So lügt euch heute die Presse die Hucke voll

Beiträge: 5
Zugriffe: 920 / Heute: 1
So lügt euch heute die Presse die Hucke voll Black Pope
Black Pope:

So lügt euch heute die Presse die Hucke voll

4
05.10.17 08:16
#1
Die Einmischung Russland in die US Wahl.

Die sogenannte russische Einmischung hat keinen Einfluss auf die jüngste US-Präsidentenwahl gehabt. Das hat der Chef des Ermittlungskomitees im US-Senat, Richard Burr, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz gesagt.


Bild Quelle
https://www.google.de/...FAKHQhLCfMQ_AUICigB&biw=1280&bih=635

Das ehrwürdige Schmierblatt Handelsblatt behauptet u.a. Schmierblättern
(Verkleinert auf 82%) vergrößern
So lügt euch heute die Presse die Hucke voll 1015980
So lügt euch heute die Presse die Hucke voll SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Du lügst!

 
05.10.17 08:19
#2
So lügt euch heute die Presse die Hucke voll ermlitz
ermlitz:

das

 
05.10.17 08:20
#3
wetter  in den schmierblättern   kann man auch nicht lesen  
So lügt euch heute die Presse die Hucke voll Black Pope

Für so doof hält anscheinend Handelsblatt und Co.

 
#5


den Deutschen Bürger und somit seine Leser.

Zitat

"The Senate Intel Committee told us yesterday that after nearly nine months of investigating – that's included more than 100 interviews over 250 hours; 4,000 pages of transcripts; 100,000 pages of documents; interviewing officials in the intelligence community, who wrote the report on Russian election meddling; interviewing relevant Obama administration officials, and talking to every Trump campaign official they've requested – it's literally found zero evidence of collusion between the Trump campaign and Russia," Sanders told reporters.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--