Semiten vs. Antisemitismus

Beiträge: 32
Zugriffe: 714 / Heute: 6
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Semiten vs. Antisemitismus

 
31.10.19 01:40
#1
Ein heißes Eisen dieser Tage, wie es scheint.

Da stellt sich die Frage : Wer oder was ist ein Semit?

Es scheint eine "Völkertafel" zu geben , nach der das bestimmt werde, meint jedenfalls mein DTV- Lexikon von Juni ´71.

Demnach seien Semiten " eine Gruppe von *Völkern*. die um 3000  vor  Christus, wahrscheinlich aus der arabischen Halbinsel nach Mesopotamien, Syrien Palästina" usw ... vorgedrungen sind .

Weiter heißt es:
"Die Semiten sind keine Rasse, sondern sie bestehen hauptsächlich aus Armeniden und Orientaliden, zu denen auch indoeuropäische Völker gehören"

Phöniker,  Punier, Hebräer , Moabiter und (achtung )Aramäer  ( Syrer) gehören wohl dazu..

Semiten seien die Araber und die von ihnen abgezweigten Äthiopier nebst Akkadier usw.


Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Demzufolge wäre ein Antisemit wohl kein Rassist

 
31.10.19 01:59
#2
sondern jemand der etwas gegen den Vormarsch der genannten Völker in nichtarabische Gebiete einzuwenden hätte.

In Anbetracht der Tatsache , daß  es hierzulande derzeit Bestrebungen gibt, "Antisemitismus" unter Strafe zu stellen ist das einigermaßen bemerkenswert, wie ich meine. Man würde also unter Strafe stellen , den ( zugegebenermaßen gewaltarmen) Einmarsch bzw. die Einwanderung bestimmter arabischer Völker und deren Vasallen zu kritisieren, respektive, sich dem entgegenzustellen.

Man mu0 sich schon fragen warum sogenannte deutsche Volksvertreter so etwas fordern.

Die Antwort darauf ist leicht ersichtlich .

Sie haben sich dieser Agenda im Houllebequeschen Sinne unterworfen.

Neuerdings übrigens auch der AfD - Funktionär Höcke wie man liest.

Der ließ verlautbaren, seine Rede hinsichtlich verfehlter "Erinnerungskultur" usw. sei "kollossal in die Hose gegangen" . Ich glaube an dieser Stelle mal den Leitmedien, daß er tatsächlich so etwas von sich gegeben hat. Falls nicht können seine Jünger ja hier Widerspruch einlegen.
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Unterworfen hat sich wohl auch

 
31.10.19 02:03
#3
der Seehofer
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

und die Protagonisten des

 
31.10.19 02:12
#4
sogenannten West-östlichen Divan.

Der Regierende Bürgermeister Berlins hat einige bemerkenswerte Statements abgegeben . Sinngemäß es sei i zwischen Antisemitismus und Kritik an Israel und dessen Politik  nicht mehr zu differenzieren.
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Womit er vermutlich

 
31.10.19 02:16
#5
durchaus recht haben könnte
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Wie es scheint ist die

 
31.10.19 02:38
#6
derzeitige vermeintliche Kluft zwischen "Arabern" und Zionisten wohl nicht mehr als eine innerarabische  Auseinandersetzung um die Macht. Man wird sich einigen und dann in der Agenda fortfahren...

Es sind entsprechende Vorkehrungen zu treffen....
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Wie gesagt

 
31.10.19 02:39
#7
rechts und links von mir ist nur ein  Dschingis Khan:-))
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Ich meine das ernst

 
31.10.19 02:45
#8
Ein Volk und seine Aktivitäten per Strafrecht aus der Kritik nehmen zu wollen ist ein vollständig totalitärer Gedanke, der jedwedem rechtsstaatlichem Gebaren und der Meinungsfreiheit zuwiderläuft.

Politiker die so etwas fordern sind keine Demokraten und sind zu bekämpfen.
Semiten vs. Antisemitismus Tim Buktu
Tim Buktu:

Definition

 
31.10.19 10:31
#9
Als Antisemitismus werden heute alle Formen von Judenhass, pauschaler Judenfeindschaft, Judenfeindlichkeit oder Judenverfolgung bezeichnet. Der Ausdruck wurde 1879 von deutschsprachigen Antisemiten geprägt und entwickelte sich seit dem Holocaust zum Oberbegriff für alle Einstellungen und Verhaltensweisen, die Einzelpersonen oder Gruppen aufgrund ihrer angenommenen oder realen Zugehörigkeit zu „den Juden“ negative Eigenschaften unterstellen. Damit werden Ausgrenzung, Abwertung, Diskriminierung, Unterdrückung, Verfolgung, Vertreibung bis hin zur Vernichtung jüdischer Minderheiten (Völkermord) gefördert, vorbereitet und/oder gerechtfertigt.[1]
[...]
de.wikipedia.org/wiki/Antisemitismus

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Semiten vs. Antisemitismus Tim Buktu
Tim Buktu:

somit ist dein Geschwurbel

 
31.10.19 10:38
#10
hinfällig, oder täusche ich mich?
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Mein lieber Timbuktu

 
15.11.19 00:55
#11
Dein Vortrag wird mit Nichtwissen bestritten
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Vielmehr wird

 
15.11.19 00:58
#12
ein arabischer Vormarsch im wesentlichen zur Kenntnis genommen und entsprechend behandelt.

Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Du kannst davon ausgehen, daß das endet

 
15.11.19 01:00
#13
...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

"Mit den Juden ist nicht gut Kirschen essen"

 
15.11.19 01:01
#14
ließ man mich heute wissen.

Das ist insoweit schade, als ich Kirschen mag;-))
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Advocatus Diaboli

 
15.11.19 01:08
#15
Ehrlich Leute . wie lange müßt ihr denn noch auf diesem Planeten herumkrepeln und Euch gegenseitig  auf die Füsse treten bis ihr begreift, daß es niemals nur einen geben kann und wird...

Dann wäre ja das Spiel zu Ende...

Und wer will das schon...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Selbst wenn einer

 
15.11.19 01:17
#16
den Planeten beherrschen würde: Was glaubt ihr wer, oder was, da plötzlich "aus der Tiefe des Raums" auftauchen würde. Da wäre der Günther Netzer, um mal im 1971 er Zeitkontext zu bleiben   nur einer der üblichen Verdächtigen.  Wenn ihr versteht, was ich meine.
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

"king of one"

 
15.11.19 01:21
#17
LOL, da mußte selbst ich erst mal zu mir kommen.

Lustiger showeffekt
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Also dieser Scheiß nicht mit mir sondern nur gegen

 
15.11.19 01:22
#18
mich .
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Wenn ihr gesagt hättet

 
15.11.19 01:24
#19
Direkte Demokratie und dann mal schauen.

Da hättet ihr mich gehabt...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

"Schauen wir mal"

 
15.11.19 01:31
#20
"So läuft´s business"

Und dann sehen wir schon... ;-))

Um einen derzeit sagen wir mal strittigen Fußballer mindestens 2 mal zu zitieren...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Mich könnt ihr nicht kaufen

 
15.11.19 01:43
#21
ihr Arschlöcher
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Grüße an den Franz

 
15.11.19 01:49
#22
...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Hinsichlich

 
15.11.19 01:54
#23
Arabischem Vormarsch und Zionismius gilt wohl:

Getrennt marschieren , vereint siegen;-)))
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

da kämen dann wohl noch

 
15.11.19 01:55
#24
einige übliche Verdächtige hinzu. Zum Beispiel Putin .
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Ich sag ja nur

 
15.11.19 01:56
#25
ich nmeine ja nur . LOL
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Der Advocatus Diaboli ist eben

 
15.11.19 02:03
#26
der echte Anwalt der Menschheit. Und wohl auch der einzige, wie es scheint . Vielleicht könnt ihr das nicht verstehen
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Man muß eben Mensch gewesen sein....

 
15.11.19 02:04
#27
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Ist Trump ein Semit?

 
15.11.19 02:20
#28
Liebe Semiten, das solltet ihr Euch aktuell fragen...

Und soweit ich weiß ist er auch kein Jude, sondern allenfalls  Zionist, solange es ihm nutzt.

Was schert ihn seine Tochter und sein Schwiegersohn ihr scheiß Anfänger...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

Dem wird sehr schnell klar werden,

 
15.11.19 02:23
#29
wie sehr man ihn ausgenutzt hat...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

So wie die Greta Thunberg

 
15.11.19 02:26
#30
...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1
wilhelmo1:

So, und nun zum Kirschenessen

 
15.11.19 02:28
#31
ich kümmere mich persönlich darum...
Semiten vs. Antisemitismus wilhelmo1

Das scheiß Hamburger Gesindel um Otto und so

 
#32
Ihr lern mich kennen....


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--