Start von neuer Coca-Cola-Marke

Beiträge: 2
Zugriffe: 253 / Heute: 1
Start von neuer Coca-Cola-Marke Parocorp
Parocorp:

Start von neuer Coca-Cola-Marke

 
10.06.04 11:43
#1
Start von neuer Coca-Cola-Marke von Dasani-Affäre überschattet
10. Jun 10:42
Coca-Cola geht mit einer neuen Getränkemarke an den Start. Experten warnen indes: Die Erinnerung an den Flop mit der Wassermarke Dasani sei noch frisch.
    
 
Coca-Cola wagt wieder die Markteinführung eines neuen Softdrinks. Als erstes Land der Welt soll in Deutschland das Wasser-Saft-Mischgetränk Ipsei angeboten werden, sagte Coke-Deutschland-Chef Michael Müller der «Financial Times Deutschland» (FTD), wie das Blatt am Donnerstag berichtete. Der Marktstart sei noch in diesem Monat vorgesehen.

Reaktion auf stagnierenden Cola-Absatz

Start von neuer Coca-Cola-Marke 1534991
  • Coca-Cola verschiebt Dasani-Start 25. Mär 2004 09:30
  • Coca-Cola muss Leitungswasser zurückrufen 19. Mär 2004 17:13, ergänzt 17:19
  • Coca-Cola will auch in Großbritannien
    mit Leitungswasser Erfolg haben
    02. Mär 2004 14:10
  • Das mit Trauben, Rooibos-Extrakt und Vitaminen versetzte Ipsei solle nun bei Erwachsenen mit auffälliger Werbung als «Lifestyle-Getränk» positioniert werden, berichtete die «FTD». Der Produktstart resultiere aus der Strategie des US-Konzerns, das Angebot in allen Segmenten alkoholfreier Getränke auszubauen, sagte eine Sprecherin von Coca-Cola Deutschland der Zeitung. Damit versucht Coke offenbar, dem stagnierenden Geschäft mit der traditionellen Cola-Brause etwas entgegenzusetzen.

    Allerdings halten Markenexperten das Ipsei-Projekt für gewagt, wie die «FTD» weiter berichtete. Hintergrund ist der Flop mit der Wassermarke Dasani: Die Markteinführung erhielt einen Knacks als bekannt wurde, dass es sich bei dem Produkt lediglich um aufbereitetes Leitungswasser handelte. Die Affäre entwickelte sich zum Desaster, als in Großbritannien verunreinigtes Dasani entdeckt wurde. Coca-Cola zog die Marke daraufhin vom britischen Markt zurück und blies den Start in anderen europäischen Ländern wie Deutschland oder Frankreich vorerst ab.

    Interesse an den Inhaltsstoffen

    Da seit der gefloppten Dasani-Einführung erst wenige Monate vergangen sind, seien die Erinnerung der Branchen- und Medienvertreter an die vermeintliche Täuschung der Verbraucher noch frisch, sagte der Markenberater Klaus Brandmeyer der «FTD». Die Coke-Sprecherin hob indes hervor, dass Ipsei nicht als Ersatz für Dasani anzusehen sei. Die Einführung von Ipsei sei schon vor dem Dasani-Flop geplant gewesen. Die Neuheit sei zudem nicht direkt im Wasser-Marktsegment angesiedelt.

    Brandmeyer warnte indes, dass das mit Dasani verbundene Misstrauen sich leicht auf eine neue Coke-Marke übertragen könne. Verbraucherschützer und Medienvertreter dürften genau nachfragen, welche Stoffe Ipsei enthält, so der Experte. Laut «FTD» basiert auch Ipsei auf veredeltem Leitungswasser – doch das ist bei Getränken - außer Mineralwasser - generell üblich. (nz)

     

    Start von neuer Coca-Cola-Marke klecks1

    zick-zock

     
    #2
    warum antwortest Du nicht??

    www.eklein.de


    Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
    --button_text--