Schon mal ein Handydisplay getauscht?

Beiträge: 9
Zugriffe: 233 / Heute: 2
Schon mal ein Handydisplay getauscht? vega2000
vega2000:

Schon mal ein Handydisplay getauscht?

 
17.06.10 17:15
#1
Ich würde das gerne selber machen (Nokia 6300), Ersatz ist kein Problem, tausch ohne schrauben/kleben möglich...., aber ich trau mir nicht;-(

Hat also jemand von Euch Superstars Erfahrungen auf dem Gebiet?

Thx
Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.
Schon mal ein Handydisplay getauscht? SAKU
SAKU:

Das Ding kostet neu

5
17.06.10 17:22
#2
ohne Vertrag doch bestimmt nicht soooo viel, odda? Selber machen!

Halt! Stop!

Besser:

Bring das Teil zu mad, der ömmelt dir noch zusätzlich nen Flaschenöffner, nen Regenschirm, nen Atom U-Boot und nen Flux-Kompensator dran. Vergiss aber die drei Dosen (0,5l) Bier nicht - als Bezahlung.

Bitte, gern geschehen, ich helfe, wo ich nur kann!
Warum eigentlich?!
Schon mal ein Handydisplay getauscht? vega2000
vega2000:

@Spatzl

 
17.06.10 17:28
#3
Ein neues Ersatzdisplay kostet 10 Euro, ein neues Handy um die 70 Öcken (Meine Vorfahren waren Schotten..., noch fragen?)
Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.
Schon mal ein Handydisplay getauscht? SAKU
SAKU:

Keine Fragen - frag mad!

 
17.06.10 17:30
#4
Warum eigentlich?!
Schon mal ein Handydisplay getauscht? vega2000
vega2000:

Du bist mir ja eine schöne Hilfe

 
17.06.10 17:32
#5
;-(
Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.
Schon mal ein Handydisplay getauscht? biergott
biergott:

kannste selber machen!

 
17.06.10 17:34
#6
Hab ich auch gemacht. Dann ging das Siemens von meinen Pap aber nicht mehr. Lag aber mit ziemlicher Sicherheit einfach nur daran, dass es ein Siemens war.

Bitte, gern geschehen!
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"
Schon mal ein Handydisplay getauscht? SAKU
SAKU:

bieri du hast das auch schon gemacht?

 
17.06.10 17:36
#7
@vega: Kein Thema - selbst wenn beide Arme in Gips wären, die Füße wären sensibel genug. Das passt, mach alleene!
Warum eigentlich?!
Schon mal ein Handydisplay getauscht? biergott
biergott:

ja, hab ich ich!

 
17.06.10 17:38
#8
Hab halt nur leider auch die Produktlebenszeit empfindlich verkürzt!  ;)
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Schon mal ein Handydisplay getauscht? MadChart

vega2000:

2
#9
Bei vielen Modellen ist das Display nur geclipst. Da muss man eigentlich nur wissen, wo innen die Halteklammern sind und dann an diesen Stellen gaanz vorsichtig mit einem kleinen, nicht scharkantigen Schraubendreher aufhebeln und gleichzeitig am Cover ziehen.

Man findet fast für jedes Modell eine Anleitung im web. Suchen kannste aber selber....  ;-)

Man kann sich übrigens aus nem alten Handy mit Hilfe einer selbsgefrickelten zusatzplatine eine prima Fernbedienung für die Standheizung im Auto bauen, falls man keine drin hat....


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--