Soll der Syrien-Krieg gerettet werden?

Beiträge: 17
Zugriffe: 2.849 / Heute: 1
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Soll der Syrien-Krieg gerettet werden?

5
23.05.17 07:53
#1
Russland, Türkei und Iran haben Schutzzonen vereinbart und es besteht tatsächlich die
Gefahr, dass Frieden in Syrien ausbricht, denn die sogenannten Rebellen - zum ganz
überwiegenden Teil islamistische Terroristen (siehe Rubensrembrandt Syrien) befinden
sich überall auf dem Rückzug. Insgesamt zeigt Trump nicht die erforderliche nachhaltige
Begeisterung für die Kriege der Globalisten zur Einkreisung Russlands. Kein Wunder,
dass Trump von den Vertretern dieser einflussreichsten und finanzkräftigsten politischen
Gruppe des Establischments bereits seit Amtsantritt fortlaufend angegriffen wird. Insbe-
sondere sind die Kontakte Trumps zu Russland diesen Leuten ein Dorn im Auge, weil
sie die Möglichkeit einer Verständigung zwischen USA und Russland beinhalten.
Inzwischen hat Trump nicht nur das gesamte politische Establischment einschließlich
Medien und internationaler US-Unternehmen (die Lohn-Dumping durch Masseneinwan-
derung wünschen) gegen sich, sondern auch sämtliche Geheimdienste und wichtige Verbündete,
z. B. Merkel und Deutschlands Medien. Die Vorwürfe sind im Grunde ziemlich lächerlich,
da aber laufend neue angebliche ''Skandale" auch von Geheimdiensten an die Medien
durchgestochen werden, kann es sein, dass Trump tatsächlich fertig gemacht wird.
Innerhalb der politischen Kaste der USA besteht ein Bürgerkrieg, den die Globalisierungs-
krieger vermutlich gewinnen könnten.
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? vinternet
vinternet:

#1

 
23.05.17 08:21
#2
... lass Dich mal lieber "retten" !
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Auch Merkel könnte an der Aufrechterhaltung

2
23.05.17 08:28
#3
des Syrien-Krieges interessiert sein. Jeder Hans und Franz in Deutschland weiß inzwischen
aufgrund der (einseitigen, siehe RR Syrien Krieg) Berichterstattung in den Medien vom
Krieg in Syrien und viele glauben, dass Merkels "Flüchtlinge" aus den Kriegsgebieten
Syriens stammen. Insofern könnte der Syrien-Krieg zur propagandistischen Durchsetzung
ihrer massiven Zuwanderungspolitik dienen (siehe RR: Täuscht Merkel die Bevölkerung?)
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Radelfan
Radelfan:

#2 Merkel will Kriech!

 
23.05.17 08:29
#4
....Rubens braucht immer neue Themen.

Vielleicht entdeckt er ja auch im neuen SPD-Wahlprogramm auch noch einen versteckten 8nur ihm bekannten) Passus, indem Schulz explizit ein Eingreifen der Bundeswehr fordert .-))
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Bereits 2014 Werbung für Zuwanderer nach D

3
23.05.17 08:40
#5
Der Werbefilm für das Asylland Germany
Anfang 2014 im Auftrag des Bamf fertiggestellt, ist hier zu sehen ganz am Anfang des
Artikels.

www.welt.de/politik/deutschland/...obte-Asylland-Germany.html

Das zu verkaufende Produkt ist offenbar Asyl in Deutschland. Deshalb wurde der Film auch in alle Sprachen potenzieller Kunden übersetzt, darunter Albanisch, Arabisch, Russisch, Arabisch, Dari, Farsi, Patschu und Serbisch. Er schildert in 17 Minuten die fiktive Fluchtgeschichte eines jungen Asylsuchenden aus Irak, gespielt von einem Schauspieler, und wird laut Homepage des Produzenten überall in Deutschland zur Beratung von Asylsuchenden eingesetzt. Im weltweiten Netz wird er zum Werbefilm für das gelobte Deutschland.

Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Bereits 2013 Nachrichtenwerbung in arabischer

2
23.05.17 08:43
#6
Sprache wurde ständig Werbung für den Aufbruch nach Deutschland gemacht schon seit 2013,
dass Deutschland 1,5 Millionen Migranten benötige, um sein Defizit an Arbeitskräften
auszugleichen und es wurde von Schiffen berichtet, die im Auftrag der Bundesregierung
Tausende syrische Flüchtlinge mit und ohne gültige Ausweispapiere täglich nach Deutsch-
land befördern sollten.

cicero.de/berliner-republik/...tion-islamische-werte-frei-haus
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Nach Cicero

2
23.05.17 08:55
#7
kommen jedoch tatsächlich nur 10 % der Syrer tatsächlich aus dem Kriegsgebiet Syrien,
da sie die Gelder für die Schlepper nach Deutschland überhaupt nicht zahlen können.

cicero.de/berliner-republik/...tion-islamische-werte-frei-haus

90 Prozent der Syrer sind Wirtschaftsmigranten

Aber wer hat sich dann überhaupt auf den Weg in die Bundesrepublik gemacht? Welche Syrer schafften es ins gelobte Deutschland? Von den tatsächlich aus Syrien stammenden Migranten sind fast zu 90 Prozent keine Flüchtlinge. Weder sind es Asylsuchende gemäß Artikel 16 des Grundgesetzes noch Kriegsflüchtlinge im Sinne der UN Flüchtlingskonvention. Von Ausnahmen wie geflüchteten Atheisten, Christen oder anderen verfolgten Minderheiten wie Homo- oder Transsexuellen abgesehen, handelt es sich bei den allermeisten um Wirtschaftsmigranten: Menschen, die seit Jahren im Libanon, in Jordanien oder in der Türkei lebten, dort ihre gemieteten Wohnungen hatten und ihre Geschäfte betrieben. Es sind auch Menschen, die seit Jahrzehnten in den Golfstaaten als Gastarbeiter lebten und jetzt die große Chance sahen, nach Deutschland zu kommen.
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

D. h. ein ganz erheblicher Teil dieser

2
23.05.17 08:57
#8
Zuwanderer ist überhaupt nicht schutzbedürftig und damit auch nicht leistungsberechtigt.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Das könnte ein Grund sein,

 
23.05.17 09:04
#9
dass monatelang von der Merkel-Regierung Hunderttausende von (angeworbenen?) Menschen
unkontrolliert ins Land gelassen worden sind, deren Identität nicht gesichert ist und wo
möglicherweise auch kein Interesse an der Feststellung der Identität besteht, weil damit
dann offenbar werden könnte, dass diese Menschen überhaupt nicht schutzbedürftig und
damit auch nicht leistungsberechtigt  sind.
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Jarsalmard
Jarsalmard:

Finde es

 
23.05.17 09:11
#10
auch sehr schade das man uns Deutsche hier etwas für Dumm verkaufen will. Das kommt doch alles von den Amis :/
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

# 9 Gemeint ist: zum großen Teil nicht schutz-

 
23.05.17 09:12
#11
bedürftig sind. Betonen möchte ich, dass meine Postings sich nicht gegen die Flüchtlinge
richtet, sondern gegen die verfehlte Flüchtlingspolitik der Merkel-Regierung, die Menschen
ins Land holt mit im Schnitt niedriger Qualifikation, für dies es überhaupt keine zufrieden-
stellende Beschäftigungsperspektive gibt. Das Flüchtlingsproblem wird durch Merkels
Verhalten sowieso nicht gelöst, sondern verschärft, weil sich durch Merkels Verhalten
jetzt noch viel mehr Menschen auf den Weg machen als bisher.
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Asylmissbrauch durch Merkel-Regierung?

2
23.05.17 09:27
#12
Die Regelungen des Asylrechts und verwandter Gesetze könnten dazu missbraucht worden sein
um finanzielle Anreize für Zuwanderer zu schaffen. Eine Kontrolle könnte nur vorgetäuscht
sein, um die Bevölkerung ruhig zu halten. Dieser Verdacht verstärkt sich seit dem Fall
Franco A., wo sich ein Deutscher erfolgreich als Syrer hat registrieren lassen und im Asyl-
verfahren ebenfalls erfolgreich war und Leistungen beziehen konnte. Demnach ist Syrer,
wer sich schriftlich als Syrer bezeichnet. Über Franco A. wissen wir:
1. Ausweise nicht erforderlich.
2. Sprachkenntnisse nicht erforderlich.
3. Aussehen nicht erforderlich.
Eine ernsthafte Überprüfung hat nicht stattgefunden.

www.welt.de/politik/deutschland/...-als-Syrer-bezeichnet.html
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Seit dem Fall Franco A. wird deutlich:

2
23.05.17 09:31
#13
Es könnten sich Tausende in Deutschland aufhalten, die überhaupt nicht leistungsberechtigt
sind, es könnten auch Zehntausende sein, auch mehr als hunderttausend sind möglich.
Keiner kennt die Zahl und möglicherweise soll auch keiner die Zahl wissen.
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Diese Problematik könnte dadurch brisant werden,

2
23.05.17 09:58
#14
dass ein Hartz4-Empfänger, der häufig Beiträge zur Sozialversicherung geleistet hat,
nicht ohne Überprüfung Hartz4 bekommt. Meines Wissens kann eigenes Vermögen
dazu führen, dass Hartz4 nicht gewährt wird. Ähnliches kann passieren, wenn
Bedarfsgemeinschaft z. B. mit Familienangehörigen besteht. Dagegen könnten
"Flüchtlinge"/Zuwanderer anscheinend Leistungen ohne Überprüfung bekommen, obwohl sie
niemals Beiträge zur Sozialversicherung gezahlt haben, anscheinend könnte nicht
einmal die Berechtigung sicher sein.
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Link zu # 12

 
24.05.17 08:28
#15
www.welt.de/politik/deutschland/...-als-Syrer-bezeichnet.html
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

So verhindert man Frieden in Syrien?

 
21.03.18 12:58
#16
Die AfD setzte Merkel unter Druck, indem sie ein Rückführungsabkommen mit der Regierung
in Syrien forderte, da weitgehend Waffenruhe eingekehrt ist in Syrien. Die ganze Massen-
einwanderungspolitik Merkels  drohte als absurd vorgeführt zu werden. Nun aber weniger, da
die Türkei mit deutschen Waffen einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg vom Zaun gebrochen
hat. Vorher sind zahlreiche Exportgenehmigungen für deutsches Waffenmaterial getätigt
worden. Wird Merkel nun aus Dankbarkeit gegenüber Erdogan auf die Bezahlung der Waffen
verzichten?  
Soll der Syrien-Krieg gerettet werden? Graf.Zahl

#2 Geh spielen! An Hilflosigkeit und

 
#17
Faktenresistenz aufgrund offenbar äußerst knapp bemessener Aufnahmekapazitäten kaum zu überbieten.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, qiwwi, SzeneAlternativ
--button_text--