SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel

Beiträge: 42
Zugriffe: 2.874 / Heute: 1
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

jo, wenn der mit seiner Tochter

3
16.08.09 10:46
#26
äh Frau den Vögeln zuschaut...:-)
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Erka
Erka:

Nur kein Neid !

 
16.08.09 11:23
#27
Immerhin hat er seiner Ehefrau in schwerer Krankheit beigestanden.

    Das nenne ich Charakter !   Gönnen wir ihm doch jetzt sein neues Glück !
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel kiiwii
kiiwii:

Müntefering: Merkel denkt nur an eigene Karriere

3
16.08.09 11:27
#28

....muhahahaha  --  und woran denkt Herr Müntefering grad...?

 

 

Müntefering: Merkel denkt nur an eigene Karriere  
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel 6323591

Angriff auf die Kanzlerin: Franz Müntefering bei einem Wahlkampfauftritt in Erfurt

16. August 2009 Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in scharfer Form persönlich angegriffen. „Für Frau Merkel steht eben nicht die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit an Nummer eins. Statt dessen diffamiert sie das Ziel Vollbeschäftigung als unredlich. Daraus kann man nur den Schluss ziehen: Die große Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist ihr egal“, sagte Müntefering der „Bild am Sonntag“.

Müntefering warf der Bundeskanzlerin weiter vor, sich vor allem für ihre eigene Karriere zu interessieren: „Frau Merkel hat von Anfang an eine Politik unter der Maßgabe gemacht: Was muss ich tun, damit ich Kanzlerin bleibe? Sie hat nicht zuerst gefragt: Was ist gut und nötig fürs Land?“ Der SPD-Vorsitzende kündigte einen harten Wahlkampf an.

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

http://www.faz.net/s/Rub4D6E6242947140018FC1DA8D5E0008C5/Doc~EAB354A967D2C447EA63A68836CD5B5D5~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Erka
Erka:

Wahlkampf sollte grundsätzlich ohne persönl.

2
16.08.09 11:37
#29
Attacke geführt werden !
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Blindenhund
Blindenhund:

Den Münte nimmt

5
17.08.09 08:45
#30
nach dieser schrägen Sache mit der jungen Karrieristen, die er im Bett hat, niemand mehr für voll.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel salut
salut:

Münte

3
17.08.09 14:57
#31
ist 69 und braucht keine Karriere mehr sondern nur noch den schwierigen letzten Abgang.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel RonMiller
RonMiller:

der ganze rote s..haufen sollte bis nach den

4
17.08.09 16:36
#32
wahlen das maul halten . . . von lügen und sprüchen haben wir
alle genug;
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

immerhin sind sie aber

2
21.08.09 13:27
#33
in der Gunst der Wähler um 1% gestiegen...
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

Steinmeier attackiert Merkel

4
03.09.09 09:55
#34
Auf roten Teppichen flanieren sei zu wenig...sehr geil...:-))

http://www.focus.de/politik/deutschland/...t-zu-wenig_aid_432252.html
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel digger2007
digger2007:

Ich schreib ja sonst nicht in politischen Threads!

7
03.09.09 10:04
#35
Aber den hab ich noch:

Angela Merkel ist überfahren worden und kommt direkt in den Himmel.
Dort trifft Sie den Engel Gabriel. Der Engel spricht Angela Merkel an und sagt ihr:
"Wir werden dir die Wahl geben: einen Tag wirst du in der Hölle sein und einen Tag im Paradies. Dann kannst du dir auswählen, wohin du willst."

Gabriel bringt Angela Merkel in den Fahrstuhl und sie fahren bis zur Hölle.
Angela Merkel geht rein und sieht alle Ihre Freundinnen und Freunde, diese begrüßen Sie, spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen, trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und lacht mit ihnen, abends Tanzerei, man amüsiert sich.

Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie gehen rauf ins Paradies.

Dort sieht Sie die Leute wie sie auf weißen Wolken sitzen, sie hören Musik, alles ist ruhig und gemütlich.

Einen Tag später kommt Gabriel und fragt: "Hast Du Dich entschlossen?"

Angela Merkel sagt: "Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in die Hölle, dort tut sich was." Gabriel nimmt Sie wieder mit nach unten,klopft auf die Tür und in einer Sekunde ziehen 2 Hände Angela Merkel rein.


Sie sieht eine Wüste, sehr heiß, Ihre Freundinnen und Freunde tragen zerrissene Kleidung und sammeln Mist. Der Satan kommt, gibt ihr eine Tüte und sagt ihr, sie solle Mist sammeln.
"Was ist mit dem Schwimmbad, mit dem Restaurant, mit der Musik passiert?" fragt Angela Merkel.

Darauf antwortet Satan:
"Angie, altes Haus, gestern war vor der Wahl - heute ist nach der Wahl."
http://www.ariva.de/Frauenfussball_Fanclub_g543
Männer angenehm Frauen sowieso!
oratio pro domo - Rede in eigener Sache
das ist keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel kiiwii
kiiwii:

Ist sie nun karrieregeil, oder flaniert sie nur ?

3
03.09.09 11:00
#36
...die SPD macht mich ratlos...


Steinmeier wirft Merkel Flanierpolitik vor


SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier verschärft seine Angriffe auf die Kanzlerin. Statt sich um Sachthemen zu kümmern, flaniere Angela Merkel "auf roten Teppichen". Auch Wirtschaftsminister Guttenberg kassierte harte Kritik.

Berlin - Im Bundestagswahlkampf hat SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier Kanzlerin Angela Merkel direkt angegriffen. Sein Vorwurf: Statt harter Sachthemen setze Merkel auf schwammige Versprechen. Er habe mit seinem Deutschlandplan "Dutzende konkrete Vorschläge und Ideen" präsentiert. "Von Frau Merkel ist leider nichts Konkretes zu hören. Nur auf roten Teppichen flanieren - das ist auf Dauer zu wenig", sagte der Außenminister den "Lübecker Nachrichten" und der "Mittelbayerischen Zeitung".

:::::::::::::

URL:

   * www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,646634,00.html
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel lehna
lehna:

Momentan sägen sich die Genossen...

5
03.09.09 11:08
#37
ihren Ex zurecht, bis 2013 klappt das schon...
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel 6422428rhein-zeitung.de/on/09/09/02/news/r/karikatur.jpg" style="max-width:560px" />
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Grinch
Grinch:

Der Steinmeier ist bloss sauer über die Symbolik..

 
03.09.09 11:15
#38
klar, wenn die Merkel auf flachen, roten Lappen rumtrampelt, kann ihm das nicht passen... könnt sie ihm ja gleich übers Kreuz latschen!
Grinch - The living legend!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel pomerol
pomerol:

der Beste von allen ist Münte,

 
03.09.09 11:16
#39
sein klarer Blick sieht die SPD jedes mal stärker aus Wahlen hervorgehen
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel kiiwii
kiiwii:

...wenn er Merkels Teilnahme an der Feier auf der

2
03.09.09 11:17
#40
Westerplatte gemeit haben sollte, hat er nicht nur ein Eigentor geschossen, sondern zugleich ganz undiplomatisch den Polen auf die Füsse getreten...
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

Aber Steinmeier hat recht

2
03.09.09 12:46
#41
er hat mit seinem Deutschlandplan seine Ziele formuliert, wie realistisch die nun sind sei dahingestellt. Von Merkel ist nun wirklich noch nichts Produktives gekommen, außer angebliche Steuersenkungen, die völlig hirnrissig sind, weil ohne anderweitige Steuererhöhungen nicht durchführbar. Das kostet der Union im Moment eindeutig viele Punkte....
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender

SPD und Merkel verschärfen Wahlkampfattacken

 
#42
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

Seite: Übersicht Alle 1 2 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, SzeneAlternativ, Terrorschwein, WahnSee
--button_text--