Seenot: Brite ruft in seinem Pub an

Beiträge: 6
Zugriffe: 371 / Heute: 1
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an KTM 950
KTM 950:

Seenot: Brite ruft in seinem Pub an

5
14.01.08 20:44
#1
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an

London (dpa) - Andere hätten SOS gefunkt, doch ein britischer Jachtbesitzer in Not verließ sich lieber auf seinen tausende Meilen entfernten Pub.


Und der 61-jährige Alan Thompson, der nördlich der Bermuda-Inseln bei einem Sturz an Bord seiner Segeljacht einen Beckenbruch erlitt, wurde nicht enttäuscht. Umgehend habe der Wirt des «Bull's Head» in der südenglischen Ortschaft Fishbourne telefonisch den Seerettungsdienst auf der anderen Seite des Atlantiks auf Trab gebracht, berichtete die Zeitung «Daily Telegraph» am Montag. Wenig später sei der verletzte Stammgast des «Bull's Head» von einer Rettungsmannschaft der US-Küstenwache gefunden worden.

«Ich habe keine Ahnung, warum er nicht gleich das SOS-Signal ausgelöst hat», sagte Pub-Wirt Roger Pocock (62). Ein wenig eigensinnig erwies sich der verletzte Seefahrer auch bei seiner Rettung. «Er war sehr enttäuscht, dass wir ihn nicht an Bord behandeln konnten, sondern in ein Krankenhaus bringen mussten», sagte ein Sprecher der US-Küstenwache. «Er musste dann aber einsehen, dass es nicht anders ging.»

Artikel vom 14.01.08 - 11.50 Uhr

www.augsburger-allgemeine.de/Home/...2_puid,2_pageid,4293.html
Es ist schon über so viele Dinge Gras gewachsen, dass ich keiner grünen Wiese mehr traue !

Gruß
KTM 950
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an DeathBull
DeathBull:

in solchen Fällen

3
14.01.08 21:02
#2
schick ich immer ein Mail an jp@ariva.de, das geht auch
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an 3893571cyborg.namedecoder.com/webimages/edox-alien.png" style="max-width:560px" >
Es gibt Freuden im Leben, die sich mit nichts anderem vergleichen lassen. Momente, in denen man spürt, daß es eine höhere Macht geben muß. Wenn die Zeit in der Unendlichkeit stehen zu bleiben scheint und man aus der Ferne die lieblichen Engelschöre zu vernehmen meint. DIe allerhöchste dieser Freuden ist die Perfektion. Beizuwohnen, wie ein Handwerker seine ganze Geschicklichkeit einsetzt um sein Werk zu vollbringen ist für mich die gesegnetste dieser Freuden. Die Lichtstrahlen eines Schweißbrenners vermögen meine Äuglein zum leuchten zu bringen wie kein noch so erlesener Wein dieser Erde. Ist das Werk des Schaffenden vollendet, spüre ich die ganze Wärme, die von dem Geleisteten ausgeht. Völlig vom Glück durchsetzt kann ich mich dann abends zur Ruhe legen und meine innere Stimmt sagt mir, daß es gut war, was ich erbracht habe.
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an lackilu
lackilu:

ich schicke meine

 
14.01.08 21:16
#3
klappt auch und ist billig...
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an 141696
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an KTM 950
KTM 950:

Ne Mehl in Seenot Bulle?

3
14.01.08 21:16
#4
Das kann aber mächtig in die Hose gehen, wenn die Server in Kiel wieder Ebbe haben!?
Es ist schon über so viele Dinge Gras gewachsen, dass ich keiner grünen Wiese mehr traue !

Gruß
KTM 950
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an am
am:

wenn, dann isses Fliegeralarm im Uboot-Hafen.

 
15.01.08 10:03
#5
zur Info - Kiel liegt an der Ostsee
MFG - am
Seenot: Brite ruft in seinem Pub an Grinch

Wenn der Kiel oben ist, dann ist das nich gut!

2
#6
Ausser wenn man gern ersaufen tut!

Alte Kajütenweisheit!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--