Schon mal was von Stella Deetjen gehört?

Beiträge: 21
Zugriffe: 9.375 / Heute: 1
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Schon mal was von Stella Deetjen gehört?

12
04.12.06 23:55
#1
Ich eben erst bei "Beckmann" im der ARD.
Diese Frau ist der Wahnsinn.

Stella Deetjen - "Back to Life"-Gründerin



Vor genau einem Jahr war Stella Deetjen, Gründerin der Organisation "Back To Life" bei uns zu Gast und ihre Geschichte berührte Tausende unserer Zuschauer. In Anmut und Würde erzählte sie, wie es sie vor nunmehr elf Jahren ins nordindische Benares, der heiligen Stadt am Ganges, verschlagen hat und wie dort der erste Kontakt zu Leprakranken entstand.

Sie war so berührt vom Schicksal der "Unberührbaren", wie Leprarkranke in Indien genannt werden, dass sie kurzerhand blieb und eine Straßenklinik aufbaute. Sie kämpfte für die Rechte der Menschen dort und klärte die Menschen in ganz Indien über das Krankheitsbild auf. Auch Mutter Theresa war Stellas Einsatz nicht verborgen geblieben. Als diese starb, bat sie Stella, ihr Erbe anzutreten. Seitdem wird Tara – wie die Inder sie nennen – selber wie eine Heilige verehrt.

Trotz aller Widrigkeiten eröffnete Stella auch noch ein Kinderheim für die Straßenkinder von Benares, die Kinder der Leprakranken Bettler. Seit 2003 gibt sie ihnen nicht nur ein Zuhause, sondern kümmert sich auch um die Schulausbildung, die Freizeitgestaltung und deren medizinische Versorgung. Das Schicksal dieser Menschen in Indien hat unsere Zuschauer derart berührt, dass sie in einer beispiellosen Aktion einen unglaublich hohen Betrag spendeten.

Seit vergangenem Dezember hat sich daher sehr viel getan, davon haben wir uns höchstpersönlich überzeugen können: Aufgrund der Hilfe aus Deutschland konnte Stella Deetjen im Februar diesen Jahres ein größeres Kinderheim erwerben, um noch mehr Kinder von den Müllkippen und Straßen zu holen und ihnen ein würdiges Dasein beziehungsweise Überleben zu ermöglichen. Im Oktober sind alle in das neue Heim gezogen und es gab bewegende Szenen des Glücks. Stella wird uns von dem vergangenen Jahr erzählen und neue Einblicke in ihr Leben in Indien geben – extra für unsere Sendung kommt sie aus Indien geflogen!

www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,OID2048316_REF2444,00.html

Jetzt sammelt sie für ein 2. Kinderhaus - Ralf Schumacher und Beckmann haben schon ihre Unterstützung zugesagt.

kleinlieschen hiermit auch!

Das Foto unten zeigt Stella Deetjen (nicht mich ;-)

Schon mal was von Stella Deetjen gehört? 70003
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? Sahne
Sahne:

Jetzt ja

 
05.12.06 08:28
#2
:-)
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

schön-

 
05.12.06 09:14
#3
dann sorg ich jetzt mal dafür, daß noch einige andere hier von ihr "hören" :-)

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

weitere Sendetermine:

 
05.12.06 09:22
#4
Am kommenden Montag, 4. Dezember 2006, wird Stella Deetjen (zusammen mit Ralf Schumacher) in der Sendung "Beckmann" zu Gast sein. Der Beitrag wird am selben Tag in der ARD um 22.45 Uhr übertragen werden.

Wiederholungstermine für diese Sendung sind:

Dienstag, 5.12., 1.30 Uhr, NDR
Dienstag, 5.12, 9.35 Uhr, MDR
Dienstag, 5.12, 11.45 Uhr RBB
Freitag, 8.12., 10.15 Uhr, 3Sat
Dienstag, 12.12., 15.45 Uhr, hr-fernsehen.

www.back-to-life.com/

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

9:35h - im MDR

 
05.12.06 09:30
#5
Gleich fängts an - aber keine Hektik - zuerst kommt ja der "kleine" Schummi ;-)

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? Don Rumata
Don Rumata:

Interessant kl

 
05.12.06 09:44
#6
vielleicht geht meine diesjährige "Weihnachtsspende" dort hin. Aber es gibt jedes Jahr (leider) so viele Möglichkeiten, wo man helfen kann, aber mal sehen...
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Don -

 
05.12.06 09:52
#7
ich hab zwar schon einen Dauerauftrag für eine andere "Organisation", aber für Stellas Projekt hab ich noch ein paar Thaler übrig.

Hier noch ein interessanter Link vom WDR:

www.wdr.de/tv/menschen-hautnah/archiv/2005/12/14.phtml

Den Film würde ich gerne gesehen.

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? Don Rumata
Don Rumata:

Das ist bei mir immer

2
05.12.06 10:26
#8
vom Jahr abhängig. Wenn's gut gelaufen ist gehen immer ein paar hundert Euro an diverse Organistionen. Aber die sollten klein und effektiv sein(soweit man das eben beurteilen kann), damit nicht ein großer Teil des Geldes in irgendwelchen Verwaltungswasserköpfen versickert, und die Mäuse auch da ankommen wo sie hinsollen und helfen.

Webinare im Juli

  
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Don - genauso seh ich das auch!

 
05.12.06 11:04
#9
Und? Hat jemand eben die Sendung gesehen? Wenn nicht, gibt ja noch Gelegenheiten dazu.

z.B. gleich um 11.45 Uhr im RBB

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? Don Rumata
Don Rumata:

Kann leider nicht...

 
05.12.06 11:32
#10
muß Kohle für unseren Finanzminister verdienen :-(
Gestern abend, sogegen 20 Uhr hättest Du die Info reinstellen sollen...

:-)
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? Don Rumata
Don Rumata:

Zum anderen bereitet...

 
05.12.06 11:38
#11
mir jede Spende, mal abgesehen von dem guten Gefühl jemanden geholfen zu haben, noch das diebische Vergnügen dem Finanzminister Geld abzunehmen und das auch noch zu einem guten Zweck!
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Don - kannste ja vielleicht aufnehmen-

 
05.12.06 11:45
#12
gibt ja zum Glück noch Gelegenheiten :-)

Freitag, 8.12., 10.15 Uhr, 3Sat
Dienstag, 12.12., 15.45 Uhr, hr-fernsehen.

Aber zu den Terminen werd ich diesen Thread sicherlich nochmal hochladen ;-)

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? ottifant
ottifant:

Nett

 
05.12.06 11:52
#13
.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? 70061
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Ja - aber nicht nur das -

 
05.12.06 17:42
#14
diese Frau hat insgesamt eine klasse Ausstrahlung.

Als Frau Maischberger seine Heiligkeit, den Dalai Lama interviewte,
hatte ich den Eindruck - dieser Mann strahlt eine "innere Hoheit" und Liebe
aus, die direkt ins Herz geht - hätte heulen können-
äh- hab ich wahrscheinlich auch.

Frau Deetjen hat mich in gleicher Weise tief beeindruckt.

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Freitag, 8.12., 10.15 Uhr, 3Sat

 
07.12.06 19:55
#15
ist die nächste Wiederholung.

Für Leute mit wenig Zeit - ca. ab 10.40h beginnt das Interview mit Frau Deetjen.

Gruß - kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? Don Rumata
Don Rumata:

Habe mich in diesem Jahr doch

 
16.12.06 21:28
#16
wieder für die Organisationen entschieden an die ich schon öfter gespendet habe. Ich bin sicher, daß Frau Deetjen mit ihrem Projekt genau das richtige tut, aber ich denke auch, daß durch ihre Medienpräsenz eine Menge Geld an ihr Projekt geht und es so besser ist auch Organisationen zu bedenken, die eher nicht so in der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen.
Hier die zwei an die meine Aufmerksamkeit geht:

www.schwesternmaria.de/content/view/30/75/

www.mzf.org/projekt/index_mb.htm

Auch wenn ich selber nicht religiös bin, habe ich grosse Achtung vor diesen Menschen, die sich die Hilfe für andere zur Lebensaufgabe gemacht haben und das ohne Gehalt!
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Hey Don,

 
16.12.06 23:05
#17
mit Unterstützung der beiden Projekte machste sicherlich nix falsch.
Übrigens, der Heilige Franziskus hat sich auch um die Lebrakranken gekümmert.

Das Stella Deetjen das Geld fürs neue Kinderhaus zusammen bekommt, steht für mich eigentlich außer Frage - eben durch ihre Medienpräsenz.
Noch wichtiger ist aber noch, daß bekannte Menschen sich mit den Kranken zeigen und die indische Bevölkerung sich vom  Klassendenken und der Unberührbarkeit trennt.
Manche Prozesse brauchen viel Zeit und Hilfe von außen.

Indien hat der Menschheit durch die Yoga-Philosophie einen unbezahlbaren Schatz gegeben-
soviel können die westlichen Länder mit allem Geld der Welt garnicht zurück geben.
Wir können immer nur von einander lernen.

Meint und grüßt -kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Kam grad per Mail

 
27.03.07 12:43
#18
Liebe Freunde und Förderer von Back to Life e.V.,

dank Ihrer großartigen Unterstützung können die "goahead Kids" in unserem Kinderheim beschützt aufwachsen!

Davon haben sich auch gerade Ralf Schumacher und Reinhold Beckmann in Benares überzeugen können.
Sie können heute Nachmittag um 17.15 Uhr in der Sendung Brisant in der ARD teilhaben, da ein kurzer Bericht angekündigt wurde.

Auch wenn Sie diese Nachricht sehr spät erreicht, hoffen wir, dass Sie es sich noch zeitlich einrichten können, wenn Sie möchten.

Herzliche Grüße
Wolf Deetjen

Back to Life e.V.
Wallstraße 29a
61348 Bad Homburg v.d.H.
tel/fax: 06172 - 662 69 97

www.back-to-life.com

Kuckkich mir an - bin mal gespannt, was Schumi und Becki so sagen -
den Besuch hatten sie ja in der damaligen Sendung zugesagt -
prima, dasse dann auch wirklich hin gefahren sind.

Gruß kl.
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen
kleinlieschen:

Stella Deetjen jetzt auf 3sat

 
25.07.07 21:35
#19
"Mal sehr glücklich - mal sehr traurig"
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? e l a i n e
e l a i n e:

danke für den hinweis!

 
25.07.07 21:40
#20
Schon mal was von Stella Deetjen gehört? kleinlieschen

Ist Stella Deetjen noch glaubwürdig?

 
#21
Letzte Woche wurde ich per BM über u.g. Eintrag bei Wiki informiert:

de.wikipedia.org/wiki/Stella_Deetjen
und als Link:
www.news.at/profil/index.html?/articles/0730/560/179557.shtml
außerdem noch:
www.ceiberweiber.at/...hp?type=review&p=articles&id=517&area=1

Inwieweit die Kritikpunkte im Einzelnen zutreffen kann ich nicht beurteilen,
denke aber, das auch hierbei viel Neid und seitens des "profil" auch
Profilierungssucht mitschwingt.

Gruß ka-el
_______________
schöner-Tag-heute


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--