Saudi-Arabien: Wolf im Kamelfell?

Beiträge: 2
Zugriffe: 522 / Heute: 1
Saudi-Arabien: Wolf im Kamelfell? Nurmalso
Nurmalso:

Saudi-Arabien: Wolf im Kamelfell?

 
04.06.17 12:00
#1
Und warum die Saudis dringend unsere Waffen brauchen. Sehenswertes und informatives Video:

Saudi-Arabien: Wolf im Kamelfell? manchaVerde

Das ist doch alles

 
#2
nix Neues.....Trump setzt nur eine Tradition der USA fort, die lange zurück reicht. Genau bis in die 30iger Jahre unter Franklin D. Rossevelt. Seitdem sind die Amis schon ganz dicke mit den Saudis - wirtschaftlich,  politisch u. militärisch. Das es die Saudis mit Demokratie u Menschenrechten nicht so haben hat dabei nie gestört.

14 der 19 Attentäter von 9/11 waren Saudis. Es war kein Iraker und kein Afghane darunter - aber gegen wen hat Bush Krieg geführt und gegen wen nicht? Über die enge Beziehung der Saudis mit den USA hinaus hatte der Bush-Clan persönlich engste geschäftliche Beziehung zu einer gewissen Familie Bin-Ladn (wobei dies in Saudi-Arabien ein Name wie Müller oder Schmidt ist).

Trump führt nur eine fast 100-jährige Beziehung weiter.....und mal ehrlich: Was ist denn die Alternative?  Ein instabiles Saudi-Arabien wäre das letzte was man braucht im Mittleren Osten----Chaos in Saudi-Arabien würde alles was wir bisher dort erleben in den Schatten stellen und noch mehr Terrorismus und Flüchtlinge produzieren.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--