SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel

Beiträge: 42
Zugriffe: 2.883 / Heute: 1
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel

15
14.08.09 14:33
#1
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel    
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel 6314418 SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel 6314418
   
 
 

 

 
 
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel 6314418
dpa
 
 
 

"Sehr überbewertet", "unseriös" – die in den Umfragen weit abgeschlagene SPD beginnt jetzt, Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich anzugreifen. Hubertus Heil, Generalsekretär der Sozialdemokraten, bezeichnet Merkels politisches Vorgehen als "eine Katastrophe". Sie habe keinerlei Ideen.

Wenn Sachthemen als Debatte partout nicht greifen wollen, wird im Wahlkampf gern auf persönliche Anschuldigungen zurückgegriffen. SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat sich jetzt dieser Methodik bedient und scharfe Kritik an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geübt.

 

 

 

 

 

(...)

http://nachrichten.aol.de/nachrichten-politik/spd-startet-persoenliche-attacken-gegen-merkel/artikel/20090814025640191434365

Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel SWay
SWay:

Da werdem jetzt bestimmt viele sagen, :"Mensch,

3
14.08.09 14:35
#2
das stimmt. JETZT wo er es sagt ! Na dann, DANKE Heil, wir sind schlauer !"
www.zeit.de/online/2008/20/npd?page=3
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel jocyx
jocyx:

aber so ganz Unrecht hat er nicht ...

6
14.08.09 14:38
#3
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Orth
Orth:

Heil Hubertus?

3
14.08.09 14:39
#4
nein danke, gehört verboten
| Disclaimer: |
| Wer mir keinen grünen Stern gibt, dem antworte ich nicht! |
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel SWay
SWay:

obwohl irgendwie auch nicht, schließlich ist

2
14.08.09 14:40
#5
es Komepetenzen wie ihm zu verdanken das die SPD da steht wo sie steht.
www.zeit.de/online/2008/20/npd?page=3
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel blindfish
blindfish:

er hat ABSOLUT recht, jocyx...

7
14.08.09 14:42
#6
verschweigt aber (naturgemäß), dass die spd keinen deut besser ist (zudem sie ja auch noch zusammen regieren)...
Jegliche Beschädigungen sind vom Hersteller gewollt und stellen keinen Mangel dar!

Sind sie nicht willig - waren sie wohl zu billig ;-))
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel jocyx
jocyx:

ich habe ihn heute früh im Frühstücksfernsehen

 
14.08.09 14:45
#7
erlebt mit Pofalla ! Na der ist ja die Oberpflaume ! Da hat der Heil hat noch profitieren können ..
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Blindenhund
Blindenhund:

Dieser Schuß

 
14.08.09 14:53
#8
geht schon wieder nach hinten los, die Merkel ist beliebt und den Heil kennt keine Sau. Wer ihn kennt, findet ihn so wie der Pofalla gefunden wird. Nämlich gar nicht. ;)
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

beide haben sich da heute morgen

2
14.08.09 15:37
#9
um den Verstand geredet.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel SWay
SWay:

um Kopf und Kragen, um Kopf und Kragen. ;)

 
14.08.09 15:42
#10
www.zeit.de/online/2008/20/npd?page=3
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel rightwing
rightwing:

tsssss

3
14.08.09 16:52
#11
... der kanzler als ideengeber? da muss jemand etwas falsch verstanden haben - das ist nicht seine/uhre aufgabe ... insbesondere sollten die adepten einer partei schweigen, die kirchhoff und kopfpauschale übelst torpediert haben, aber ihre eigene agenda von einem externen vw-fuzzi ausarbeiten liessen. ist heil zufrieden, wenn frau merkel auch 'ne gasleitung durch die nordsee baut und nach ihrem ausscheiden aus der politik in diese firma wechselt? ein treppenwitz - insbesondere in einer grossen koali, wo man als kanzler alle hände voll hat mit moderieren und zusammenhalten, was auseinander will.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Der Donaldist
Der Donaldist:

Mal was von Richtlinienkompetenz gehört?

6
14.08.09 16:57
#12
Selbstverständlich muss der Kanzler die Richtung vorgeben. Und bei Merkel sieht man da nur Wischi-Waschi.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

ganz genau SWay

2
14.08.09 16:58
#13
gut, dass man einen Korrekturleser hat..:-)
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel rightwing
rightwing:

quatsch!

3
14.08.09 17:03
#14
der kanzler hat dafür seine experten und seine fachminister - die initiative musser nicht ergreifen ... wäre mit herrn steinbrück auch recht sinnlos. im übrigen genügen mir oettinger (pkw-maut), wulff (vw-gesetz), schavan (exzellenz-initiative) und rüttgers (kinder statt inder) vollauf als ungefragte ideen-geber. mir wäre es liebsten, wenn ab september alle ideen von der fdp eingebracht und dann von der cdu abgenickt werden.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

sonst wäre das Amt eines Kanzlers

4
14.08.09 17:05
#15
ja auch überflüssig, wenn er doch immer tun müßte, was andere sagen und immer klein beigibt. Der Herr Köhler bekleidet zwar das höchste Amt, ist aber nicht unmittelbar für die richtungsweisende Politik zuständig. Der hat eher repräsentative Aufgaben.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

#15 bezog sich auf #12

2
14.08.09 17:06
#16
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel SWay
SWay:

Quatsch, aber ich fand man sollte beiden nicht

 
14.08.09 17:06
#17
ZUVIEL Verstand andichten. ;)
www.zeit.de/online/2008/20/npd?page=3
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

sagt ja auch keiner

2
14.08.09 18:26
#18
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel wildlife
wildlife:

Politiker

 
14.08.09 18:52
#19
sind doch alles nur Dampfplauderer
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel preis
preis:

wenn er die merkel angreifen will muß er wenigsten

2
14.08.09 20:18
#20
das möpsebild von ihr hochheben .
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Blindenhund
Blindenhund:

@Donaldist

2
14.08.09 20:45
#21
Die Richtlinienkompetenz des Bundeskanzlers kannst du vergessen, die steht zwar im GG, ist in der Praxis aber bedeutungslos, weil sie durch das Ressortprinzip (Die Minster leiten ihre Ministerien eigenverantwortlich) und das Kollegialprinzip (Im Kabinett wird bei Meinungsverschiedenheiten abgestimmt, jedes Kabinettsmitglied hat nur eine Stimme) stark eingeschränkt wird. Außerdem ist die Regierung seit Jahrzehnten stets eine Koalitionsregierung, so daß der Bundeskanzler durch Koalitionsvereinbarungen zusätzlich gebunden und auch sonst vom Koalitionspartner abhängig ist.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel BigSpender
BigSpender:

dann wird es Zeit, dass die

4
15.08.09 23:05
#22
Koalition aufgelöst wird.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Blindenhund
Blindenhund:

Nach der Septemberwahl

 
15.08.09 23:08
#23
gibt es wieder eine Koalitionsregierung. Möglicherweise sogar die selbe wie jetzt, nur mit anderen Gewichtungen.
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Multiculti
Multiculti:

Bin gespannt

 
16.08.09 08:56
#24
wenn Griesgram old Münte mal so richtig gegen die Merkel äzt,der hält sich z.Z.
sehr zurück.Multiculti
SPD startet persönliche Attacken gegen Merkel Urknall
Urknall:

Münte

4
16.08.09 09:03
#25
versucht woanders seinen Mann zu stehen.
Ich bin ein Kuddel kein Misjö.

Seite: Übersicht Alle 1 2 WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, SzeneAlternativ, Terrorschwein, WahnSee
--button_text--