Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote

Beiträge: 9
Zugriffe: 635 / Heute: 1
Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Black Pope
Black Pope:

Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote

 
26.10.14 16:33
#1
Mit dem Suizid eines Deutsche Bank Topmanagers in New York scheidet in diesem Jahr der 31. Mitarbeiter aus der Finanzbranche aus dem Leben. In keiner anderen Branche gab es dieses Jahr so viele Selbstmorde wie in der Finanzindustrie. Wenn auch nicht immer das Motiv Selbstmord als gesichert gilt, so ist die Zahl der Todesfälle in diesem Bereich trotzdem beeindruckend.

Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Manche Banker wissen eben zu viel

 
26.10.14 16:37
#2
und müssen deshalb daran glauben.
Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Black Pope
Black Pope:

Wir auch nichts helfen

 
26.10.14 16:39
#3



die Renten sind sicher, wer es glaubt.........rums bums wird es machen über Nacht!
Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Black Pope
Black Pope:

Rubens wie findes du mein

 
26.10.14 16:39
#4


Avatar??
Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Radelfan
Radelfan:

#2: D.h. du glaubst nicht an Selbstmord ???

 
26.10.14 16:41
#5
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Black Pope
Black Pope:

Die meisten kommen von J.P Morgan

 
26.10.14 16:48
#6
Ungewöhnliche Goldtransaktion am US-Terminmarkt. Dem COMEX-Gold Inventories-Bericht vom 23. Oktober 2014 zufolge wurden am Tag zuvor, dem 22. Oktober, 321.500 Unzen Gold aus den Beständen von JP Morgan entnommen. Diese 321.500 Unzen entsprechen annähernd 10 Tonnen und reduzieren den buchhalterisch vorhandenen Gesamtbestand von JP Morgan um fast 33 Prozent auf einen Rest von 662.193,901 Unzen.
Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Black Pope
Black Pope:

Da sagt einer

 
26.10.14 16:50
#7

liefern, ohne wenn und aber!!

Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote BarCode
BarCode:

lol

 
26.10.14 16:56
#8
Ich liebe solche Sätze mit so "brisanten" Details:
"Auffällig bei dieser Umbuchung ist, dass sogar die Nachkomma-Stellen exakt verbucht werden, was allerdings durchaus der Regel entspricht." (aus popes Link)

Verdächtig, verdächtig - die tun was, was der Regel entspricht!



Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote Black Pope

zu posting #6und 7

 
#9

l

iefern, ohne wenn und aber!!!

Russland im September seine Goldreserven um gut 37 Tonnen auf knapp 1.150 Tonnen aufgestockt

Wissen, was wirklich los ist: Wirtschaft, Politik, Zeitgeschehen.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--