Schadensersatz bei streik - Gewerkschaften haften

Beiträge: 2
Zugriffe: 439 / Heute: 1
Schadensersatz bei streik - Gewerkschaften haften exquisit
exquisit:

Schadensersatz bei streik - Gewerkschaften haften

4
25.08.15 08:01
#1
lassen?

Ein neues Urteil als Maßstab für weitere Fälle?? - soll hier ein Präzedenzfall mit breiter Signalwirkung entstehen? Falls ja, dann gute nacht der demokratie, entgültig! Entmachtet wurden die Gewerkschaften sukzessive über die letzten 15-20 Jahre weitestgehend - jetzt soll der letzte Stich kommen, um sie komplett und restlos zu beseitigen (!?).

Wenn das tatsächlich durchgeht, dann sind in naher Zukunft alle Arbeitnehmer nur noch sklaven - aber jetzt so ganz richtig!


Nachricht:
"Erwartet wird (heute) ein Grundsatzurteil zu der Frage, ob Gewerkschaften von nicht bestreikten Unternehmen für Folgekosten von Arbeitskämpfen haftbar gemacht werden können..."

hier der Link:
www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/...iks-erwartet.html



Wenn da nicht die geheimen "TTIP-ler" - und/oder ähnliche dahinter stecken...und sich gerade den perfekten weg wappnen...
Schadensersatz bei streik - Gewerkschaften haften exquisit

Aufatmen! Richtig entschieden!

 
#2
auch meine Worte (#1)

zitat:
„Das Urteil ist wichtig nicht nur für kleine und Spartengewerkschaften, sondern auch für große Gewerkschaften“, sagte der Vorsitzende der GdF, Matthias Maas. „Mit Schadenersatzansprüchen Dritter wäre das Streikrecht über kurz oder lang ad absurdum geführt.“

hier der Link:
www.nwzonline.de/wirtschaft/...enstreik_a_30,0,3769700738.html


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--