Sind vier Tage ohne Internet erträglich ?

Beiträge: 7
Zugriffe: 208 / Heute: 1
Sind vier Tage ohne Internet erträglich ? Basterd
Basterd:

Sind vier Tage ohne Internet erträglich ?

 
18.02.11 21:10
#1
Sind vier Tage ohne Internet erträglich ? Basterd
Basterd:

Keine Börsengeschäfte, keine Bankgeschäfte

 
18.02.11 21:11
#2
Kein Ariva, keine Google News.

Gar nix, was das Internet uns sonst so bringt.

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
Sind vier Tage ohne Internet erträglich ? Kronios
Kronios:

Lügner.. alles Lügner..

2
18.02.11 21:11
#3
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!
Sind vier Tage ohne Internet erträglich ? darkpassion
darkpassion:

Ja, aber nur im Urlaub

2
18.02.11 21:16
#4
Sind vier Tage ohne Internet erträglich ? Basterd
Basterd:

Ich habe im Urlaub Internet

 
18.02.11 22:10
#5
Siehe "Hallöle aus Fuerteventura".

Aber in manchen Geschäftsreiseländern ist das ein Problem.

;q)#

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
Sind vier Tage ohne Internet erträglich ? Basterd
Basterd:

Da bin ich aber auch drei Wochen lang

2
18.02.11 22:30
#6
D.h. drei Wochen ohne Internet... das wäre der sichere Untergang meines Finanzimperiums.

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
Sind vier Tage ohne Internet erträglich ? Basterd

Morgenstund hat Internet im Mund

 
#7
... oder wie war das doch gleich nochmal ?

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--