Skandaltruppe JU Duisburg

Beiträge: 5
Zugriffe: 316 / Heute: 1
Skandaltruppe JU Duisburg Lars vom Mars
Lars vom Mars:

Skandaltruppe JU Duisburg

2
21.10.10 12:05
#1
Einfach vorbildlich, unser Politiknachwuchs der CDU.

Das hat der Duisburger CDU nach der Loveparade gerade noch gefehlt: Die lokale Junge Union fährt auf Bildungsfahrt nach Berlin - und kümmert sich eher um Hochprozentiges als ums Holocaust-Mahnmal. Zwei junge Frauen flüchteten sogar.

...

Anfang Oktober machte sich eine kleine Reisegruppe der JU Duisburg auf den Weg nach Berlin. Diese "Bildungsfahrt" wurde durch öffentliche Mittel unterstützt. Auf dem Programm standen unter anderem die Besichtigung des Holocaust-Mahnmals und der Besuch einer Ausstellung.

Letztlich wurde fast nur getrunken, wie zwei junge Teilnehmerinnen danach berichteten. Sie hatten sich abends im Hotelzimmer vor dem betrunkenen Rest der Gruppe verschanzt. Dort sei randaliert worden, eine Tür wurde eingetreten, die Polizei erschien. Die Rückfahrt haben die beiden Mädchen mit dem Zug angetreten, weil die Jungs der Gruppe betrunken Auto gefahren seien. Die Stadt Duisburg will nun alle öffentlich geförderten Ausfahrten der JU überprüfen.

...

Ihr Vizechef hat bei einer Vorstandswahl den Begriff "Kampfkandidatur" wörtlich genommen und innerparteiliche Gegner körperlich attackiert. Ein anderes Mal randalierte die Gruppe auf einer Wahlparty und drohte dem Kulturdezernenten der Stadt "Prügel" an.

,,,

www.sueddeutsche.de/politik/...e-junge-skandal-union-1.1014283
Skandaltruppe JU Duisburg Karlchen_V
Karlchen_V:

Verheißungsvoller Politikernachwuchs.

 
21.10.10 12:10
#2
Wenn sie die Grobheiten ablegen, können sie noch was werden. Saufen in der Truppe ist unerlässlich, deshalb muss schon früh am Stehvermögen gefeilt werden. Wird schon noch. Innerparteiliche  Gegner prügelt man nicht, die macht man auf feinere Art fertig. Auch eine Übungssache.
Skandaltruppe JU Duisburg McMurphy
McMurphy:

Man sollte Milde walten lassen

 
21.10.10 12:11
#3
Ich erinnere mich noch genau an meine Zeit als A-Jugend-Trainer. Die Abschlußfahrten waren der blanke Horror. Das alle gesund und ohne Anzeige geblieben sind (Mannschaft und Trainer) gleicht einem Wunder.
Skandaltruppe JU Duisburg ecki
ecki:

Kommunal gefördertes Kampfsaufen?

2
21.10.10 12:11
#4
Der Staat als Beute, da haben die JU-Nachwuchspolitker allerdings schon sehr früh die notwendigen Lektionen intus.
Innenminsister Rech: "beim Schloss von Versailles habe man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Skandaltruppe JU Duisburg blindfish

ach DA sind sie...

2
#5
die jungs - was machen die denn bitte in berlin!? wir hätten sie doch wirklich dringender bei der S21-demo gebraucht, dann bräuchte mappus, rech und konsorten jetzt keine gewaltexzesse ERFINDEN...! ups...
sachliche stellungnahme!? bitte nicht an mich wenden - ich bin ein kiwi-apfelbaum-turbo-andih-alias


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--