Ritterin Gloria rettet Aachens Fernsehkarneval

Beiträge: 2
Zugriffe: 370 / Heute: 1
Ritterin Gloria rettet Aachens Fernsehkarneval Scontovaluta
Scontovaluta:

Ritterin Gloria rettet Aachens Fernsehkarneval

2
20.01.08 22:54
#1

 

http://www.aachener-zeitung.de/sixcms/...ttet-Aachens-Fernsehkarneval

Ritterin Gloria rettet Aachens Fernsehkarneval

 

Von unserem Redakteur Peter Pappert |  20.01.2008, 22:00

 

Aachen. Nach dem doppelten Desaster der beiden vergangenen Jahre mit peinlichem Echo in den Medien hat der Aachener Fernsehkarneval am Wochenende eine Art Wiederauferstehung erlebt. Die Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst an die Regensburger Fürstin Gloria von Thurn und Taxis stieß bei den rund 1400 Gäste im Aachener Eurogress auf Begeisterung. Die neue Ordensritterin spielte ihre Bühnenpräsenz und ihr offensichtliches Karnevalstalent voll aus.

Sie fügte ihrem öffentlichen Bild als erzkonservative Katholikin dicke bunte Farbtupfer hinzu und rettete so nebenbei den Aachener Karnevalsverein aus der vielleicht schlimmsten Krise seiner Geschichte.

So war neben sehr viel Spaß an der Freud vor allem Erleichterung die vorherrschende Gemütslage bei den Verantwortlichen nach der gelungenen Sitzung. Denn es stand zuvor durchaus infrage, ob die ARD die Ordensverleihung in Zukunft überhaupt weiter ins Programm nimmt.

Zwar hat die AKV-Festsitzung nach wie vor den Charakter einer Show. Aber der Anteil komisch-karnevalistischer Elemente war dieses Mal auffällig erhöht worden - mit Liebe zum Detail und Sinn für Gags. Das bedeutet: mehr Spaß, mehr Öcher Authentizität, mehr Fastelovvend-Stimmung. So waren es nicht zuletzt auch die Ideenschmiede hinter den Kulissen, die sich an der Rettungsaktion beteiligten.

Ritterin Gloria rettet Aachens Fernsehkarneval Scontovaluta

Ich habs gerade gesehen....

 
#2
War echt nicht schlecht, die Fürstin...


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--