Runter vom hohen Ross

Beitrag: 1
Zugriffe: 191 / Heute: 1
Runter vom hohen Ross hkpb

Runter vom hohen Ross

4
#1
Deutsche Sportfunktionäre und viele kritische Medien kämpfen in Peking hart gegen Doping.
Den Beweis, dass Deutschland nicht mit Chemiefreiheit glänzt, gibt es seit gestern. Und wieder hat es einen Reiter erwischt. Christian Ahlmanns Cöster hatte eine Substanz in seinem Körper, die da nichts zu suchen hat.

Besonders bitter oder besser dämlich: Die deutschen Reiter sind Wiederholungstäter.
Bei Olympia 2004 verloren sie Mannschafts-Gold, weil damals Ludger Beerbaums Pferd ohne Anmeldung ein Medikament verabreicht wurde.

Die Reiter entschuldigen ihr Fehlverhalten immer wieder gerne damit, dass doch nur die Gesundheit ihrer geliebten Pferde geschützt werden solle. Mag ja sein, aber dann meldet es doch an! Wobei diese Entschuldigung im Fall Ahlmann nicht gelten kann.

Wenig tröstlich ist es, dass auch andere Reiter gedopt haben. Eines ist nur klar:
Deutschland sollte schnell runter vom hohen Ross.  


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--