Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1100  1101  1103  1104  ...

Steinhoff International Holdings N.V.

Beiträge: 214.655
Zugriffe: 25.275.239 / Heute: 17.852
Steinhoff Int. Hol. 0,058 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -98,86%
 
Steinhoff International Holdings N.V. KWB123
KWB123:

Viele DAX Werte

 
02.02.18 22:32
verlieren heute mehr als SH! Wenn das nicht mal ein erster Erfolg ist?!
Steinhoff International Holdings N.V. TheNeo1987
TheNeo1987:

Marktkorrektur

 
02.02.18 22:37
Wenn der ganze Markt korrigiert, wird Steinhoff überdeutlich nach unten Krachen, da hier zu viel Hoffnung im Kurs mit drin ist. Ich bin raus, mir ist die Nummer zu heiß.
Steinhoff International Holdings N.V. S. Asba
S. Asba:

bmg

 
02.02.18 22:39
ich vertrage auch andere Meinungen wenn sie sachlich und wahr sind
Steinhoff International Holdings N.V. Skito
Skito:

zur Info Dagobert

 
02.02.18 22:41
Die Töchter verdienen das Geld, nicht die Mutter, daher sind sie kreditwürdiger. Die mutter ist nur eine Holding, so viel wert, wie eben die Töchter bringen.
Steinhoff International Holdings N.V. huey
huey:

BMG!

 
02.02.18 22:42
Von welcher Bilanz schreibst Du?
Steinhoff International Holdings N.V. BMG1
BMG1:

Genau das sind die

2
02.02.18 22:42
Posts, mit denen ich nichts anfangen kann. Bedeutet ich suche mir einen schlechteren Wert und klopfe mir auf die Schulter. Nein, zumal kein Dax Wert die kurzfristige Historie von STH hat. Bilanzen werden entscheiden, auch wenn Sie noch dauern. Alles andere ist Unsicherheit, die Ausschhlägr in beide Richtungen zu Folge haben und sich traden lassen. Aber erst mit Klarheit wird es zum Invest. Dann haben Ratingagenturen eine Basis, Banken sehen klarer. Das entspannt, schließlich müssen die nächsten Jahre ja auch Anleihen revoltiert werden. Diese müssen mit einer akzeptablen Boniptämie auch erstmal platziert werden. Deshalb wird der Weg ins ruhige Fahrwasser, sofern er gelingt, 2 bis 3 Jahre dauern.
Steinhoff International Holdings N.V. Neuer1
Neuer1:

Kwb123

 
02.02.18 22:42
Auch ich habe heute Dax Werte verkauft und zwar um Gewinne zu realisieren. Das dürfte wohl hier nicht der Fall sein.  
Steinhoff International Holdings N.V. S. Asba
S. Asba:

ja

 
02.02.18 22:43
schön neo. Kann sein dass du damit Glück und kein Verlust  hast und es kann auch dass du es vielleicht später bereust weil du dein Gewinn verpasst. Es kann auch dass du jetzt Angst bekommst und verkaufst weil du schwache Nerven hast usw usw
Steinhoff International Holdings N.V. Skito
Skito:

SH

 
02.02.18 22:43
Zahlt weniger als 3% all in rate, und das trotz Moodys. Also überhaupt kein Grund zur Panik. Das ist schlicht Fakt.
Steinhoff International Holdings N.V. S. Asba
S. Asba:

Diese

 
02.02.18 22:46
Untergangstimmung war auch bei Evotec als die bei 11,90 stand. Insolvenz kein Gewinn Kursziel 5€ blablabla. Und vor kurzem stand die wieder bei 17€
Steinhoff International Holdings N.V. Chaostheorie
Chaostheorie:

Meine Meinung nach...

12
02.02.18 22:49

Bilanz -  keiner weiß, was rauskommt. SNH treibt aber weiterhin ein lukratives Business. Die Höhe der Abschreibung ist entscheidend und wird die Zukunft der Firma bestimmen.    

Kommunikation - Die Firma bemüht sich sehr - die ganze Sache transparent zu führen.

Verschuldung & Liquidität - meiner Meinung nach ist die Strategie korrekt und es wird relativ transparent kommuniziert. Für kurzfristige Liquidität wurde gesorgt ( mit Asset Verkäufen).

Börsenpreis - momentan wäre es meiner Meinung nach sehr schlecht wenn der Börsenpreis steigen würde. Viele Gläubiger halten noch Aktien als Collateral und würden sofort die Positionen realisieren wenn der Preis höher wäre (Zwangsverkauf Sicherheiten). Deswegen haben auch bestimmt die größeren Aktionäre Interesse den Preis niedrig zu halten - bis die Verschuldung möglicherweise refinanziert wurde, und die Situation sich wieder stabilisiert .

Politik - Die Südafrikanischen politische Ebene macht deutlich Druck um die Situation zu stabilisieren, auch wenn diese Nachrichten nicht immer  bei uns in Deutschland ankommen.  Pension Fonds und viele Jobs im Spiel.

Fonds & Institutionelle Players
Laut der Morningstar Berichte - hat sich die Position etwas geändert. Viele Fonds haben die Positionen liquidiert - andere größere Players sind aber seit Dezember rein gekommen.  
Hier prüfe ich täglich die Änderung der Positionen.
investors.morningstar.com/ownership/...XETR:SNH&region=DEU
Saldo nach dem Blutbad ist selbstverständlich negativ, es sind aber einige mit größeren Positionen eingestiegen. Die Top ShareHolders haben sich aber nicht bewegt.

Aus diesen Gründen bin ich Long .

Steinhoff International Holdings N.V. BMG1
BMG1:

Huey

 
02.02.18 22:51
Na 2015 2016 und 2017, alle drei werden aktuell ja überprüft und dann von Deloitte (erneut) testiert.

Etztendlich ist aber die 2015er wohl die entscheidende, da werden die Knackpunkte neu bewertet. 2016 und 2017 baut darauf auf. Was ich nicht einschätzen kann ist das noch ausstehende Urteil in NL. Habe das Gefühl, der eine wartet auf die Entsxheidung des anderen, um dich daran zu hängen. Einer muss aber anfangen. In meinen Augen muss das Deloitte sein, Sie müssen eine Meinung bilden und diese dann abbilden. Ist natürlich auch für Sie schwierig, man hat ja mal eine Meinung vertreten und von der Gesichtswahhrend Abstand zu nehmen, schwierig. Sie haben ja auch gesagt, dass sie in der Vergabgebheit nicht immer impairment Tests durchgeführt haben, aber dass ist für mich eine schwache Ausrede, dafür verdienen sie zu viel.
Steinhoff International Holdings N.V. BMG1
BMG1:

Chaostheorie

 
02.02.18 22:58
Guter Beitrag. Auch ich denke dass der Pensionfond und Kika Leiner vor dem schlimmsten bewahren.

In beiden Ländern sind es politische Themen, auch wenn Druck kommen sollte, so hat sowohl Südafrika als auch Österreich an Interesse am Überleben.

In der jetzigen Situation ist das für STH wie eine Versicherung.

Dennoch wird dieses nichts an der Kurzfristigen Volatilität ändern, dennoch ist es mittelfristig sehr wichtig.
Steinhoff International Holdings N.V. __Dagobert
__Dagobert:

@Chaostheorie

 
02.02.18 23:12
bitte erkläre mir deinen punkt „Börsenpreis“ näher.  
Steinhoff International Holdings N.V. Chaostheorie
Chaostheorie:

__Dagobert

7
02.02.18 23:40
Viele Gläubiger halten derzeit Sicherheiten in Aktien. Wenn der Preis kurzfristig aus spekulativen Gründen steigt - würden diese Kreditoren (da die Liquiditätslage / Risiko der Firma momentan noch zu kritisch ist)  - analog zu den Wiese Gläubigern - die Positionen liquidieren.  
Also niemand möchte, dass diese Collateral Positionen am Markt verkauft werden, insbesondere nicht die Aktienbesitzer/Schuldner. Das wäre eine Realisierung auf tiefsten Preis.

Für mich persönlich könnte der Börsenpreis auf 3 Euro stehen - ich würde mich logischerweise sehr freuen.
Für die Schuldner - kurzfristig aber nicht - das würde den Gläubigern ein Grund geben die Sicherheiten zu liquidieren. Deswegen gibt es jetzt angeblich eine kleine künstliche Kontrolle der Aktie um den Preis niedrig zu stabilisieren - da der Verkaufsdruck von größeren Players am Markt - jetzt offensichtlich seit Tagen weg ist (siehe Volumina & Vola der Aktie - die Players sind still)
Nachdem die "Restrukturierung" hoffentlich durch ist - und kein Risiko von einem Zwangsverkauf besteht - dann werden wir vielleicht ein happy-end mit einer größeren Erholung des Preises sehen.

Das ist aber alles nur meine Meinung ....nach dem ich schon einige Jahren am Finanzmarkt arbeite und spekuliere.....
Steinhoff International Holdings N.V. Ina17
Ina17:

alles Rot...

 
03.02.18 03:16
... im Umkreis und auch noch der Aufsichtsrat nimmt seinen Hut. Scheiß Woche!!
Steinhoff International Holdings N.V. aeroTrader
aeroTrader:

Wäre fein,

3
03.02.18 04:34
wenn es noch etwas abwärts ginge (unter 40 cent) für einen schönen Wiedereinstieg.
Steinhoff International Holdings N.V. Chriseinerein
Chriseinerein:

Stabilität und Spekulation

3
03.02.18 04:59
@Chaostheorie:   Dein Ansatz ist wirklich interessant und ich setze noch einen drauf.- Könnte auch sein dass man die momentane kleine, evtl. auch größere Konsolidierung am Aktienmarkt nutzt und abwartet bzw. timed bis so manch großer entsprechend Cash am Seitenrand hat um dann eine Bombennews zu zünden und einen heftigen Anstieg des Kurses auszulösen?


Das andere was ich mir als Longie so denke ist:   Wenn SH es aktuell schafft bei den niedrigsten Kursen den Laden zu stabiliesieren und die Kreditoren im Griff haben dann sagt mir das dass der Laden eigentlich nur solide sein kann.  Die Mischung Anfang Dezember war höchstexplosiv und hätte längst leicht damit enden können dass man die Holding zahlungsunfähig gehen lässt.
Steinhoff International Holdings N.V. BMG1
BMG1:

Chriseinerein

3
03.02.18 05:37
Deloitte wartet doch nicht mit ihrer Testierung bis STH das Marktumfeld passt, diese Theorie ist doch weltfremd. Wenn die fertig sind, testieren die. Nenne mir eine Testat das zeitlich so gesteuert wurde, du wirst keins finden. Wirtschaftsprüfer lassen sich auf solch einen Deal nicht ein, und ich kann mir auch nicht eine diesbezügliche Anfrage vorstellen.
Steinhoff International Holdings N.V. Chriseinerein
Chriseinerein:

@BMG

3
03.02.18 05:56
Aus irgendeinem Grund, ich denke aus Taktik Mauern die doch alle noch. Die wissen doch längst was abgeht und kennen auch wahrscheinlich alle Zahlen.  
Steinhoff International Holdings N.V. Super Star
Super Star:

aeroTrader

 
03.02.18 06:07
ich Hofe wen sie kaufen dann runder fehlt  was von Menschen heute zu tage gibt man man dieses Forum ist alles Müll nur Zocker und   sonst nicht anders  
Steinhoff International Holdings N.V. Chriseinerein
Chriseinerein:

Befragung

2
03.02.18 07:17
Wiese sagt übrigens am Schluss seiner Befragung die Tage in SA dass es durchaus aktuell unterschiedliche Ansichten darüber gibt wieviel man derzeit preisgibt bzw. preisgeben darf.
Steinhoff International Holdings N.V. Jackson Coalman
Jackson Coal.:

Chriseinerein: Befragung

 
03.02.18 07:38
das ist aufgrund der laufenden Untersuchungen durch PwC.
Steinhoff International Holdings N.V. nope1974
nope1974:

Holding-Struktur

2
03.02.18 08:00
Die einzelnen Firmen die in der Steinhoff-Holding zusammen gefasst sind, sind zum größten Teil profitabel.

Was man in den letzten Wochen beobachten konnte ist, dass sich die einzelnen Firmen durch eigene Kredite von der Steinhoff Holding finanziell unabhängig aufstellen wollen.

Interessiert es die einzelnen Firmen wirklich ob die Holding überlebt? Das einzigste was kurzfristig Eintritt ist ein Wertverlust beim Notverkauf der einzelnen Firmen.

Die einzigsten die einen Schaden haben sind doch die Anteilseigner (Aktionäre) der Steinhoff Holding.

Natürlich wird bei einem Verkauf der einzelnen Firmen der ein oder andere Arbeitplatz wegfallen, aber der größte Teil der Arbeitsplätze wird erhalten.

Auf die Politik würde ich mich nicht verlassen, wenn es um die Rettung der Steinhoff Holding geht.

Ich bin aktuell auch in die Steinhoff investiert, bin mir aber nich zu 100% sicher das hier alles positiv verläuft, die zerschlagung der Holding sehe ich als Gefahr,,deshalb meine BEDENKEN.

Oder übersehe ich hier was?

ÜBER ein konstruktives Feedback würde ich mich sehr freuen.  
Steinhoff International Holdings N.V. Chriseinerein
Chriseinerein:

@Nope

2
03.02.18 08:11
Ich denke mit der finanziell unabhängigen Aufstellung mancher Firmen hat man den Zusammenbruch des ganzen verhindert.  Einzelne Unternehmensbereiche haben ja einzelne Bilanzen und damit lies sich kurzfristig die Liquidität wiederherstellen. Dafür was das nötig dass sich einzelne Töchter eigene Kredite holen. Zudem ist das für die Zukunft die stabilere Variante der  gesamten Holding, weil man kranke Bereiche so ganz mühelos separieren und ggf. loswerden kann.  

Seite: Übersicht ... 1100  1101  1103  1104  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
233 214.654 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Proty1 14:52
27 19.154 STEINHOFF International an die Tickers buran manham 13:55
  7 Steinhoff International Holdings N.V. Geduld! Gänsekiel Gänsekiel 12.11.19 12:52
5 72 LdR WikiStein Beitragssammlung Steinhoff TheAnalyst51 USBDriver 30.10.19 09:57
  30 Chartanalyse Steinhoff ADX ENERGY Kursverlauf_ 29.10.19 10:38

--button_text--