Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte

Beiträge: 26
Zugriffe: 668 / Heute: 1
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte

 
20.09.04 22:21
#1
Die Geschichte der Skinhead-Bewegung! Wird bestimmt eine interessante Doku für alle die mit diesen Leuten nur die Nazi-Flachwichser verbinden!

Hiermit lade ich Euch auch mal herzlich zum größten SKA-Festival nach Potsdam ein, das jedes Jahr im Juni hier stattfindet! Vielleicht habt Ihr ja nächstes Jahr mal Lust vorbei zu schauen! Könnts ja mit einem Sanssouci-Besuch verbinden! 'grins'

Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte proxicomi
proxicomi:

Katjuscha, bravo Du machst den selben Fehler

 
20.09.04 22:26
#2
wie diese auflagengeilen printmedien.

in dem sie solche dinge an den pranger stellen wollen, werben sie uneigennützig für solche dinge.


man glorifiziert diese dinge und gibt ihnen durch ihre außenseiterrolle, erst den richtigen touch des unnahbaren....

die pds hat es ja auch geschafft, durch ständiges gegreine wurde sie salonfähig.
dank zahlreicher protestwähler.

##########
gruß
proxi
gru
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Diese Dinge?

 
20.09.04 23:11
#3
Skinheads sind antirassistisch, und das ich dafür "Werbung mache" hat den einfachen Grund, das man sie verstehen muss! Totschweigen würdest Du vermutlich gerne alles! Ich verschweige weder den antirassistischen Charakter der Skins noch wie es zu den Boneheads kam, die diese wirklich tolle Musikbewegung in Verruf gebracht haben!

Es ist einfach eine sehr interessante Bewegung, und auch Du bist ganz herzlich mal zum SKA-Festival eingeladen!
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte proxicomi
proxicomi:

Es ist reine SCHÖNFÄRBEREI, Persilschein für Skins

 
20.09.04 23:17
#4
seltsamer weise, wird viel zu wenig über die gesamte skinheadbewegung berichtet.


eigentlich könnte man doch sagen, gott sei dank es gibt rechte skins. sonst hätten diese linken skins kein feindbild, oder?




#############
gruß
proxi
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Es gibt nur linke Skins

 
20.09.04 23:21
#5
Denn Skins gibts seit Ende der 60er Jahre, und die hatten kein Feindbild nötig, sondern waren eine reine Musikbewegung aus der jamaikanischen und dann britischen Arbeiterbewegung! Das Anfang der 80er Jahre die Boneheads entstanden, und sich dann als Skins bezeichneten, ist ja wohl nicht Schuld der Skins!

Auf das Feindbild hätten sie sicher gerne verzichtet! Das Nazis dann zum Feindbild werden mussten, ist ja wohl selbstverständlich! Wer sonst soll gegen Nazis aufstehen, wenn nicht eine Musikbewegung die aus Jamaica kommt, und dann pervertiert wurde?
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte cira
cira:

Arbeiterbewegung! Was für'n Wort!

 
20.09.04 23:25
#6
und das SKA Festival in Potsdam is ja nun auch nicht mehr das was es mal war!
Das war 91/92 ganz geil aber dann wurde es doch echt nur noch beknackt!
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte proxicomi
proxicomi:

:)Die Erde ist eine Scheibe! SKINS SIND NAZIS!

 
20.09.04 23:25
#7
so wird pauschal in den selben medien berichtet, die du so gerne zitierst.

ein unlösbarer zwiespalt.


PS. hast du dir den grünen stern selbst verabreicht????



###########
gruß
proxi
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte standingovation
standingovati.:

skins haben eine scheibe und sind

 
20.09.04 23:28
#8
meist nazisympathisanten
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte BarCode
BarCode:

proxi, jetzt hast du dich mal wieder in was

 
20.09.04 23:32
#9
eingemischt, was dir echt über die Hutschnur geht. Katjuscha hat versucht, da ein paar klärende Sätze zu den Skins zu sagen. Zu viele verwirrende Details! Kein klares links und rechts! Jetzt wirbelt bei dir wieder mal "rechts" und "links" im Kopf herum, dass dir schwindelig wird.

Und dann wieder der Höhepunkt: Sternenneid!

Gruß BarCode  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

cira

 
20.09.04 23:46
#10
Also letztes Jahr war Laurel Aitkin, der King of Ska, im Lindenpark zu Postdam! natürlich gibts nicht mehr die aufgeheizte Stimmung wie Anfang und Mitte der 90er als es noch zu echten Straßenkämpfen zwischen Nazis und SHARPs kam, aber es ist ja auch gut so, das man sich jetzt wieder auf die Musik konzentrieren kann! Rechte Skins haben sich zum Glück dem Oi zugewendet, und kommen nicht mehr zum Ska-Festival, worüber ich sehr froh bin, schließlich will ich mein schönes Gesicht nicht durch so eine Dumpfbacke riskieren! ;)
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Proxi, welche Medien zitiere ich denn?

 
20.09.04 23:54
#11
Ich habe eine eigene Meinung! Bist Du es nicht der seit Monaten hier Zitate aus rechtsradikalen Internetseiten auf Ariva einstellt? Das Internet ist auch ein Medium, auch wenn Du scheinbar denkst, das Du Dich hier in einem Vakuum befindest, und machen kannst was Du willst!
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Scheiß Fazit am Ende des Films

 
21.09.04 00:00
#12
"Die WhitePower Skins sind zurück, während die Antirassisten noch nicht wieder da sind"

Tja, in den USA scheinen die rechten seit dem 11.9. neuen Zulauf zu bekommen! Habt Ihr Melissa aus Dallas gesehen? Boah, abartig diese Ansichten!


Na ja, hoffen wir auf das beste!  
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte WEISENVONZION
WEISENVONZI.:

Löschung

 
28.01.05 00:30
#13
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben dieses Posting wegen Verstoßes gegen die Forumrichtlinien aus dem ARIVA.DE-Diskussionsforum gelöscht.

Ihr ARIVA.DE-Team
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Jetzt geht das zumüllen alter Threads wieder los

 
28.01.05 00:34
#14

- moved by a higher love -

Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Pate100
Pate100:

nicht mehr lange...

 
28.01.05 01:32
#15
jedenfalls mit der ID...




Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte kiiwii
kiiwii:

Und morgen dann mit ner neuen ID?

 
28.01.05 01:34
#16
Da muß es doch Möglichkeiten geben...

MfG
kiiwii
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte BeMi
BeMi:

Welche? o. T.

 
28.01.05 01:39
#17
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte BeMi
BeMi:

schon ist er gesperrt

 
28.01.05 01:41
#18
Wer ist wohl von Arivas Gnaden noch auf?
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Trader123
Trader123:

@Katjuscha

 
28.01.05 01:50
#19
Tu uns ALLEN den Gefallen und sei einfach ruhig, denn bei solch nen Thema sollte einfach
nicht jeder mit seinem Pseudohalbwissen mitreden. Ian Stuart legends may sleep bit they never die. Wenn DU jemals auf einem echten b&h-Konzert gewesen wärst und nicht auf einem
Kinder-Ska-Festchen, dann bin ich mir sicher, hättest Du Dein Handy gezogen und Mama angerufen. By the way, mit Begriffen wie Hammerskins oder Sharpskins kann unser Kleiner nichts anfagen, oder??? Oder war schon mal was im Focus darüber gestanden und Du kannst
Dir da ein paar Details rausschreiben???
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

@Trader123, wo ist eigentlich die 88 geblieben?

 
28.01.05 02:17
#20
Also wenn Ian Stuart und b&h Deine Vorbilder sind, na dann bitte schön!

Ich hab auch gar keinen Bedarf auf so ein Konzert zu gehen. Habe mit linken und rechten Skins genügend Erfahrungen. Auf ein rechtes Ska-Konzert würde ich nie gehen, weil (und da hast Du ausnahmsweise recht) ich mich nicht von Nazi-Ellenbogen die Nase zertrümmern lassen will, nur weil diese Affen nicht ordentlich tanzen können.
Nichts gegen pogen, aber die Idioten wissen nicht was Ska eigentlich bedeutet. Nur weil Screwdiver mit ihrer Musik und dieser b&h-Scheiße die Skinbewegung in Verruf gebracht haben, wird sich die wahre Skin-Bewegung nicht von ihrem toleranten und antirassistischem Ursprung abbringen lassen. Daran ändern auch die vielen extremen Sharps nichts, die mittlerweile in ihrem Hass auf die Nazis nicht viel besser sind als die Nazis selbst.


Im Übrigen lasse ich mir von Dir nicht den Mund verbieten!



Grüße, katjuscha

PS: Anfang der 90er gabs übrigens noch keine Handys. Aber das nur am Rande. :)
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Trader123
Trader123:

ach Katjuscha schließ Deine Gänseblümchentragenden

 
28.01.05 02:25
#21
friedliebenden Skins in Dein Nachtgebet mit ein, DENN Skins sind ja alle so tolerant und
antirassistisch. Wenn Du Deine Erfahrungen an 2-3 15 jährigen aus Deinem Wohnblock festmachst, dann lieber Katjuscha wirst Du die Weisheit mit Schaufeln heimgetragen haben.
Dein Ska-Festchen is was für Onkelz-Prolls. Lade doch mal die Onkelz auf ein richtiges
Konzert ein und Du wirst sehen, daß die dort nicht mal mit ner 100-Schaft hingehen würden,
denn ich könnte mir gut vorstellen, daß die ach so bösen Onkelz dort nicht willkommen
wären!! Nochmals an Dich der ernstgemeinte und liebgemeinte Rat: Mund halten, wo man selbst nicht mitreden kann, DENN lächerlich hat man sich hierbei schnell gemacht!
Und zeig mir mal die Stelle an der ich "ian stuart und b&h als [meine Vorbilder]" genannt
habe?!
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Du scheinst mich ja super zu kennen

 
28.01.05 02:33
#22
Lustig finde ich ja den Satz des letzten Postings!

- "Dein Ska-Festchen is was für Onkelz-Prolls." -

Ska und die Onkelz 'hahaha'

Irgendwas bringste da durcheinander!



Ach ja, die bewußte Stelle soll ich Dir nennen! Okay!

- "Ian Stuart legends may sleep bit they never die. Wenn DU jemals auf einem echten b&h-Konzert gewesen wärst und nicht auf einem
Kinder-Ska-Festchen, dann bin ich mir sicher, hättest Du Dein Handy gezogen und Mama angerufen." -


Ist ja wohl mehr als eindeutig. Ich beglückwünsche Dich hiermals feierlich, das Du schon mal auf einem b&h-Konzert warst, und viel härter und brutaler bist als ich Memme, der sofort Mama anruft. Du bist der Größte!!!


Nochmals Glückwunsch!

Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Trader123
Trader123:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil lieber Katjusch

 
28.01.05 02:38
#23
a! WORAUS folgerst DU denn, daß I C H schon mal auf einem b&h Konzert war???
Und auch die von Dir zitierte Stelle hilft meinem Kleinen auch nicht weiter, ODER welche
Aussage sollte ich damit getroffen haben?? Nochmals mein Kleiner ein ganz ganz lieb gemeinter Rat: Mund halten bei Thema, von denen man nicht mal ansatzweise auch nur die
geringste Grundbildung besitzt. Da nützt auch das große Aufsprechen als ach so best informierter Gelehrter wenig! Bleib auf Deinem idyllischen Kinder-Ska-Festchen und alle
sind glücklich, aber nimm Namen wie Ian Stuart nicht in den Mund, denn DU könntest Dich dran verschlucken!!
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

Das gerade Du das sagst, ..

 
28.01.05 02:44
#24
Aber schon okay, ich gehe weiter auf das Kinder-Ska-Fest, feiere dort ordentlich und habe von den harten, intelligenten Kerlen wie Dir meine Ruhe! Das Leben kann so schön sein, wenn man eine dumme Memme wie ich ist, die nur ans Feiern denkt. :)



Gute N8!
Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte Katjuscha
Katjuscha:

PS

 
28.01.05 02:48
#25
Lieber Ian Curtis als Ian Stuart.

Skinhead Attitude - 22:30Uhr auf Arte DeathBull

Wem Sanssouci nicht reicht,

 
#26
der kann anschließend noch in die Biosphere gehen.
Danach dürfte es jedem reichen :-)), bzw. wer dann noch nicht genug hat, der sollte sich die örtlichen Baumärkte angucken .-))


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--