Schuldenfrei

Beiträge: 11
Zugriffe: 723 / Heute: 1
Schuldenfrei Daaxx
Daaxx:

Schuldenfrei

16
02.10.10 20:12
#1
Am 3 Okt 2010 wird Deutschland seine letzte rate von 70.000 Euro Zahlen, die letzte Rate für die Schuld am 1. Weltkrieg.

Das ging ja schnell !
Schuldenfrei Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Super,

2
02.10.10 20:14
#2
dann wissen wir ja bald gar nimmer, wohin mit der Kohle!

Hahaha

LG Tony
Schuldenfrei kiiwii
kiiwii:

70 Millionen € !!

3
02.10.10 20:15
#3
Schuldenfrei Basterd
Basterd:

Du Looser

 
02.10.10 20:15
#4
Ohne Schulden kann kein Land der Welt überleben.

Hier wird alles bunt.
Schuldenfrei Basterd
Basterd:

Daaxx: bist Du schuldenfrei ?

2
02.10.10 20:15
#5
Hier wird alles bunt.
Schuldenfrei Gundel
Gundel:

der Ami macht das aber geschickter

3
02.10.10 20:16
#6
der kommt immer mit praller Kriegskasse heim...ok, er gewinnt auch regelmäßig, dass scheint beim Krieg unheimlich wichtig zu sein...
Schuldenfrei Daaxx
Daaxx:

Keine Angst

8
02.10.10 20:16
#7
Jetzt fängt die Zahlung vom 2 Weltkrieg an !
Schuldenfrei Gundel
Gundel:

und was bekommt Afgahnistan?

 
02.10.10 20:18
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Schuldenfrei Gundel
Gundel:

tausche a mit h

 
02.10.10 20:18
#9
Schuldenfrei Daaxx
Daaxx:

75 Millionen nicht 70 Tausend

7
03.10.10 15:33
#10
Deutschland hat keine Kriegsschulden mehr
15:27 03.10.10

BERLIN (dpa-AFX) - 92 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges hat Deutschland endgültig keine Kriegsschulden mehr. Am Sonntag wurde eine letzte Rate überwiesen an zahlreiche private Finanziers, die die Forderungen der Gläubiger übernommen hatten. Die Anweisung durch das zuständige Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) war bereits in der vergangenen Woche erfolgt. Ende Juni standen noch 75 Millionen Euro aus diesem Kapitel in den Büchern des Bundes. Die letzten Schulden aus dem Zweiten Weltkrieg waren bereits 1988 mit einer Zahlung an die USA beglichen worden.

Bei den Langfristschulden aus dem Ersten Weltkrieg ging es um Zinsrückstände unter anderem aus der "Dawes"- und der "Young"- Anleihe, die in der Zeit der Weimarer Republik zur Bedienung der Kriegsschulden aus dem Ersten Weltkrieg (1914 bis 1918) aufgenommen worden waren. Die Zinsrückstände wurden im Londoner Schuldenabkommen 1953 bis zu einer Wiedervereinigung Deutschlands zurückgestellt. Mit der Deutschen Einheit am 3. Oktober 1990 mussten diese letzten Schulden über einen Zeitraum von 20 Jahren zurückgezahlt werden./sl/ir/DP/zb

Quelle: dpa-AFX
Schuldenfrei Immobilienhai

dann können wir ja jetzt mit der weimarer republik

3
#11

weiter machen

 

Wirtschaft
 

Donnerstag, 12. August 2010

  Schulden der Weimarer RepublikBundesrepublik vor Gericht    
     Schuldenfrei 8746368        

Zeichnung von der Eröffnungssitzung der Nationalversammlung in Weimar im Jahr 1919.
          (Foto: picture-alliance/ dpa)

Ein US-Unternehmen hat Deutschland wegen uralter, vermeintlich  unbezahlter Schulden vor Gericht gebracht - und es darf mit seiner Klage  weitermachen. Ein Berufungsgericht in Atlanta/Georgia entschied, dass  sich Deutschland dem Verfahren in den Vereinigten Staaten stellen müsse.

 

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bundesrepublik-vor-Gericht-article1262616.html

Ist ein Würstchen eine Kiwi?
Ist ein Würstchen eine Kiwi?


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--