Roberybitzki bald beim FC Bayern?

Beiträge: 18
Zugriffe: 1.202 / Heute: 4
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Katjuscha
Katjuscha:

Roberybitzki bald beim FC Bayern?

3
16.06.10 15:02
#1
Hört sich gar nicht mal so schlecht an.

www.sport1.de/de/basketball/artikel_250177.html

In 5-6 Jahren ist der FC Bayern durchaus als europäische Spitzenmannschaft vorstellbar. Nowitzki wird aber sicher nicht nach München kommen, wenn er vorher nicht den NBA-Titel in der Tasche hat. Da spielt er lieber noch 6 Jahre NBA bis er fast im Rollstuhl sitzt, als das er vorher in die BBL zurück kommt. Aber sollte er vorher den Ring holen, dann ist das Projekt Bayern sicher eine Option für ihn.

Vorerst mal abwarten, was dem FCB so mit Bauermann gelingt. In 3-4 Jahren Deutscher Meister ist realistisch.
Roberybitzki bald beim FC Bayern? alemao
alemao:

Nächster Star für die Bayern

4
01.07.10 13:41
#2
Auch Demond Greene folgt Bauermanns Lockrufen
Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern: Mit Demond Greene kommt ein weiterer Spitzenbasketballer zum bislang zweitklassigen FC Bayern München. Der Nationalspieler, der vom griechischen Verein Olympia Larissa an die Isar wechselt, folgt damit dem Lockruf des künftigen Bayern-Trainers Dirk Bauermann, zugleich Trainer der deutschen Nationalmannschaft.

"Als aktueller Nationalspieler wird er zum einen ein wichtiges Aushängeschild für den FC Bayern sein, zum anderen gibt es in Deutschland keinen besseren Verteidiger und Distanzschützen als ihn. Seine Verpflichtung ist in jeder Hinsicht ein Glücksfall für uns", betonte der neue Bayern-Coach.

Dirk Bauermann soll dafür garantieren, dass die Bayern auch im Basketball in Kürze zur Ligaspitze zählen. Um diese Mission zu erfüllen, zieht der Bundestrainer einige namhafte Profis an Land. Neben dem 31-jährigen Greene stehen bereits Routinier Aleksandar Nadjfeji aus Tübingen und Center Robert Maras (kommt aus Gießen) auf der Kaderliste, zudem unterschrieb Beckham Wyrick vom deutschen Meister und Pokalsieger Brose Baskets Bamberg in München. Talent Bastian Doreth (Bamberg/Nürnberg) stößt ebenfalls zu den Bayern.

Bauermann war erst Mitte Juni als neuer Coach verpflichtet worden. Seit 2003 ist er für die deutsche Nationalmannschaft zuständig und führte die Auswahl unter anderem auf Platz zwei bei der EM 2005 in Serbien und Montenegro. Zwischen 2003 und 2008 übte er sein Amt parallel zu seiner Tätigkeit in Bamberg aus. Die Oberfranken coachte der Krefelder zwischen 2001 und 2008 und wurde zweimal mit ihnen Meister. Sieben Meistertitel und vier Pokalerfolge durfte Bauermann in seiner Zeit bei Bayern Leverkusen (1989-1998) feiern.

"Es ist für mich etwas Besonderes, für Dirk Bauermann und den FC Bayern zu spielen. München ist eine wunderschöne Stadt, hier wird Basketball auf höchstem Level gebraucht, und bei dieser Herausforderung will ich helfen." sagte Demond Greene

www.kicker.de
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Harald9
Harald9:

und Alaba hat auch verlängert

2
01.07.10 13:42
#3
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Slater
Slater:

was hat der verlängert ;))

2
01.07.10 13:45
#4
Roberybitzki bald beim FC Bayern? alemao
alemao:

nicht was du denkst!

5
01.07.10 13:47
#5
Nicht die Haare...

Ikstännschens  verträgt seine Kopfhaut nicht...
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Harald9
Harald9:

na seinen Vertrag hat er verlängert

2
01.07.10 13:53
#6
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Slater
Slater:

ach so

 
01.07.10 13:54
#7
ich dachte, den hätte der FC Bayern verlängert
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Harald9
Harald9:

die Spieler sind heutzutage so mächtig, dass sie

 
01.07.10 14:00
#8
und ihre Manager dass Sagen haben
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Roberybitzki bald beim FC Bayern? alemao
alemao:

FC Bayern verpflichtet Talente

6
26.07.10 11:56
#9
Der FC Bayern München treibt sein ambitioniertes Basketball-Projekt weiter voran und hat seinen Kader mit zwei Jungtalenten ergänzt. Wie der Klub mitteilte, sollen Alexander Blessig und Bogdan Radosavljevic die Entschlossenheit der Münchner untermauern, vielversprechende Sportler an höhere Aufgaben heranzuführen. Das erst 17 Jahre alte Ausnahmetalent Bogdan Radosavljevic, deutscher Junioren-Nationalspieler, soll auf der Center-Position zum Einsatz kommen. Blessig wird als eines der größten deutschen Talente auf der Aufbauposition gehandelt.

www.bild.de
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Katjuscha
Katjuscha:

ich berichtige #1

 
26.07.10 12:11
#10
Würd mich nicht wundern, wenn Bayern schon in 2 Jahren Deutscher Meister wird. Im Basketball kann man zumindest in Deutschland den Titel schon eher kaufen als im Fussball. Die würden mit dem aktuellen Kader schon in der 1.Liga in die Playoffs kommen. Nächstes Jahr nochmal verstärken und dann sind sie kaum aufzuhalten.
"Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, worauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein."

Arthur Schopenhauer
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Frank012
Frank012:

Das darf nicht scheitern

2
26.07.10 12:42
#11

Der Konkurrenz kann schon Angst und Bange werden angesichts dessen, was sich momentan im Süden der Republik unter dem Deckmantel

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.kicker.de/news/basketball/startseite/...cht-scheitern.html
Moderation
Zeitpunkt: 13.12.12 18:11
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

Link: Forumregeln  

Roberybitzki bald beim FC Bayern? Frank012
Frank012:

Wallace nächstes Teil im Bayern-Puzzle

 
02.08.10 13:04
#12
Und wieder hat der FC Bayern München auf dem Transfermarkt der Basketballer zugeschlagen. Zur neu formierten Truppe von Bundestrainer Dirk Bauermann stößt der US-Amerikaner Jonathan Wallace hinzu. Dies gaben die Münchner am Montag bekannt.

www.kicker.de/news/basketball/startseite/...Bayern-Puzzle.html
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Frank012
Frank012:

Hamann: "Interessantes Angebot" der Bayern

 
10.08.10 10:43
#13

Greene, Nadjfeji, Hall, Wyrick, Kolodziejski - die Liste prominenter Basketballer, die in der kommenden Saison den FC Bayern München unter

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.kicker.de/news/basketball/startseite/...ot-der-Bayern.html
Moderation
Zeitpunkt: 13.12.12 18:07
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

Link: Forumregeln  

Roberybitzki bald beim FC Bayern? alemao
alemao:

Hamann komplettiert die Bayern

8
16.08.10 16:08
#14
Greene, Nadjfeji, Hall, Wyrick, Kolodziejski - die Liste prominenter Basketballer, die in der kommenden Saison den FC Bayern München unter Bundestrainer Dirk Bauermann in die BBL führen soll, hat bereits eine stattliche Länge erreicht. Am Montag wurde der nächste Hochkaräter vorgestellt. Auch Steffen Hamann hat sich für das Angebot der Münchner entschieden.


mehr:

http://www.kicker.de/news/basketball/startseite/...rt-die-Bayern.html

Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!
Roberybitzki bald beim FC Bayern? Katjuscha
Katjuscha:

kaum zu glauben. und das in der 2.Liga

2
16.08.10 16:23
#15
also so ist Aufstieg nun wirklich Pflicht.
"Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, worauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein."

Arthur Schopenhauer
Roberybitzki bald beim FC Bayern? alemao
alemao:

Meister Bamberg zu stark für die neuen Bauermänner

6
24.09.10 11:40
#16
Auch im dritten Kräftemessen zwischen dem deutschen Meister und Pokalsieger Brose Baskets Bamberg und dem neu formierten Star-Ensemble des FC Bayern München behielt der Erstligist klar die Oberhand. In der Münchner Eissporthalle gewannen die Oberfranken gegen das Team ihres ehemaligen Trainers Dirk Bauermann mit 73:60. Der große Wermutstropfen: Leistungsträger Predrag Suput verletzte sich in der Anfangsphase am Knöchel.

...

Bamberg spielt am Samstag im Champions Cup gegen die Frankfurt Skyliners, die Bayern beginnen die ProA-Saison ebenfalls am Samstag gegen den USC Heidelberg. Uli Hoeneß empfahl seinen Fußball-Profis einen Besuch in der Eishalle, wo um 19.30 Uhr Tip-off ist. Nach dem Heimspiel gegen Mainz passe dies "sehr gut zwischen Allianz-Arena und P1".

http://www.kicker.de/news/basketball/startseite/...-Bauermaenner.html
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!
Roberybitzki bald beim FC Bayern? alemao
alemao:

Nowitzki - Schneller bei Bayern als erträumt?

7
01.12.10 09:51
#17
Als Uli Hoeneß zu Saisonbeginn seine Pläne mit den Basketballern des FC Bayern erläuterte, sinnierte er: „Vielleicht beendet Dirk Nowitzki ja seine großartige Karriere einmal bei uns...“

Der Wunsch des Bayern-Präsidenten könnte schneller als erwartet wahr werden. Denn: Wenn in den Verhandlungen zwischen Klubbesitzern und Spielergewerkschaft nicht noch ein kleines Wunder geschieht, droht den NBA-Profis für 2011 ein sogenannter „Lock-Out“ (Aussperrung).
Für den Fall kündigt der 32-jährige Nowitzki (holte gerade mit Dallas gegen Houston den sechsten Sieg am Stück) bereits an: „Bevor ich ein Jahr lang gar nichts mache, gehe ich gerne nach München.“
Allerdings schränkt der Superstar, auch ein: „Ich habe jetzt gerade erst für vier Jahre bei den Mavericks unterschrieben. Und man muss erst einmal abklären, ob man legal woanders trainieren und spielen kann.“
Was auf alle Fälle für München spricht: Dirk ist bestens befreundet mit den Bayern-Stützen Demon Greene und Steffen Hamann.

www.bild.de
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!
Roberybitzki bald beim FC Bayern? alemao

Weiterer Nationalspieler für die Bayern

4
#18
Bauermann lockt auch Jagla erfolgreich
Einen weiteren prominenten Neuzugang kann BBL-Aufsteiger Bayern München in seinen Reihen begrüßen. Nach sechs Jahren im Ausland kehrt Nationalspieler Jan-Henrik Jagla in die BBL zurück. Der 30-Jährige wechselt von Türk Telekom Ankara an die Isar und bekommt einen Zweijahresvertrag. Jaglas Vorfreude ist riesengroß, schließlich betreibt der FC Bayern "im Moment immerhin das spannendste Basketball-Projekt in ganz Europa".

mehr:
http://www.kicker.de/news/basketball/startseite/...a-erfolgreich.html
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler
--button_text--