Schäuble Schwachmatt

Beiträge: 9
Zugriffe: 583 / Heute: 1
Schäuble Schwachmatt ottifant
ottifant:

Schäuble Schwachmatt

 
09.04.03 14:41
#1
Schäuble: Europa sollte Fehler gegenüber Washington eingestehen
Gegenüber der 'Sächsischen Zeitung' verwies CDU-Politiker Wolfgang Schäuble auf die Notwendigkeit, dass die europäischen Staaten, die sich kritisch gegen die USA gestellt haben, zugeben sollten, Fehler begangen zu haben.  
Seiner Ansicht nach sei nur so eine 'gedeihliche Zusammenarbeit' für einen internationalen Wiederaufbau des Irak möglich.    
Der Außenpolitik-Experte betont des Weiteren, dass sich die UNO künftig handlungsfähiger und vor allem einiger zeigen müsse, denn 'die Amerikaner und die Briten werden nicht einen Rückfall in den Zustand vor dem Krieg akzeptieren'.  
Quelle: www.spiegel.de
Schäuble Schwachmatt ottifant
ottifant:

Mein Gott ist das ein Arschkriescher

 
09.04.03 14:54
#2
genauso schlimm wie die Merkel, gibt es in der CDU
auch Leute mit Rückgrad.
Schäuble Schwachmatt Mützenmacher
Mützenmacher:

Ja ja, jetzt sich einschleimen o. T.

 
09.04.03 14:54
#3
Schäuble Schwachmatt Mützenmacher
Mützenmacher:

Wieso sind die eigentl. schwarz und nicht braun,

 
09.04.03 14:58
#4
ich meine vom vielen Arschkriechen?
Schäuble Schwachmatt lutzhutzlefutz
lutzhutzlefutz:

Das größte Geschenk an Amerika wäre,

 
09.04.03 14:58
#5
endlich den unfähigen Schröder abzusägen, ich glaube dieser Tag würde in Amerika zum Feiertag gleichbedeutend dem 4. Juli erklärt werden...
Schäuble Schwachmatt TD714788
TD714788:

@ottifant

 
09.04.03 15:00
#6
Also mal ganz abgesehen vom Inhaltlichen: Du hast entweder ein w oder ein t zu viel in der Überschrift.

Zurück zum Inhaltlichen: Passen würde beides.

Grüsse,
Tyler Durdan

Schäuble Schwachmatt ottifant
ottifant:

Hast Recht ein t zuviel

 
09.04.03 15:07
#7
weil ein w zuviel würde bedeuten, dass er weiß was er sagt.
Schäuble Schwachmatt Schepper
Schepper:

Ist doch logisch, Schäuble !

 
09.04.03 15:12
#8
Alsi ich kann den Schäuble
gut verstehen:

Wenn die Amis und die Briten
der Welt diktieren werden,
wie es mit oder ohne UNO weitergeht,
dann hat der CDU-Mann natürlich recht,
dass es keinen Sinn hat, sich diesem
Diktat zu widersetzen und gegen
das Unausweichliche anzukämpfen ...

Braver Schäuble! Guter Bürger! Lieber Demokrat!
Wenigstens Du hast es kapiert!
Maul halten und parieren!
Das ist erste Bürgerpflicht
in jeder Diktatur!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Schäuble Schwachmatt Schepper

Spendiere ein "o" o. T.

 
#9


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--