So einfach geht "Urkundenfälschung"!

Beitrag: 1
Zugriffe: 359 / Heute: 1
So einfach geht

So einfach geht "Urkundenfälschung"!

3
#1
"Schicken Sie uns bitte eine Ausweiskopie!" So heißt es i. d. R. bei Mietangeboten von Immobilienportalen oder bei Auskunfteien. Und wer sich dem Verlangen verschließt, hat auf jeden Fall das Nachsehen: Der Besichtigungstermin platzt! Weder Verbraucher noch Anbieter erkennen offenbar, wie eng die Randbedingungen für legale Ausweiskopien gesteckt sind. Schnell tappen sie in die Falle. So landen Menschen, die ihren Ausweis einscannen und farbig ausdrucken schnell wegen Urkundenfälschung vor dem Kadi landen. Firmen dagegen, die ihren Kunden die Pistole auf die Brust setzen und eine Kopie fordern, müssen jedoch keine Strafen fürchten.

www.heise.de/newsticker/meldung/...en-kuemmert-s-3595520.html


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: SzeneAlternativ
--button_text--