Steinbrück rechnet mit den USA ab

Beiträge: 17
Zugriffe: 462 / Heute: 1
Steinbrück rechnet mit den USA ab ecki
ecki:

Steinbrück rechnet mit den USA ab

5
26.09.08 16:49
#1

Jimpsgefahr.....

http://www.hall-of-finance.de/forum/showthread.php?t=1919&page=319

Steinbrück rechnet mit den USA ab

2007 von seinem US-Amtskollegen Paulson gedemütigt, übte der deutsche Finanzminister nun Revanche.
Berlin -
Die Bundesregierung hat die unverantwortliche Gier an den Finanzmärkten angeprangert und will mit schärferen Gesetzen und mehr Kontrolle gegensteuern. Das "wahnsinnige Streben" nach immer höherer Rendite müsse ein Ende haben, sagte Finanzminister Peer Steinbrück in einer Regierungserklärung vor dem Bundestag. "Die USA werden ihren Status als Supermacht des Weltfinanzsystems verlieren", sagte Steinbrück. "Niemand sollte sich täuschen: Die Welt wird nicht wieder so werden wie vor dieser Krise."

Steinbrück mahnte schärfere Regeln auf internationaler Ebene an. So sollten Banken nach seiner Meinung hohe Risiken nur eingehen dürfen, wenn solche Geschäfte mit ausreichend Eigenkapital unterlegt und in der Bilanz aufgeführt seien. Auch müssten die verantwortlichen Akteure am Finanzmarkt stärker persönlich für Risikogeschäfte haften.
Steinbrück forderte ein Verbot für Banken, Kreditrisiken komplett zu verkaufen.


Peer Steinbrück ist für sein großes Ego bekannt. Wer es kränkt, kann sicher sein, dass ihn der scharfzüngige Finanzminister irgendwann zur Rechenschaft zieht. An einem Märztag im Jahr 2007 hatte ihn sein US-Amtskollege Henry Paulson in Washington regelrecht vorgeführt. Erst steckte Steinbrück im Stau von Amerikas Hauptstadt fest, dann ließ die Wachmannschaft seinen Wagen nicht auf das Gelände des US-Finanzministeriums. Schließlich gewährte ihm der viel beschäftigte Paulson ganze elf Minuten für ein Gespräch im Stehen - ein Stuhl wurde Steinbrück erst gar nicht mehr angeboten.

Gestern beglich der SPD-Mann die offene Rechnung.

Paulson, in seiner Zeit als Boss der Investmentbank Goldman Sachs einer der Profiteure der grenzenlosen Gier an der Wall Street, werde jetzt als Minister auf Magazin-Covern als "King Henry", der die Finanzwelt rettet, gefeiert, lästerte Steinbrück. Er selbst und die anderen tapferen Helfer würden dagegen für das Auffangen der Mittelstandsbank IKB als "Zusammenrottung von Ignoranten" verunglimpft. Dabei müsse die US-Regierung über eine Billion Dollar (etwa 700 Milliarden Euro) in den Finanzmarkt pumpen - die Bundesregierung aber nur bis zu 1,8 Milliarden Euro in die IKB.

Dann zerlegte Steinbrück in der 45-minütigen Regierungserklärung Punkt für Punkt die Finanz-Supermacht USA. Mit dem Platzen der Immobilienblase, dem Untergang der Wall-Street-Banken und dem gigantischen Rettungspaket verlören die USA ihre seit Jahrzehnten ausgeübte Vormachtstellung. Im angloamerikanischen Finanzsystem sei das "Laissez faire"-Prinzip, das freie Spiel der Marktkräfte, gnadenlos auf die Spitze getrieben worden. Paulson und die Bush-Regierung hatten die Deutschen während ihrer EU- und G7-Präsidentschaft im Streben nach mehr Kontrolle der Märkte am langen Arm verhungern lassen. Die USA hätten ihr jetzt kollabiertes Finanzsystem mit einer Art "Absolutheitsanspruch" gegen Reformen von außen verteidigt. Lösungsvorschläge der Bundesregierung seien belächelt oder als "typisch deutsche Regulierungsneigung" abgetan worden, sagte Steinbrück.

dpa/AP/HA

Steinbrück rechnet mit den USA ab heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

irgendwie ist halt Rache halt doch süß..

2
26.09.08 17:02
#2
macht diesen Steinbrück gar noch sympatisch..
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit
Steinbrück rechnet mit den USA ab big lebowsky
big lebowsky:

Na mit Steinbrück spricht ja

4
26.09.08 17:03
#3
der geballte Sachverstand. Da werden sich die Amis aber ganz schön grämen. Er selbst hat ja auch schon einige Bankbeinahepleiten mit zu verantworten...z.B. bei der WestLB als er noch in NRW war. Und jetzt im Bund mit der IKB bzw. der KFW.

Steinbrück ist für  mich der meistüberschätzteste Politker.
Steinbrück rechnet mit den USA ab heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

Paulson als Boss bei Goldman Sachs..

5
26.09.08 17:08
#4
erst durch maßlose Raffgier an der Krise beteidigt, jetzt Sanierungsplan mittels Steuergeldern..
für mich ist die USA als "führende Wirtschaftsnation" zumindest erledigt..
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit
Steinbrück rechnet mit den USA ab heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

#1:dieser Artikel sollte als Flugblatt weltum gehn

 
26.09.08 17:09
#5
:-((
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit
Steinbrück rechnet mit den USA ab Jorgos
Jorgos:

Schön, wenn man von seiner eigenen Mittelmäßig

3
26.09.08 17:09
#6
keit ablenken kann, indem man auf die Fehler andere hinweist. :;)
Steinbrück rechnet mit den USA ab ecki
ecki:

Abartig fand ich den Chef von Freddie Mac, der

2
26.09.08 17:11
#7
dem vertraglich noch eine Entschädigung für seine im wert verfallenen Aktien zustand. Er hatte quasi noch putoptionen auf seine Firmenaktien.

Die Milliarden-Summe an ausgezahlten Prämien für das flutschende Schneeballsystem würde mich mal interessieren. Der steuerzahler muss es ausbaden und manche machen den golden Schnitt und den goldenen Handschlag obendrauf.
Steinbrück rechnet mit den USA ab heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

#6: der entscheidende Unterschied ist doch..

 
26.09.08 17:12
#8
hier geht´s ins kriminelle !
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Steinbrück rechnet mit den USA ab preis
preis:

hätte der peer den ausgeglichenen haushalt

2
26.09.08 17:13
#9
hinbekommen , könnten wir jetzt das ganze amiland kaufen !
die ganzen amis würden wir bei mexiko über die grenze treiben und jeder deutsche harzvierler würde seinen eigenen golfplatz bekommen .
bei all euerm handeln und tun ,denkt bitte an ameise !
Steinbrück rechnet mit den USA ab Jorgos
Jorgos:

Interessanter Kommentar zum Thema.

 
26.09.08 17:21
#10
"...Eins sollte man dennoch nicht tun: in den Abgesang auf die Vereinigten Staaten einstimmen. Ob die nun auch im nächsten Jahrzehnt die Supermacht des Weltfinanzsystems sein werden oder nicht - sie verfügen über enorme Energie und eine erstaunliche Kraft zur Regeneration, in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Ja, viele Wähler sind pessimistisch, aber in eine kollektive Dauerdepression wird diese Finanzkrise nicht münden."

www.faz.net/s/...78BEC434E5CEF3623E~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Steinbrück rechnet mit den USA ab heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

habs heute schon geschrieben..

2
26.09.08 17:24
#11
der Dollar wird als globale Leitwährung abgelöst..
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit
Steinbrück rechnet mit den USA ab Jorgos
Jorgos:

Was Du nicht sagst !

 
26.09.08 17:25
#12
...mittlerweile wissen wir es alle !
Steinbrück rechnet mit den USA ab heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

Jorgos is ja nich meine Meinungen

 
26.09.08 17:26
#13
lies mal die einschlägigen fazetten
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit
Steinbrück rechnet mit den USA ab Jorgos
Jorgos:

Waren die Europäer insbesondere die

 
29.09.08 19:15
#14
Deutschen zu schadenfroh ! Europa geht das alles nichts an. Die Amis müssen ihre Suppe jetzt selber auslöffeln. ZInsen, brauchen wir nicht zu senken. Unsere Wirtschaft läuft ja ! ....................
Steinbrück rechnet mit den USA ab Gruenspan
Gruenspan:

euer geliebter steinbrück

 
29.09.08 19:23
#15
gibt 43 mrd. euro für die hypovereinsbank
aus der staatsreserve !
geht sie trotzdem über den inn
zahlt die rechnung der deutsche steuerzahler!

wo is der unterschied?
700 mrd. die ungef. 800 us- banken in anspruch nehmen können
und einer bank bei uns
welche nur die lächerliche summe von 43 mrd. benötigt
Steinbrück rechnet mit den USA ab Armer Student
Armer Student:

waren das diese G7 Gipfel,

 
29.09.08 19:28
#16
auf denen da bei Sonnenschein ein Bierchen gezischt wurde, keinerlei Inhalte nach aussen drangen und der wütende Mob von der Staatsmacht in Schach gehalten wurde?

Der Steinbrück is ja echt ein ganz harter Hund!!!

Abwählen das Pack.
Steinbrück rechnet mit den USA ab Gruenspan

ich schätze ma

 
#17
die hypovereinsbank wird abjewickelt!
dat wird steinbrück und uns richtich teuer

not bad, man, not bad

die nächste europäische großbank is fast pleite
weil se dat hypo-spielchen wie viele andere europäische banken
in den usa  fleißig mitjespielt hat

dat nächste opfer heisst DEXIA


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--