Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer

Beiträge: 26
Zugriffe: 2.242 / Heute: 1
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer

7
14.06.18 16:45
#1
Während kein einziger CDU-Redner die Position von Merkel (CDU) unterstützte, wurde die Position
von Seehofer (CSU) sehr wohl von CDU-Rednern unterstützt. Welch eine Blamage für die angeblich
mächtigste Frau der Welt.

www.welt.de/politik/deutschland/...erkel-allein-kaempfen.html
Doch damit ließen sich die Unionsabgeordneten nicht abspeisen. Ein Dutzend meldete sich zu Wort, darunter nur drei CSU-Politiker. Nach mehreren übereinstimmenden Teilnehmerangaben stellte sich kein einziger der Redner hinter die Position der Kanzlerin, sondern alle hinter jene Seehofers.

www.welt.de/politik/article177527908/...-Merkel-in-Spiel.html



Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Calibra21
Calibra21:

Vergiss Seehofer - Landtagswahl Bayern steht an

6
14.06.18 16:47
#2
Wie immer. Vor der Wahl rechts blinken - mach der Wahl links abbiegen. Nur AfD!
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Erster CDU-Abgeordneter bringt Vertrauensfrage

5
14.06.18 16:52
#3
ins Spiel. (Weitere Blamage)

www.bild.de/politik/inland/asylrecht/...en-55997336.bild.html

Jetzt bringt der erste Unions-Abgeordnete eine mögliche Vertrauensfrage der Kanzlerin im Bundestag ins Spiel.

► Der Bundestagsabgeordnete Axel Fischer (CDU) sagte zu BILD: „Seit 2015 diskutieren wir über dieses Thema. Irgendwann muss man Entscheidungen treffen, notfalls auch mit einer Vertrauensfrage.“
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer waschlappen
waschlappen:

i sing sch mol... Mama Loo

2
14.06.18 17:03
#4
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Merkel verliert massiv an Unterstützung in der

 
14.06.18 17:15
#5
Bevölkerung.

www.cicero.de/innenpolitik/...a-wirklichkeit-union-csu-grenze

Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Quelle oben:

3
14.06.18 17:15
#6
Und da draußen tut sich was. Seit Susanna F. in Wiesbaden von einem inzwischen teilgeständigen tatverdächtigen Flüchtling aus dem Irak vergewaltigt und ermordet wurde, seit der Skandal um das Bremer Bamf weithin bekannt ist, hat Merkel für ihren Kurs in der Bevölkerung massiv an Unterstützung verloren.  
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Lucky79
Lucky79:

Merkels Ende naht...

6
14.06.18 17:18
#7
sie hat sich ihre Pension doch auch redlich verdient....!
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Wo sind meine Panzer und Hubschrauber?

 
14.06.18 17:29
#8
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Welchen Sinn macht es, einem Asylbewerber

3
15.06.18 07:12
#9
die Einreise nach Deutschland zu gestatten, der bereits in einem anderen Land einen Asylantrag
gestellt hat, so wie Merkel es will und wie es jetzt gehandhabt wird? Das gibt überhaupt keinen Sinn, weil er sich bereits in
einem sicheren Drittland befunden hat. Eine Abweisung an der Grenze ist auch rechtlich möglich,
wie ntv in den Nachrichten gestern berichtet hat. Im Gegenteil, eine 2. Asylgewährung könnte
den Sozialbetrug erleichtern.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Seehofer will auch Sozialbetrug verhindern

4
15.06.18 07:31
#10
Verantwortlich hierfür könnten aber in erster Linie verantwortungslose deutsche Politiker sein.

www.schwaebische.de/landkreis/...-fernbus-_arid,10615303.html

Sie beantragen in Italien und in Deutschland Asyl. Dann pendeln sie mit dem Fernbus zwischen den beiden Ländern und beziehen so Monat für Monat doppelt so viele Sozialleistungen, als ihnen zustehen. Rund 80 solcher mutmaßlicher Betrüger haben Lindauer Schleierfahnder im vergangenen Jahr erwischt. Die Dunkelziffer dürfte aber um einiges höher sein
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer gogol
gogol:

Rubens ich verstehe deine Freude über Seehofer

 
15.06.18 07:40
#11
aber einfach mal an sein Ergebnis ,, Obergrenze " denken, was zum ,,atmenden Deckel" wurde. oder bei #2 nachlesen.
unser Horst darf nun mit immer neuen Ideen, seine alte Rolle spielen. ( bis zur Wahl, oder die BW Wahl schon vergessen ? )
........Ich bin der Böse und dann kommt der Satz ( nach der Wahl )........wir haben uns ........und er verkauft seine Niederlage als Sieg.

Ich habe vertrauen, dass Frau Merkel ihrem Stubenkater zum X-ten mal seine Grenzen aufzeigt.
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer gogol
gogol:

und ein paar Seehofer Fakten zum Thema

 
15.06.18 07:51
#12
!!!!! 2016 !!!!
Sie haben auch, ohne sie näher zu benennen, weitere Konsequenzen angedroht, falls Frau Merkel ihren Kurs nicht ändert. Welche Möglichkeiten haben Sie da noch?

Seehofer: Es gibt zahlreiche Reaktionsmöglichkeiten. Das muss man jetzt von Woche zu Woche neu bewerten. Aber die Lage ist zweifellos ernst.

..........
Sailer hat gefordert, die Kanzlerin müsse zurücktreten, wenn sie ihre Asylpolitik nicht bald ändert.

Seehofer: Das zeigt, wie aufgewühlt die Lage tatsächlich ist. Eine große Mehrheit in Bayern und ganz Deutschland ist der Auffassung, dass sich in der Flüchtlingspolitik etwas ändern muss und dass wir dafür sorgen müssen, unsere Lösungen zum Tragen zu bringen. Aber deshalb sollte nicht gleich die Regierung infrage gestellt werden.

...........
Denken Sie nicht, dass es sich irgendwann abnutzt, immer nur zu kritisieren und zu drohen?

Seehofer: Es ist wahr, dass viele Leute sagen: Ihr müsst nicht nur bellen, ihr müsst auch beißen.

www.augsburger-allgemeine.de/politik/...ndern-id36711082.html
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Canis Aureus
Canis Aureus:

@gogol: 2016 gabs noch keine AfD im Bundestag

7
15.06.18 08:01
#13
61% sind für Ankerzentren
62% sind für Abweisung von Migranten ohne Papiere
Quelle: infratest / dimap

Die Stimmung ist endlich gekippt!

Nie wieder 2015!
Nie wieder "wir schaffen das"!
Nie wieder "refugees welcome"!  
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Abweisung bei fehl. Ausweisen ist rechtl. zulässig

5
15.06.18 08:13
#14

Angeblich muss jeder nach Deutschland auch ohne Ausweispapiere (die er evt. zur
Verhinderung eine Abschiebung weggeworfen hat) reingelassen werden, wenn er
Asyl beansprucht. Das ist jedoch nicht richtig.
Jeder Land  hat das Recht, Personen ohne Ausweispapiere an der Grenze abzuweisen.
Das sind bei Flüchtlingen ca. 80 %. Wenn die Merkel-Regierung das aber nicht macht,
so ist das ein weiterer Hinweis, dass sie eine Massenzuwanderung will.

www.cicero.de/innenpolitik/...erung-kriminalitaet-bassam-tibi

Der EuGH hat entsprechend Mitte Juli 2017 in Luxemburg geurteilt: Ein Land hat das Recht, Personen ohne Papiere und Visum, sozusagen als „unwanted migrants“ abzuweisen. Das ist kein Verstoß gegen Grundgesetz-Artikel 1.
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Frankreich z. B. hat 85000 Flüchtlinge letztes J.

4
15.06.18 09:49
#15
(Fleischhauer heute in ntv) an der Grenze abgewiesen. Wieso kann Deutschland das nicht? Nur
weil Merkel das nicht will?
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer sfoa
sfoa:

zu #13 Ergänzung:

4
15.06.18 13:06
#16
86% sind für sofortige Abschiebung der abgelehnten Asylbewerber.
2/3 der Befragten dieser repräsentativen Umfrage von infratest/dimap sind mit der Flüchtlingspolitik von Frau Merkel nicht einverstanden. So schaut's aus. Und an der Stelle versuche ich mir das Demokratieverständnis in diesem Punkt von Frau Merkel zu erklären. In der Schweiz mit seiner "direkten" Demokratie wäre Frau Merkel mit ihrer egozentrischen "Linienkompetenz" schon längst am Ende. Man muss nicht auf's Volk/Mehrheiten hören und sich darum scheren, wenn sich Leute über "irgendetwas" an Problemen aufhängen. Aber dort, z.B. innere Sicherheit, Überforderung bei Migrationsproblemen etc. wo sich die Mehrheit einer Gesellschaft sorgt, wohlgemerkt die Mehrheit, da ist es undemokratisch, wenn eine(r) alleine seine persönliche "Richtlinie" durchzieht. Das überlassen wir auf der Welt besser denen, die wir tagtäglich als "Nicht-Demokraten", Diktatoren etc. hinstellen - sonst ist es bei uns nicht besser...  
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer 007_Bond
007_Bond:

und nt-v entschuldigt sich gerade ...

3
15.06.18 13:34
#17

www.n-tv.de/politik/...-nicht-aufgeloest-article20482166.html

AUTSCH!! ;-)

Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Tomkat
Tomkat:

daran erkennt man den top qualitätsjournalismus in

3
15.06.18 13:46
#18
deutschland.
recherche? wozu? fuck it!

der begriff lügenpresse ist fehl am platz - idiotenpresse triffts eher ...
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Merkel findet es also in Ordnung,

 
15.06.18 15:19
#19
dass Asylbewerber, deren Asylantrag in Deutschland abgewiesen worden ist, wieder einreisen
können und wieder Asyl beantragen können und vermutlich auch wieder Leistungen beziehen können?
Ist das auch Usus in anderen Ländern oder ist das eine Spezialität von Deutschland? Habe ich
das richtig verstanden? Können sie das unbegrenzt machen? Welchen Sinn hat das Ganze?
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Motzer
Motzer:

Seehofer hat Angst...

 
15.06.18 15:27
#20
...dass man ihn als Kanzler vorschlägt. Daher macht er immer wieder Rückzieher.

Viele Menschen setzen großen Hoffnung auf ihn und werden immer wieder enttäuscht.

Er ist alt und müde und traut sich dieses Amt nicht zu.
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Und was soll das,

 
15.06.18 15:52
#21
einen Mann wie Anis Amri nach Deutschland reinzulassen, der bereits in Italien Asyl beantragt hat?
Als Tunesier hat er von vornherein nahezu null Chance auf Asyl in Deutschland. Darüber hinaus
ist es völlig unsinnig, noch mal ein Asylverfahren in Deutschland durchzuführen. Die Folgen der
Nichtabweisung an der Grenze bzw. der Nichtabschiebung sind bekannt: 12 Tote und 55 Verletzte
in Berlin am Breitscheidplatz. Flüchtlinge, die ein Asylverfahren bereits in einem sicheren Drittland
beantragt haben, müssen an der Grenze abgewiesen werden, wie Seehofer es fordert, und nicht
reingelassen werden, wie Merkel es will.  
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Wenn sie erst einmal in Deutschland sind,

4
15.06.18 16:02
#22
dann ist es erfahrungsgemäß schwierig, sie wieder abzuschieben, insbesondere wenn sie angeblich
keine Ausweise haben. Das Absurde in Deutschland ist doch, dass diejenigen, die keine Ausweise
haben (das sind ca. 80 %) häufig besser behandelt werden als diejenigen mit Ausweis (z. B.
bei der Abschiebung - häufig nicht möglich, bei der Altersbestimmung als Jugendliche usw.).
D. h. das erste, was die Flüchtlinge häufig lernen, ist, dass sie besser wegkommen, wenn sie
den Ausweis wegschmeißen. Und das ist ganz verheerend für die weitere Einstellung. Deshalb
sollten Flüchtlinge ohne Ausweis überhaupt nicht reingelassen werden. Und das ist rechtlich
zulässig, wie oben angegeben. Ich bin sicher, bei dieser Regelung sind die Prozentsätze oben
ganz anders.



Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Calibra21
Calibra21:

Der Wähler hat die C - Parteien durchschaut

3
16.06.18 20:37
#23
Seit Tagen eskaliert der Streit in der Union. In der Wählergunst schadet ihr das massiv, ebenso wie der SPD. Diese liegt nur noch ganz knapp vor der AfD. Die Große Koalition hätte laut dem aktuellen RTL/n-tv Trendbarometer keine Mehrheit mehr.
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Setzt sich Seehofers Vernunft durch?

 
18.06.18 13:06
#24
Es lässt sich der Bevölkerung kaum noch vermitteln, dass abgelehnte Asylbewerber nach
Deutschland einreisen dürfen, um dort (wiederholt) Asylantrag zu stellen und womöglich
wieder Asylbewerberleistungen in Anspruch zu nehmen. Gleiches gilt für Asylbewerber,
die bereits in einem anderen sicheren Drittland einen Asylantrag gestellt haben und nun
nach Deutschland einreisen, um einen zusätzlichen Asylantrag in Deutschland zu stellen,
was die Gefahr von Sozialbetrug erhöhen könnte. Seehofer will diesen Unsinn ändern,
Merkel sieht anscheinend keinen Grund zur Änderung. Setzt sich Seehofers Vernunft
durch, so wäre das eine doppelte Riesen-Klatsche für Merkel.

www.welt.de/debatte/kommentare/...st-endgueltig-ruiniert.html
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer seltsam
seltsam:

es ist einfach keiner da, der

2
18.06.18 13:22
#25
einen Neuanfang verkaufen kann. Die Leute in Deutschland sind in Schockstarre, wollen einen Heiland und wissen nicht, was sie selber tun könnten. Sie sind es entwöhnt, selber zu denken, zu tun und ihr eigenes Leben in die Hände zu nehmen. Sie sind es seit jahrzehnten gewöhnt,  nicht mehr eigenverantwortlich zu sein.
Riesen-Klatsche für Merkel durch Seehofer Rubensrembrandt

Seehofers Pläne könnten Leben retten

 
#26
Der Breitscheid-Attentäter Amri hat 12 Tote und 55 Verletzte auf dem Gewissen. Er hatte bereits
in Italien Asyl beantragt. Durch die Abweisung an der Grenze bzw. die sofortige Abschiebung
nach Italien hätte dies vmtl. verhindert werden können. Die Ignorierung von Dublin durch Merkel
würde durch Seehofers Pläne aufgehoben. Dadurch könnten Menschenleben gerettet werden.
Auch Hussein K. (Mörder der Studentin aus Freiburg) hatte bereits in Griechenland Asyl beantragt.
Hier hätte ebenfalls eine Abweisung an der Grenze nach Seehofers Plänen vmtl. einen Mord
verhindern können.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ
--button_text--