Rösler bringt Merkel zu Fall

Beiträge: 243
Zugriffe: 3.354 / Heute: 2
Rösler bringt Merkel zu Fall wouwww
wouwww:

Die Grundfragen lauten:

 
19.09.11 16:32
Können wir es uns erlauben, eine Transferunion zu begründen?
Ist das sozial für die deutschen Bürger?
Was wird das kosten, was bleibt ggf von unserem (Sozial-)Staat?

Ich persönlich will keine europäische Union, die zB ähnlich wie Italien strukturiert sein könnte.
Rösler bringt Merkel zu Fall Basterd
Basterd:

Ich habe keine Fragen mehr

 
19.09.11 18:27
... darüber, wie Herr Rösler Frau Merkel zu Fall bringt.

Er ist einfach bedeutungslos.

Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
Rösler bringt Merkel zu Fall Juto
Juto:

gestern

 
19.09.11 18:31
bei g. jauch:

rösler:
selbstbewusst, technisch,statisch

ein performer.
aber das macht er gut.
mehr nicht.
stabiles europa- mehr kann er nicht sagen.
Rösler bringt Merkel zu Fall DarkKnight
DarkKnight:

Im Friedmann-Talk war gestern ne interessante

 
19.09.11 18:36
Meinung zu hören:

Der Eingeladene (vermutlich Journaille, vergessen) meinte, dass die FDP ohnehin bei der nächsten Wahl den kürzeren zieht. Die einzige chance, um mittelfristig das Gesicht wahren zu können, wäre: auf die Wahlversprechen pochen und Steuersenkungen einfordern. Jedem ist klar, dass das nicht geht, womit ein Ende der Koalition quasi in den nächsten WOchen vorprogrammiert ist ... einfach aus der Überlegung heraus, dass die FDP damit zumindest ihr Thema mittelfristig behalten könnte.

War überzeugend. Mal sehen. Vor Weihnachten sollte Schicht im Schacht sein für Schwarz-Gelb.
Rösler bringt Merkel zu Fall Basterd
Basterd:

Ich sehe Schwarz-Gelb stabil bis zur nächsten Wahl

 
19.09.11 18:38
Danach kommt Grün-Schwarz.

Was sonst soll es werden ?

Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
Rösler bringt Merkel zu Fall Juto
Juto:

schwarz-rot

 
19.09.11 18:40
merkel bleibt.
steinmeyer hat doch eh keine lust.
und die fdp kann sich mit der tierschutzpartei auseinandersetzten.
Rösler bringt Merkel zu Fall Basterd
Basterd:

Juto: das ist so kraß

 
19.09.11 18:43
... da kann ich gar nicht mehr lachen.

Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
Rösler bringt Merkel zu Fall Dacapo
Dacapo:

Fr.Merkel ist unser Untergang

2
19.09.11 18:44
Wir werden bitter bezahlen
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst
Rösler bringt Merkel zu Fall Basterd
Basterd:

Ich zahle jeden Monat

 
19.09.11 18:48
... kann mir aber noch einiges leisten.

Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
Rösler bringt Merkel zu Fall Juto
Juto:

wer jeden monat zahlt,

 
19.09.11 18:49
dem gehts gut.
Rösler bringt Merkel zu Fall Basterd
Basterd:

Ich jammere auch nicht, Juto

2
19.09.11 18:53
Spontan gefragt: ja, ich bin Leistungsträger.

Und mir geht es gut.

Meine Frau könnte öfter auf mir rumhüpfen, aber es geht auch ohne.

Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
Rösler bringt Merkel zu Fall Kritiker
Kritiker:

"Arrangie" Merkel hat sich längst mit

 
19.09.11 18:58
Rösler geeinigt.
Er hat ihr die heißen Kartoffel aus dem Feuer geholt, dafür darf sie Weiter-kanzeln.

Läuft doch Alles nach ihrem Plan: Stimmen für die FDP wandern zu ihr, damit bliebe sie auch vorne, wenn SPD oder Grün hinzukäme.

Und - Deutschland merkelt weiter bis zum Untergang!

Weder Piraten noch Linke werden ihre Karawane aufhalten, obgleich eine solche nur aus Kamelen besteht.

Es wird immer deutlicher: die Deutschen verblöden.
Und Das ist gut für die Welt, weil Blöde zahlen länger!
Rösler bringt Merkel zu Fall Eichi
Eichi:

Ende September bricht

 
19.09.11 19:05
die Koaltion auseinander.
Griechenland muss raus aus dem EURO
Rösler bringt Merkel zu Fall Basterd
Basterd:

Nein, es wird nichts brechen

 
19.09.11 19:09
Löst Euch von diesem abscheulichen Gedanken.

Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
Rösler bringt Merkel zu Fall Basterd
Basterd:

Es sei denn ...

 
19.09.11 19:10
Rösler stellt die Vertrauensfrage.

Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
Rösler bringt Merkel zu Fall Mulles
Mulles:

@ gate4share

 
21.09.11 11:49
Sorry für meine späte Antwort.

Also ich will mal klarstellen, dass ich eine liberale Partei gut und wichtig finde. Allerdings ist die aktuelle Führung einer FDP nicht würdig. Kurz einige Gründe meiner persönlichen Meinung:

- Ihre Klientelpolitik für Hoteliers, Ärzte  
- ihre gebetsmühlenartige Forderung von niedrigeren Steuern in einer Zeit wo überall neue     staatliche Einnahmen geplant werden,
- das wahltaktische Kalkül bei den Auslassungen von Herrn Rösler, wenn er meint das Denkverbot, über eine mögliche Bankrotterklärung Griechenlands und eine Aussetzung der Hilfen für das Land, aufheben zu müssen. Der Entschluss die Berliner Wahl praktisch zu einer Volksabstimmung gegen die Griechenland-Rettung zu machen ging jedoch kräftig daneben. (siehe Wahlresultat  und neue FORSA Erhebungen). Populistischer als das Überkleben der Wahlplakate mit dem Slogan -"Wollen sie die Zeche für die Schulden anderer zahlen?"- ist kaum vorstellbar für eine bisher renommierte, ernstzunehmende Partei.
Klar hätte er das Recht seine Meinung zu vertreten aber:
Als Minister, und als Vize-Kanzler insbesondere, trägt er die Entscheidung der deutschen Regierung auf EU-Ebene mit, die im Juli Bein Treffen der EU Staaten getroffen wurden. Wie glaubwürdig sind solche Minister in Europa wenn sie in ihren Heimatland komplett andere Szenarien entwerfen. Als FDP Hinterbänkler, wie Herrn Schäffler, hätte er ohne Probleme seine persönliche Meinung darlegen können. Wo hat er überhaupt mal erklärt was er unter einer "geordneten Insolvenz" eines Landes versteht?
Wenn die Meinung der FDP Führung über eine  europäische Krisenbewältigung eine andere als die der deutschen Regierung, der die Partei angehört, ist, gibt es nur eines: Austritt aus der Regierung. Wenn er sagt seine Postion sei "proeuropäisch mit wirtschaftspolitischer Vernunft" soll er auch erklären was er darunter versteht.

Alle Kritiker der Griechenland-Rettungspläne sollten überlegen was ein Rauswurf oder Austritt aus der EU auch auf rein politischem Plan bedeuten könnte.  Wer wird nachher die Politik in einem für Europa geostrategischem bedeutendem Land bestimmen?
Rösler bringt Merkel zu Fall Dacapo
Dacapo:

Merkel gehört weg.....

 
21.09.11 11:52
ohne Wenn und Aber
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst
Rösler bringt Merkel zu Fall Kritiker

@ # 241 mulles - stimme Dir zu

 
Allerdings ist es nicht die Klientelpolitik, die der FDP schadet, sondern entgegen, das Klientel wird mißachtet.
Seriöse Handwerksmeister, Händler, Freiberufler u.A.  sehen sich durch die jungen "Schnösel's" nicht mehr vertreten (=Straßen-Umfrage in Berlin).

Für die Jungen weniger flappsig modern wie die Piraten - für die Älteren nicht mehr solid.
Ww, Rösler, Lindner haben die Partei in den leeren Raum verschoben.

Aber - zu den Steuersenkungen: Dafür wird es NIE Geld geben, deshalb muß man es machen! - egal wann!

Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--