RotRotGrüner Appell an Trump....

Beiträge: 18
Zugriffe: 1.644 / Heute: 1
RotRotGrüner Appell an Trump.... lehna
lehna:

RotRotGrüner Appell an Trump....

9
28.01.17 13:39
#1
Berlins Bürgermeister Müller mahnt Donald:  
“Berlin, die Stadt der Teilung Europas, die Stadt der Freiheit Europas, kann nicht kommentarlos zusehen, wenn ein Land plant, eine neue Mauer zu errichten."
Allerdings werden hier Äpfel mit Birnen verglichen.
Der deutsche Sozialismus musste sich einmauern, damit die Menschen nicht abhauten-- beim US- Kapitalismus ist es genau umgekehrt.
Da wollen alle aufm Kontinent hin....
www.welt.de/politik/ausland/live161385853/...er-Aufsehen.html


RotRotGrüner Appell an Trump.... lehna
lehna:

In Venezuela hat die sozialistische Regierung

4
28.01.17 13:53
#2
den Mindestlohn immerhin um 50 Prozent auf zwölf Dollar pro Monat erhöht.
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...pro-monat-a-1129114.html
Da werden trotzdem viele nach Norden weg wollen, da in den USA ein Mindestlohn von ca. 10 Dollar bezahlt wird-- aber hier pro Stunde....

RotRotGrüner Appell an Trump.... mannilue
mannilue:

#1

4
28.01.17 14:10
#3
aber als Spanien einen Zaun errichtet hat.......was gab man da von sich .................................................................­.................................................................­.................................................................­.................................................................­............................................................

oder Griechenland?????????????

images.google.de/...eZDAV8QMwgiKAUwBQ&bih=731&biw=1536
RotRotGrüner Appell an Trump.... obgicou
obgicou:

@1

2
28.01.17 14:12
#4
nicht so ganz. Die Wanderungsbilanz mit Mexiko ist seit Jahren negativ.
Vielleicht will Trump auch, dass Amerika die billigen Arbeiter nicht davonlaufen.
RotRotGrüner Appell an Trump.... Crossboy
Crossboy:

@1: ausgerechnet die Berliner,

7
28.01.17 15:18
#5
die absolut NIX auf die Reihe kriegen,
geben Anderen gute Ratschläge; alles klar...
RotRotGrüner Appell an Trump.... Sackfalter
Sackfalter:

"It is a desaster with Merkel..."

2
28.01.17 15:46
#6
:))

RotRotGrüner Appell an Trump.... uwe3
uwe3:

der soll sich mal lieber um seinen Flughafen

4
28.01.17 15:53
#7
kümmern, als Vorsitzender im Aufsichtsrat der Bauruine BER  
RotRotGrüner Appell an Trump.... lehna
lehna:

Was findet Müller so schlimm...

3
30.01.17 10:20
#8
an Trumps Mauer?
Ist er für illegale Einwanderung? Ist Grenzsicherung scheissegal? Drogenhandel inclusive...
Müller (SPD) betitelt seine Presseerklärung gegen Trump mit der originellen Überschrift: „Jemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“
Woooow--- Tickt der Mann noch richtig der mit den Nachfolgern Ulbrichts regiert??
Trump ist auch gewählt worden wegen Mauerbau.
Wer nicht mal einen Flughafen zum laufen bekommt, sollte nicht mit verlogenen aufgedunsenen Sprüchen haussieren.
Alles klar....


Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
RotRotGrüner Appell an Trump.... joker67
joker67:

Mal ganz davon abgesehen, ob eine 3200 km

4
30.01.17 10:46
#9
lange Mauer die geeignete Maßnahme gegen illegale Einwanderung ist, sollte man den guten Donald mal fragen wer seinen Trump-Tower denn gebaut hat??!

Polnische Arbeiter!!!
Dafür musste er eine Strafe in Höhe von einer Million Dollar zahlen, weil er illegal polnische Arbeiter an diesem Projekt beschäftigt hatte.

Wenn er bei dem Mauerbau an der Grenze zu Mexiko auf ähnliche Weise vorgeht, dann wird er auch dabei wieder illegale Einwanderer einsetzen.:-)

Diese Scheinheiligkeit ist doch zum kotzen.

"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
RotRotGrüner Appell an Trump.... Grinch
Grinch:

In den 80er und 90er Jahren war die

4
30.01.17 11:06
#10
Baubranche in New York übrigens fest unter dem Stiefel der Gambinos...

RotRotGrüner Appell an Trump.... kiiwii
kiiwii:

zu #9 möchte ich gerne ergänzen:

 
30.01.17 11:12
#11
RotRotGrüner Appell an Trump.... joker67
joker67:

Losgelöst davon sind Trumps Ideen bei weitem nicht

4
30.01.17 12:02
#12
immer von Erfolg gekrönt und stellen sich im nachhinein als Pleite heraus.

1990 wäre die Trump Organization fast bankrottgegangen, mit fünf Milliarden Dollar Schulden. Nur ein Rettungspaket von rund 70 Banken bewahrte Trump vor dem Aus.

Trump Airlines: 1988 kaufte Trump die Eastern Air Shuttle, eine Kurzstrecken-Fluggesellschaft. Wie üblich motzte er sie zur Luxuslinie auf. Doch sie flog nie Profit ein, ging pleite und verschwand.
   
Trump - The Game: eine Art Trump-Monopoly. Das 1989 präsentierte Brettspiel wurde nach einem Jahr wieder vom Markt genommen.
   
Trump Casinos: Trump besaß mehrere Casinos in Atlantic City. Doch die Dachgesellschaft meldete viermal Insolvenz an (1991, 2004, 2009 und 2014). Trump legte das Management 2009 nieder und überließ den finanziellen Schlamassel den Gläubigern und Angestellten.
   
Trump Vodka: 2007 als "destillierter Erfolg" auf den Markt gebracht, hielt sich der Spirituosen-Ladenhüter gerade mal zwei Jahre.
   
Trump Steaks: Die "tollsten Steaks der Welt" waren von 2007 bis 2014 im Postversand erhältlich, schmeckten aber kaum einem.
   
Trump University: Unter diesem Namen verhökerte Trump Seminare für den Immobilienerfolg. Doch es handelte sich um nichts als plumpe Trump-Infomercials. New Yorks Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman verklagte ihn wegen Betrugs auf 40 Millionen Dollar.


Der Mann hat desöfteren mal eine Idee.... :-))
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
RotRotGrüner Appell an Trump.... Grinch
Grinch:

Im Nachtrag zu #10 muss man beachten,

2
30.01.17 12:08
#13
dass es in den USA Überprüfungen auf den Baustellen durch die Gewerkschaften gibt.

Nun wenn man nicht Gewerkschaftler beschäftigt, weil es billiger ist, hat man gewaltige Probleme. Die machen dir die Baustelle dicht.

So wie wird man die Typen von der Gewerkschaft los? Wer hat die im Griff? Genau... die netten Herren von der Organisierten. Die kriegen einen bezahlten Scheinjob auf der Baustelle, hocken rum und spielen Karten oder trinken Bier. Wenn die von der Bauaufsicht oder der Gewerkschaft auftauchen, dann erinnern die netten "Fachleute" mal daran, dass man ja wüsste, wo die Kinder zur Schule gehen und das zu viele Fragen schlecht für die Gesundheit sind.

Die Gewerkschaften (Teamsters) wurden damals auch von der Cosa Nostra kontrolliert... siehe Jimmy Hoffa!

de.wikipedia.org/wiki/Jimmy_Hoffa

RotRotGrüner Appell an Trump.... lehna
lehna:

Hat Müller niemanden...

3
30.01.17 17:40
#14
der ihn vor solch realfremden Stuss bewahrt?
Ulbrichts Nachfolger in seiner Koalition z. B. müssten noch wissen, dass die Berliner Mauer zum einsperren diente. Oder glauben die heut noch, dass die Mauer vor dem bösen Westen schützen sollte??
Müller sucht wohl verklärt zu Reuther und Brandt aufzuschliessen. Aber das klappt doch nicht mit Volksverarschung...

RotRotGrüner Appell an Trump.... kiiwii
kiiwii:

uiui,Spig Bender hat uns ausgesperrt,Grinch.. Sad!

 
30.01.17 20:45
#15
;-)
RotRotGrüner Appell an Trump.... Staylongstaycool
Staylongstayc.:

Mr. Trump, gehts noch...?

2
30.01.17 21:01
#16

Trump MUSS sich augenblicklich bei den Berliner Sozis und natürlich auch bei Mama Merkel für den geplanten Mauerbau entschuldigen! Wo kommen wir denn da hin, wenn ein Politiker so dreist ist und Wahlkampfversprechen auch noch in die Tat umsetzt? Ich bin zutiefst empört, der Mann bringt ja die ganze "Branche" in Verruf! ;-)

p.s. Ich frage mich übrigens, warum Merkel, Müller & Co. nicht damals an den Friedensnobelpreisträger aka "Abhörer befreundeter Regierungen" apelliert haben, den Grenzzaun zu Mexiko niederzureißen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... ;-)

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/...exiko-usa-zaun-mauer-fs

RotRotGrüner Appell an Trump.... kiiwii
kiiwii:

staycoolstayfool

 
30.01.17 22:09
#17
RotRotGrüner Appell an Trump.... De Blädel

Der lächerliche Mauerbrief des lächerlichen

 
#18
Bürgermeisters....

www.achgut.com/artikel/...aatsmann_mueller_jetzt_ausserirdisch


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--