Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold?

Beiträge: 25
Zugriffe: 7.142 / Heute: 2
Spitfire Materials kein aktueller Kurs verfügbar
 
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold?

 
14.06.17 21:56
#1
Die australische Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) befindet sich kurz vor Abschluss der Übernahme von gleich zwei extrem spannenden Goldprojekten. Diese könnten das Unternehmen unserer Ansicht nach auf ein ganz neues Level heben.

Wir sprachen mit John Young, unseren Lesern vermutlich bekannt aus seiner Rolle bei dem angehenden Lithiumproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS), und ließen uns den Deal näher erläutern sowie detaillierte Informationen zu den Projekten Alice River und Mulwarrie geben. Herr Young sieht die Chance, dass eines oder beide der Projekte zum Company Maker für Spitfire werden könnte!

goldinvest.de/aus-der-redaktion/...ehrere-millionen-unzen-gold

Wichtig ist, dass man sich genau mit dem jeweiligen Unternehmen beschäftigt: verfügt es über ein fähiges Management, ist dieses in der Lage, frisches Kapital zu besorgen, wenn das nötig wird, ist das Management selbst nennenswert am Unternehmen beteiligt und sind die Projekte vielversprechend? Das sind unserer Meinung nach die wichtigsten Punkte, die zu beachten sind. Und mit Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) haben wir unserer Ansicht nach ein Unternehmen entdeckt, das all diese Fragen positiv beantworten kann!

Spitfire ist in Deutschland noch so gut wie unbekannt, sodass für Anleger, die das genannte Risiko nicht scheuen, jetzt ein guter Zeitpunkt sein könnte, um über einen Einstieg nachzudenken. Zumal sich das Unternehmen darüber hinaus in einer Sondersituation befindet.

Denn Spitfire führt derzeit eine Übernahme durch, die das Unternehmen auf ein ganz neues Level heben könnte! Man hat nämlich bereits vor einiger Zeit angekündigt, die private Gesellschaft Admiral Gold Limited zu übernehmen. Für die ca. 59,5 Millionen Aktien, die man zu diesem Zweck ausgibt, erhält Spitfire nicht „nur“ zwei äußerst spannende und aussichtsreiche Goldprojekte. Das Unternehmen gewinnt auch die Dienste zweier sehr erfahrener und erfolgreicher Geologen – Neil Biddle und John Young –, die unter anderem bei Pilbara Minerals bereits bewiesen haben, dass sie den richtigen Riecher für aussichtsreiche Rohstoffprojekte haben!

Noch ist die Akquisition nicht abgeschlossen, da noch einige Freigaben fehlen. Wir gehen aber davon aus, dass diese in absehbarer Zeit erteilt werden, sodass die Meldung vom erfolgreichen Abschluss der Admiral Gold-Übernahme bereits der erste Kurstreiber für Spitfire sein könnte.

Denn die Liegenschaften Alice River und Mulwarrie gehören ohne Zweifel zu den interessantesten Goldprojekten, von denen wir in Australien seit Langem gehört haben. Es handelt sich sowohl bei Alice River – Queensland – als auch bei Mulwarrie – Western Australia – um fortgeschrittene Projekte, zu denen bereits umfangreiche Daten vorhanden sind. Es ist deshalb klar, dass hier Gold im Boden zu finden ist, was bedeutet, dass Spitfire Materials nicht bei Null anfangen muss.

Und die bekannten, historischen Daten – das bedeutet, sie entsprechen nicht dem aktuellen australischen JORC-Standard –, deuten auf eine teilweise sehr hochgradige Goldvererzung hin – sowohl bei Alice River als auch bei Mulwarrie!

goldinvest.de/aus-der-redaktion/...eroeffnen-grosses-potenzial

www.miningscout.de/unternehmensprofile/...n-mineralisierungen/

Aktuell: 0,1200AUD +0,0050AUD +4,35%

www.spitfirematerials.com/

Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Kursexplosion

 
03.07.17 12:47
#2
www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/...ulaeren-bohrergebnissen
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Die besten Bohrergebnisse...

 
03.07.17 22:15
#3
Die besten Bohrergebnisse, die wir seit Langem gesehen haben, legte heute die australische Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) von ihrem Goldprojekt Mulwarrie vor. Der Kurs in Australien reagierte sofort und schoss bei deutlich gestiegenem Handelsvolumen um mehr als 15% in die Höhe!

Spitfire hatte auf Mulwarrie, einem der zwei Goldprojekte, die man mit der vor Kurzem abgeschlossenen Übernahme von Admiral Gold erwarb, ein erstes Bohrprogramm von rund 3.000 Meter Gesamtlänge abgeschlossen, dessen Ergebnisse man nun präsentieren konnte. Und diese Resultate haben es wirklich in sich. Die Highlights:

- 30 Meter mit 16,87 Gramm Gold pro Tonne (g/t Au) ab 53 Meter, inkl. 4 Meter mit 118 g/t Au
- 17 Meter mit 19,96 g/t Au ab 53 Meter und 12 Meter mit 2,65 g/t Au ab 65 Meter
- 23 Meter mit 3,7 g/t Au ab 70 Meter
- 2 Meter mit 10,86 g/t Au ab 31 Meter und 4 Meter mit 14 g/t Au ab 70 Meter
- 9 Meter mit 4,13 g/t Au ab 137 Meter, inkl. 1 Meter mit 16,54 g/t Au ab 137 Meter
- 23 Meter mit 7,27 g/t Au ab 53 Meter
- 9,5 Meter mit 16,26 g/t Au ab 63 Meter und
- 7 Meter mit 22,66 g/t Au ab 97 Meter, inkl. 1 Meter mit 133 g/t Au ab 97.

Das bedeutet, die angetroffenen Vererzungsabschnitte weisen nicht nur durchgehend hohe, teilweise extrem hohe Goldgehalte über mächtige Intervalle auf, sondern liegen auch in nur geringer Entfernung zur Oberfläche! Das könnte später dann einen kostengünstigeren Tagebau ermöglichen.

Hinzu kommt, dass die Bohrungen auf Mulwarrie die Ausdehnung der bekannten, hochgradigen Vererzung der historischen Grube Mulwarrie Central entlang des Streichens und abfallend ausgedehnt haben, sodass, wie der neue Managing Director John Young betonte, das Potenzial des Mulwarrie-Projekts erheblich gestiegen ist. Kein Wunder, dass Spitfire nun so schnell wie möglich wieder einen Bohrgerät auf das Projekt bringen will, um dieser heißen Spur weiter nachzugehen!
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Quaterty activities report

 
28.07.17 10:08
#4
news.iguana2.com/macquaries/ASX/SPI/844617
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

In der Erfolgsspur

 
31.07.17 09:42
#5
www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/...ials-in-der-erfolgsspur
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Ex-Pilbara-Manager wird Chairman

 
01.08.17 10:11
#6
Der australische Goldexplorer Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) meldet die Berufung des äußerst erfahrenen Rohstoffmanagers Alan Boys zum Direktor und Chairman des Unternehmens.

Nach seiner 32jährigen Tätigkeit als Buchprüfer, wo er zuletzt Partner bei einer der vier größten Gesellschaften weltweit war, war Herr Boys seit 1998 im Rohstoffsektor tätig. Er arbeitete unter anderem für Explorationsgesellschaften aus den Bereichen Mineralsande, Uran, Gold, Eisenerz und Lithium und hatte dabei verschiedenste Rollen inne. Unter anderem war er Direktor, Company Secretary und Chief Financial Officer. Im Laufe seiner Karriere beschäftigte er sich mit Projekten von der Frühphasenexploration bis hin zur bankfähigen Machbarkeitsstudie unter anderem in Australien, Mali und Chile.



goldinvest.de/aus-der-redaktion/...ilbara-manager-zum-chairman
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Big Deal in Dow Under: Fusion mit Aphrodite Gold

 
14.08.17 12:09
#7
Der aktuelle Aktienkurs von Aphrodite Gold (WKN A1C07Y / ASX AQQ) an der australischen Börse zeigt schon: Hier muss etwas Wegweisendes passiert sein, was den Anlegern in „Down Under” enorm gut gefällt. Aphrodite Golds Aktien liegen mit mehr als 33 Prozent im Plus bei 0,032 Australischen Dollar. Und tatsächlich gibt es wichtige News für das Unternehmen: Eine wegweisende Fusion mit Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) steht auf dem Plan, die beide Unternehmen heute bekannt gegeben haben.

Schon jetzt ist Spitfire Materials mit mehr als 10 Prozent der Anteile bei Aphrodite Gold engagiert, will nun allerdings im Rahmen der Vereinbarung zwischen beiden Unternehmen sämtliche Anteile übernehmen. Hierzu bietet das Goldminenunternehmen eine Aktie je 2,9 Aktien von Aphrodite Gold, damit einen Aufschlag von 87 Prozent zum Schlusskurs vom Freitag und 93 Prozent zum volumengewichteten 5-Tage-Aktienkursdurchschnitt.

Was technisch nach einer Übernahme aussieht, wird am Ende tatsächlich ein Merger „unter Gleichen” sein: An der „neuen” Spitfire Materials werden die Aktionäre beider Gesellschaften 50 Prozent der ausgegebenen Anteile halten. Im Management der Gesellschaft werden dann neben den Spitfire-Managern Neil Biddle und John Young noch die beiden Aphrodite-Directors Peter Buttigieg und Roger Mitchell sitzen. Der Zusammenschluss steht noch unter diversen üblichen Voraussetzungen: So müssen unter anderem noch Behörden, Börse und vor allem die Anteilseigner von Aphrodite Gold zustimmen.

Merger bietet den Gesellschaften operativ große Vorteile in der Kalgoorlie-Region

Der Zusammenschluss macht operativ Sinn: Beide Goldminenunternehmen sind in der Region Kalgoorlie aktiv. Ihre Hauptprojekte liegen in - für australische Verhältnisse - enger Nachbarschaft: 65 Kilometer nördlich von Kalgoorlie arbeitet Aphrodite Gold an der Erschließung eines Goldvorkommens. Laut einer aktuellen JORC-konformen Ressourcenschätzung von Ende Juni sind hier 1,26 Millionen Unzen Gold in den Kategorien „Indicated” und „Inferred” vorhanden, es besteht zudem weiteres signifikantes Explorationspotenzial für das Projekt. In der Tiefe ist das hochgradige Goldsystem noch vergleichsweise gering erforscht, sodass die tatsächlich vorhandene Ressource noch weit über die bisher bekannten Zahlen hinaus gehen dürfte.
goldinvest.de/aus-der-redaktion/...-aphrodite-gold-fusionieren
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Moneyplus
Moneyplus:

Das heißt,

 
14.08.17 13:13
#8
nach Fusion gibt es insgesamt rd. 465 Mio. Shares.

Korrekt ?

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

467,7 Mio. steht in der neuen Präsentation

 
14.08.17 13:23
#9
www.spitfirematerials.com/sites/default/...cements/6846748.pdf

Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Buntspecht53
Buntspecht53:

Interessanter Zusammenschluss

 
29.08.17 18:25
#10
habe Spitfire schon länger in Beobachtung. Werde wohl bei nächster Gelegenheit mal eine erste Posi eingehen.
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Deckel drauf....

 
04.09.17 12:30
#11
goldinvest.de/aus-der-redaktion/...gold-nun-beschlossene-sache
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Man beachte folgenden Auszug aus dem Artikel

 
04.09.17 12:33
#12
Herr Young kündigte schon einmal einen „starken Newsflow“ in der nächsten Zeit an. Derzeit läuft bereits ein Bohrprogramm auf dem Mulwarrie-Projekt und erste Analyseergebnisse seien in den kommenden Wochen zu erwarten. Zudem bereite man sich auf das erste Bohrprogramm auf dem Alice River-Projekt in Queensland vor. Spannende Zeiten also für das Unternehmen und seine Aktionäre.
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Exzellente Bohrergebnisse

 
27.09.17 11:41
#13
www.miningscout.de/unternehmensprofile/...5-g-t-auf-mulwarrie/
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Lauter gute Nachrichten....

 
27.09.17 22:13
#14

Für die australische Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) ist der September ein Monat der guten Nachrichten! Zu Monatsbeginn konnte man bereits wichtige Fortschritte im geplanten Zusammenschluss mit Aphrodite Gold melden. Beide Unternehmen haben eine verbindliche Vereinbarung zum Merger unterzeichnet - hier gibt es noch einmal alle Details dazu.

Heute kommen die Australier mit wirklich exzellenten Resultaten aus dem 6.000 Meter Strecke umfassenden Bohrprogramm auf dem wichtigsten Projekt an die Öffentlichkeit. An der australischen Börse reagiert der Aktienkurs mit mehr als 5 Prozent Aufschlag auf 0,10 Australische Dollar, auch an der deutschen Börse notiert Spitfires Aktienkurs am Vormittag im Plus.

Es ist die erste Phase mit 24 Bohrungen an verschiedenen Projektstellen über eine Gesamtlänge von 2.780 Metern, abgeschlossen am 5. September, deren Auswertung läuft. Die heute veröffentlichten Zahlen zeigen zum einen starke Goldmineralisierungen auf dem Flaggschiffprojekt Mulwarrie, das 150 Kilometer nordwestlich der australischen Stadt Kalgoorlie in den Eastern Goldfields von Western Australia liegt. Zum anderen wurden neue Mineralisierungszonen entdeckt, während bereits bekannte Mineralisierungen weiter in ihrer Ausdehnung offen sind - reichlich Raum also für zusätzliche Potenziale, die Spitfire Materials auf Mulwarrie entdecken kann.

Ein Blick auf einige Bohrresultate zeigt schon jetzt den enormen Erfolg des Explorationsprogramms. Die Bohrung 17MWRC047 lieferte den Top-Wert der abgeteuften Bohrungen. Satte 64,73 Gramm Gold (!) pro Tonne Gestein wurden hier über einen Abschnitt von 2 Metern gefunden, auf 3 Metern waren es immer noch sehr hohe 43,52 Gramm. Andere Werte aus anderen Bohrlöchern zeigen, dass dies kein Zufalls-Volltreffer war. So weisen die Daten unter anderem bei der Bohrung 17MWRC041 einen Goldgehalt von 48,25 Gramm pro Tonne Gestein über 2 Meter Strecke aus, auf einem 5 Meter langen Abschnitt kommt die Bohrung auf 20,75 Gramm Gold pro Tonne Gestein. Starke Zahlen liefert unter anderem auch das Bohrloch 17MWRC097 mit 14,66 Gramm Gold pro Tonne Gestein über 12 Meter, darin enthalten ein Abschnitt über 4 Meter mit 36,97 Gramm.

goldinvest.de/aus-der-redaktion/...als-lauter-gute-nachrichten
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Bohrer läuft wieder....

 
05.10.17 12:47
#15
goldinvest.de/aus-der-redaktion/...e-chance-auf-neue-goldfunde
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Erstanalyse

 
30.10.17 13:40
#16
goldinvest.de/ratings-research/...estment-research-erstanalyse
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Results of general annual meeting

 
17.11.17 13:09
#17
news.iguana2.com/macquaries/ASX/SPI/861065
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

0,1350AUD +0,0150AUD +12,50%

 
23.11.17 19:21
#18
news.iguana2.com/macquaries/ASX/SPI/861892
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Richtung stimmt 0,0870EUR +0,0130EUR +17,57%

 
21.12.17 20:04
#19
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? aristokrtes
aristokrtes:

Richtung stimmt

 
22.12.17 13:26
#20
Bin mal gespannt wie sich der Kurs entwickelt nach dem der Zusammenschluss endgültig mit Aphrodite Anfang Januar durch ist. Goldaktien tun sich ja im Moment eher schwer.
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? aristokrtes
aristokrtes:

trading halt

 
17.01.18 11:18
#21
www.proactiveinvestors.com.au/companies/...-entity-190051.html

www.spitfirematerials.com/sites/default/...cements/6868246.pdf

Mal sehen was dann morgen passiert
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Aktienplatzierung stark überzeichnet!

 
18.01.18 22:08
#22
www.minenportal.de/...e-Goldbohrungen-durchfuehren-zu-koennen
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u
Balu4u:

Potential

 
24.04.18 20:10
#23
www.miningscout.de/unternehmensnews/...en-weiteres-potential/
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Zander2016
Zander2016:

neueste Mitteilung

 
16.05.18 05:40
#24
www.readcorporate.com.au/files/May_2018/SPI_160518.pdf
Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u

News

 
#25
www.boerse.de/nachrichten/...s-Goldprojekts-Mulwarrie/7911012


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Spitfire Materials Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  24 Spitfire Materials - mehrere Millionen Unzen Gold? Balu4u Balu4u 25.04.21 00:34

--button_text--