Übrigens ist bei krimis auch immer zum schluss die Offenbarung :-)
Steinhoff International Holdings N.V. BlueSea
BlueSea:

Fazit

 
15.01.21 11:50
es ist ein Versuch. Ich bin lange drin und mein Einkauf ist sehr hoch. Ich habe vor 1 1/2 Jahren den Absprung nicht geschafft. Da war die Stimmung schlechter, deutlich. Ich dachte, ist wird ein Totalverlust. Das Risiko der Börse. Aber ich sitze immer noch auf den Aktien und mittlerweile ist die Stimmung besser. Allerdings würde es einem Wunder gleichkommen, wenn ich aus den Miesen rauskäme. Es sind ungelegte Eier und ich habe Zeit. ( meine Lehre daraus, unter 10 % Einkaufs wird wieder verkauft. )  
Steinhoff International Holdings N.V. Mofo
Mofo:

Conservatorium

8
15.01.21 11:58
Habe ich mal wieder einen Denkfehler?

Ehrlich gesagt bin ich mehr als überrascht, dass die nun bekanntgewordenen Störmanöver seitens des Conservatoriums und Kollegen überhaupt eine Überraschung sind.

Die ganzen Anstrengungen die nicht zustimmungswilligen Kläger und Gläubiger mit in die Vereinbarungen zu zwingen werden doch eben nur aus dem Grund gemacht, weil nicht 100% mitziehen.  Damit die Mehrheit nicht unter dem Dickkopf einer kleinen Minderheit leiden muss gibt es also Mittel und Wege wie man die Uneinsichtigen auch gegen Ihren Willen zu ihrem Glück zwingen kann.

Der Logik nach ist für den nun eingeschlagenen Weg das Gegenschießen des Conservatoriums ja also schon zwingend erforderlich. Da das Konstrukt von Gesetzgeber ja aber extra für solche Fälle geschaffen wurde, gehe ich davon aus, dass das Conservatorium gehen den Willen der großen Mehrheit den ganzen Prozess nicht übermäßig lange verzögern kann.

Wie gesagt, wenns am Ende wieder auf Einzelvereinbarungen hinauslaufen würde, dann hätte der Gesetzgeber diesen Weg doch gar nicht erst öffnen brauchen.

Ohne Jurist zu sein denke ich also auch: Viel Geschrei ohne die Chance den nun ins rollen gekommenen Prozess noch stoppen zu können.    
Steinhoff International Holdings N.V. halford
halford:

oh mann...

3
15.01.21 12:07
Steinhoff International Holdings N.V. halford
halford:

wenn ich 10 cent sehe

2
15.01.21 12:08
Gehe ich hier raus,Saftladen...hätt ich lieber Bitcoin gekauft
Steinhoff International Holdings N.V. ralf2012
ralf2012:

Es

2
15.01.21 12:10
hält dich niemand auf!
Steinhoff International Holdings N.V. Stadtwerke1
Stadtwerke1:

Nochmal

 
15.01.21 12:20
Einen Aktien"Turm" von. 2.25m Höhe nachgekauft. Von oben (mittlerweile ca 60m hoch) habe ich ne riesen Aussicht.
Hoffentlich hält der Fallschirm was das CE Kennzeichen verspricht
Lol

Was meint Hai Smiley  
Steinhoff International Holdings N.V. gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

GS 120 Millionen Stück

8
15.01.21 12:24
Da siehst man mal wieder wie wenig Stück man eigentlich selbst im Depot liegen hat, wenn da plötzlich wieder 120 Millionen Stück bei Goldman auftauchen. Hat es nicht gelautet, dass keine diese Aktie angreifen will und plötzlich liegen  3 % der Aktien bei der Bank der Banken.

Erst wenn Goldman Sachs längerfristig bei Steinhoff dabei bleiben wird, erst dann sind wir im sicheren Boot.

Ich bin richtig gespannt darauf, wem nun die über 3 Mrd. Aktien bei Clearstream gehören. Nur Spinnern wie mir? So viele Spinner gibt es nun auch wieder nicht, da sind mit Sicherheit auch ein aar habgierige Banken mit im Spiel.

Ich verkaufe weiterhin keine einzige Aktie und warte auf den Showdown. Mit so etwas wie 10 Cnet möchte ich mich gar nicht erst beschäftigen.
Steinhoff International Holdings N.V. eintausendprozent
eintausendpro.:

Ja warum zeigt sich eine

3
15.01.21 12:28
Goldman Sachs gerade jetzt?

Weil die Zeit knapp wird und Goldman Sachs mehr als 3% an SH zusammenkaufen will; wahrscheinlich auch, um einen maßgeblichen Einfluss auf der HV ausüben zu können.

Hätten sie kein Interesse an einem weiteren Zukauf, dann hätte es dieser Meldung nicht bedurft...;-)
Steinhoff International Holdings N.V. JamesEuroBonds
JamesEuroBo.:

@H7

2
15.01.21 12:30
Mit seinen Fragen heute hat @H7 mal wieder gezeigt, dass er selbst vom kleinen 1x1 keine Ahnung hat.

Wo stand, dass GS die Aktien GESTERN gekauft hat?

Meine Güte, das war echt ein Offenbarungseid
Steinhoff International Holdings N.V. Souza
Souza:

@Mofo

4
15.01.21 12:33
ich bin mir auch sicher, dass Steinhoff mit dem Störmanöver von Conservatorium gerechnet hat. Das Gericht muss leider auch auf solche Störanträge eingehen.  Der kurzfristig angesetzte Gerichtstermin scheint aber darauf hinzudeuten, dass das Gericht sich nicht beirren lässt und den Antrag zurückweist.
Aber das sind jetzt nur Vorgeplänkel zum Vergleichsverfahren. Der neue Name "Group Settlement" zeigt ja schon, dass  der Großkläger Wiese nicht mitmacht und diesbezüglich ist ja auch Conservatorium im Spiel.  
Steinhoff International Holdings N.V. Shoppinguin
Shoppinguin:

Die 3,000% sind erforderlich,

3
15.01.21 12:40
Damit die weiteren Käufe bis 5% nicht mehr gemeldet werden müssen. Bei 8% gibt es dann die nächste Meldung.
Steinhoff International Holdings N.V. Terminus86
Terminus86:

@Shoppinguin

4
15.01.21 12:43
Nach 5% ist die nächste Meldeschwelle bei 10% und nicht bei 8%.
(Verkleinert auf 61%) vergrößern
Steinhoff International Holdings N.V. 1226589
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#286042

Steinhoff International Holdings N.V. Shoppinguin
Shoppinguin:

Terminus...

 
15.01.21 12:48
Die kaufen einen Batzen auf einen Schlag und springen direkt von 5 auf 8%...
Steinhoff International Holdings N.V. eintausendprozent
eintausendpro.:

Spannend ist doch,

 
15.01.21 12:49
ob Goldman Sachs auch zügig die nächste Meldeschwelle nimmt. Erst dann wird man die strategische Absicht erahnen können. Ich erwarte, dass die Banken ihre Zielquoten vor dem Record Date erreicht haben müssen.

Gilt im Dutch Recht die gleiche Frist wie nach AktG?
Steinhoff International Holdings N.V. Shoppinguin
Shoppinguin:

Sorry.. auf 14%

 
15.01.21 12:49
....kein text
Steinhoff International Holdings N.V. eintausendprozent
eintausendpro.:

Ja am Transaktionsdatum wurde die Meldeschwelle

4
15.01.21 12:51
überschritten.

@H7, lesen allein reicht nicht; Du musst es auch verstehen...;-)
Steinhoff International Holdings N.V. JamesEuroBonds
JamesEuroBo.:

Der

2
15.01.21 12:58
kapiert es einfach nicht (der H7)
Steinhoff International Holdings N.V. Mofo
Mofo:

@ Souza

 
15.01.21 13:02
"SIHNV will respond to the request in due course."

Wegen diesen Typen  muss Steinhoff den eingeschlagenen Weg ja überhaupt erst gehen.

Es kann ja nicht der Sinn und Zweck des Verfahrens sein, der nicht einsichtigen Minderheit mit dem Mittel des Einsetzens eines Restrukturierungsexperten extra noch ein zusätzliches Instrument an die Hand zu geben, mit dem sie nun noch zusätzlich Druck mach können um den Prozess noch mehr in die Länge zu ziehen. Das Konstrukt soll ja genau das Gegenteil bewirken.

Ich denke sogar, dass wenn Steinhoff belegen kann dass der eingesetzte Experte den Auftrag hatte  einen bestmöglichen Vorschlag im Sinne alle Steakholder auszuarbeiten (und genau so wird es ja bereits mehrfach kommuniziert), der Antrag zurecht abgelehnt wird.  

Das sieht nach außen schon alles sehr durchdacht aus, und bei den enormen Kosten die für Berater ausgegeben werden muss man fast schon davon ausgehen, dass hier vorgesorgt wurde.  
Steinhoff International Holdings N.V. kyron7htx
kyron7htx:

Die

 
15.01.21 13:07
Maschinen-Bots laufen wieder.
Steinhoff International Holdings N.V. trancetraider
trancetraider:

Beim nächsten Anstieg, kommt bald,

 
15.01.21 13:18
nicht zu früh verkaufen...........

Seite: Übersicht ... 11440  11441  11443  11444  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
307 344.910 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Viking 20:34
29 22.331 STEINHOFF International an die Tickers buran JuPePo 10:18
3 3 Steinhoff Tagesrückblick bolino manham 20.09.21 18:22
  16 Löschung Spielkohle Thor Donnerkeil 14.09.21 02:11
3   Löschung besame   06.09.21 22:30

--button_text--