Säddel Leid!

Beiträge: 9
Zugriffe: 230 / Heute: 1
Säddel Leid! potzblitzzz
potzblitzzz:

Säddel Leid!

3
18.02.11 21:23
#1
Jeder Song hört sich nach Kermit an...
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Säddel Leid! potzblitzzz
potzblitzzz:

Okay, letzter Song.. Vielleicht wird der was...

 
18.02.11 21:24
#2
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Säddel Leid! potzblitzzz
potzblitzzz:

Hm.. Näääääääi

 
18.02.11 21:29
#3
Als Filmmusik könnte ich mir das zwischendurch gut vorstellen.
Aber das wird nichts den Grand Prix.

Titelverteidigung lost...
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Säddel Leid! Teddy-KGB
Teddy-KGB:

Der letzte Song eben war geil!

 
18.02.11 21:38
#4
Säddel Leid! Slater
Slater:

ich mag die Ballade push fwd

 
18.02.11 21:39
#5
aber

taken by a stranger wird gewinnen, ist kein schlechter Song
Säddel Leid! potzblitzzz
potzblitzzz:

Sorry BigSpender... Aber da fehlt wirklich der

 
18.02.11 21:40
#6
Kick in der Stimme. Das ist zwar alles nett, aber da ist keine Power hinter.

Von den sechs Songs finde ich "A Million And One" aus musikalischer Sicht noch am Besten.
Stimmlich ist das letzte ("Taken by a Stranger") irgendwie zu simpel, um zu gewinnen.

[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Säddel Leid! potzblitzzz
potzblitzzz:

+Lied

 
18.02.11 21:41
#7
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Säddel Leid! Juto
Juto:

kaufhausmusik

 
18.02.11 21:42
#8
aber ich gebe keinem die schuld.
was sollen sie auch machen.
jede melodie in allen variationen
hat schon 1000fach gegeben.
die popmusik kann sich nicht ewig neu erfinden.
lena, optisch top, trifft fast jeden ton bei dünner stimme.
ich gönns ihr.
Säddel Leid! obgicou

armselig

2
#9
aber früher war's noch armseliger


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--