Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 10 11 12 13 14 16

Religion ist Lüge.

Beiträge: 392
Zugriffe: 28.510 / Heute: 7
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

alles is ok.

 
18.02.13 15:30
www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...rabbis-11908568-b1.html
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. Lumberjack77
Lumberjack77:

verstümmelungen im kindesalter kann ich

 
18.02.13 15:34
ebenfalls nicht gutheißen.
deshalb bin ich auch christ.

beschneidung ok - aber nur freiwillig-wenn die person mündig ist.

selbst im christentum wird die taufe auch oft erst bei mündigkeit vollzogen.
aber ist lange nicht so dramatisch wie operationen ohne medizinischen zweck
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

ich hör immer feriwillig, freiwillig...

 
18.02.13 15:37
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

das gehört auch hier rein...;)

 
23.02.13 18:28
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

noch ein schönes schmankerl:

 
09.09.13 12:24
"kiiwii: Gott existiert

12:22
#1
Formel von Kurt Gödel: Mathematiker bestätigen Gottesbeweis - SPIEGEL ONLINE
Formel von Kurt Gödel: Mathematiker bestätigen Gottesbeweis - SPIEGEL ONLINE
Ein Wesen existiert, das alle positiven Eigenschaften in sich vereint. Das bewies der legendäre Mathematiker Kurt Gödel mit einem komplizierten Formelgebilde. Zwei Wissenschaftler haben diesen Gottesbeweis nun überprüft - und für gültig befunden.
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/...ttesbeweis-a-920455.html"

soso, und was macht der herrgott gerade in syrien??

zusehen und dabei genüßlich chips fressen??
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. rightwing
rightwing:

ein fall von "das pfeifen im walde"

 
09.09.13 12:59
auf dich und deine in #1 abgesonderte "erkenntnis" haben also alle philosophen, denker und propheten seit mehr als 1000 jahren gewartet - endlich mal jemand, der die wahrheit ausspricht. sicher - schon leipniz, decartes und voltaire gaben ähnliches von sich, vielleicht braucht die welt einfach noch so eine klare ansage, hmmm?  
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

ja selbstverständlich, was hast du denn gedacht??

 
09.09.13 13:15
oder findste das etwa gut, wenn rabbis irgendwelchen minderjährigen am penis rumsabbern, wo se grade die vorhaut abgeschnitten haben??!!

ich finde sowas nicht witzig!!
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

hier, sehr lecker:

 
09.09.13 13:17
www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...rabbis-11908568-b1.html
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

rightwing, findet gott sowas gut??

 
09.09.13 13:37
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. newage7
newage7:

Wenn Religion/Politik/Gesellschaft zulässt,

 
09.09.13 13:43
dass  JEDER sich entsprechend seiner angeborenen Menschlichkeit, Menschenwürde und Gewissen frei entwickeln kann, dann ist es ok. Alles Andere ist Zwang.
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

tja dann scheiden alle religionen schon mal

 
09.09.13 14:32
aus...;)
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. rightwing
rightwing:

wollen wir das mal analysieren?

2
09.09.13 15:30
ich persönlich mache einen unterschied zwischen religion und glaube ... rein sprachlich gibt es den unterschied in dieser schärfe jedoch nicht. unter glaube ist das persönliche, spirituelle zu verstehen, religion hingegen ist die menschlich geprägte, teils institutionalisierte umsetzung und organisation der spiritualität in der welt. da hier immer menschen am werk sind, tun sie das, was sie immer tun - 30% lichtgestalten leisten hervorragendes, 30% mieslinge versauen, was sie können, der rest läuft mit. da auch bei der betrachtung von religion der alte medienleitspruch gilt "only bad news are good news", sollte uns klar sein, dass unser bild von religion grösstenteils von negativer presse geprägt ist - die soziale leistungen der kirchen im 19.jhd z.b.  sind keine einzige erwähnung wert. ergo: headline #1 ist fragwürdig.
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

is ja toll:

 
09.09.13 21:15
ich persönlich mache einen unterschied zwischen religion und glaube.

du bist jetzt der 2. oder 3. der mit dem müll ankommt.

steht in 1 religion oder glaube ??

lies dat nochmal genau nach.

ich kann das noch mit einer falsche jägermeister deutlich erkennen, was da steht.

du offensichtlich nicht...;)
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. Depothalbierer
Depothalbierer:

oder sogar 2 flaschen.

 
07.10.13 21:22
und was ist mit dir, du flasche??

was wolltest du mit deinem überflüssigen kommentar saren.

in #1 steht "RELIGION"

haste das nun mitbekommen???
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Religion ist Lüge. Evermore
Evermore:

Mormonen.

5
09.11.13 19:57
Zwei von ihnen. Haben mich heute auf der Straße angesprochen. Der eine war ein blonder Hüne aus Texas, der gerade seine zweijährige "Mission" in Europa erfüllt. Er war ca. 20 Jahre alt und sprach ein hervorragendes Deutsch, wenn auch etwas langsam, aber von der Aussprache und dem Vokabular her wirklich erstaunlich gut. Ziemlicher netter Typ. Der andere war klein, ungefähr gleich alt und sagte kein Wort.

Ja, natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und ihn darauf angesprochen, dass Mormonen mehrere Frauen heiraten dürfen. Da hat er gesagt, dass das nicht mehr gemacht wird. Er würde das auch gar nicht mehr wollen. Gott hat ihnen das zwar mal gesagt, dass sie das dürfen, aber jetzt wird es nicht so gehandhabt. - Damit hatte er natürlich keine Chance mehr mich zu bekehren.

Schade eigentlich.

Wirklich.

Schade!
Religion ist Lüge. Evermore
Evermore:

#365

3
10.11.13 22:13
War sehr offen und interessiert, der Kerl. Auf eine Art beeindruckend, wie er über seine Gefühle für Jesus gesprochen hat und mir seine Lieblingsstelle im Buch Mormon gezeigt hat. Habe das Buch von ihm nicht angenommen, aber online habe ich es später nochmals angeschaut: "darum, wer an Gott glaubt, der darf mit Gewißheit auf eine bessere Welt hoffen, ja, nämlich einen Platz zur rechten Hand Gottes, und diese Hoffnung kommt aus Glauben und wird für die Menschenseelen zum Anker, der sie sicher und standhaft machen würde, immer reich an guten Werken, und sie bewegen würde, Gott zu verherrlichen." (Ether 12,4)

Ich habe ihn dann gefragt, ob so ein Glaube an eine Belohnung nach dem Tode nicht abhängig macht. Dass man etwas nur tut, um dem Fegefeuer zu entgehen oder ins Himmelreich zu kommen. Er meinte, dass er auch schon andere im Dienst an Jesus übertreffen wollte - er sei ja auch nur ein Mensch -, aber dass Jesus so etwas in seiner (Mormonen-)Kirche nicht zulasse.

Das ist natürlich eine sehr schlichte Sichtweise: Jesus passt schon auf die Kirche auf, so dass es darin gar keine ernsteren Probleme geben kann. Wenn man dann doch Probleme entdeckt, zeigt das wohl nur, dass man nicht genug an Jesus glaubt. So werden dann z.B. Kinderschänder gedeckt, weil es sie dem Glauben nach nicht geben darf/kann.

So etwas haben wir ja auch in der Politik, die wie viele Gesellschaftsbereiche aus Ersatzreligionen besteht (z.B. Transatlantik-Religion): Es kann keine US-Überwachungsmaßnahmen betreffend Deutsche geben, weil die US-Seite versichert hat, dass Deutsche nicht abgehört werden. (Obama würde das in seiner Verwaltung nie zulassen!)

Gut, er war ja auch erst ca. 20 Jahre alt, der Mormone. Für ihn ist die Welt mutmaßlich eine von Jesus regulierte Maschine, bei der alles Schlechte aus der Abkehr von Jesus entspringt. Vermutlich ist er glücklicher so. Aber ich meine, dass so ein Glaube die Entfaltungsmöglichkeiten eines Menschen stark einschränkt.

Man könnte da jetzt unendlich weit ausholen. Der Katholik Wulff mit seinem "Gott straft alle!" ist ein mahnendes Beispiel, was mit einem alternden Menschen passiert, der glaubt durch selbstattestierte Gottgefälligkeit einen Leistungsanspruch an das Leben zu besitzen. Und wenn der Anspruch dann nicht erfüllt wird, sind diejenigen Mitmenschen Schuld, die gegen Gottes Gebote verstoßen. Und die sollen dann später von Gott dafür bestraft werden.
Religion ist Lüge. boersalino
boersalino:

Glaube als Einschränkung der Entfaltungs-

 
11.11.13 06:30
möglichkeiten verdient allein ein "gut analysiert", der Mormone dagegen ein "gut paralysiert".
Religion ist Lüge. newage7
newage7:

@ boersalino #367

 
11.11.13 07:58
Grundsätzlich stimme ich Dir zu! Weil organisierte Religionsgemeinschaften wie Kirchen und Sekten wirklich nur eines wollen: Die Menschen als ausgleichender Pol gemeinsam mit der Politik zurechtstutzen.

Der wahre Glaube an GOTT DEN ALLMÄCHTIGEN steht über Beidem. Er kommt aus dem INNERSTEN des Menschen, ohne Verdrängungen.  
Religion ist Lüge. newage7
newage7:

Der Glaube an GOTT DEN ALLMÄCHTIGEN, gibt die

 
11.11.13 08:23
Antworten auf bewegende Fragen, die man sonst Nirgends findet.
Religion ist Lüge. HoloDoc
HoloDoc:

JA z.B. warum dieser Gott z.B. jeden Tag

 
11.11.13 09:16
so viele menschen über die Klinge sprinbgen lässt. Also um an sowas "höheres" zu glauben gehört doch ne ganze menge fatalismus.

mit anderen worten: würde es einen gott geben der hier wirklich alles zu verantworten hätte; auf so einen könnte zumindest ich glatt und vollständig verzichten!
Religion ist Lüge. newage7
newage7:

HoloDoc: #370 Ist das Kind schuld, dass es geboren

 
11.11.13 09:46
wird?

GOTT DER ALLMÄCHTIGE hat uns als Mensch Geborene unseren freien Willen, Intelligenz, Würde und Gewissen gegeben.

Was macht der MENSCH daraus?!
Mensch handelt gegen sich selbst und lässt sich zur Person degradieren. Das geht inzwischen so weit, dass Viele gar nicht mehr ohne Dope über die Runden kommen können/dürfen. Sie wurden dazu erzogen und gemacht. Und wer einen Anderen über die Klinge springen lässt (ab Mobbing aufwärts) wird zumindest unter vorgehaltener Hand gefeiert.

Sollte GOTT DER ALLMÄCHTIGE sich selbst dissen und dem als MENSCH GEBORENEN seinen freien Willen, Intelligenz, Würde und Gewissen wieder wegnehmen?
NEIN! ER zeigt dem Mensch was er als zur Person Degradierter so Alles verbockt. Aber davor verschließen Personen ihre Augen.

Also ist Gott wirklich dafür verantwortlich?! Oder was kann das Kind für seine Eltern?!

Aus so einem Blickwinkel heraus wirst Du Vieles verstehen, was Dir bisher fremd und unverständlich war. Am Ende wirst Du daraus gestärkt herauskommen.
Religion ist Lüge. cap blaubär
cap blaubär:

datt iss nur werzeug sonst nix,mit nem hammer

 
11.11.13 09:53
kann ich nen eingemauerten befreien aber halt auch jemanden eins auffe omme geben-soll heissen bedarf nach sowatt iss wohl da ,lässt sich ja kaum wegdiskutieren,mit oder ohne biste kein besserer/schlechterer mensch(trotz des ollen angstmarketinggags datt irgendwelche immernoch für aktuell halten)
ergo a)datt gibt dir watt dann läufste mit b)datt sacht mir nix,will ich nitt
denke aber datt iss im bauch von mir/dir verankert,daher gibbet da doch nix zu verhandeln/verdammen/rechtfertigen
Religion ist Lüge. newage7
newage7:

Warum wird auf der ganzen Welt soviel getan, um

 
11.11.13 10:06
Leute vor eigenen Gedankengängen zu "schützen" (wirklich eigenes Denken zu verhindern)?!

Ja mehr noch!!! Menschen die es wagen eigene Gedanken zu entwickeln oder sonst von der Norm abweichen werden SYSTEMATISCH BOYKOTTIERT?!?!?! (Beispiel HARTZ 4)

Im Klartext heißt das nix Anderes als, dass die Machthaber davor die Hosen mehr als voll haben. Und deswegen brauchen die soviel Sicherheit, weil die die Leute vorne und hinten bescheißen wo es nur geht.
UND die wissen auch um GOTT DEN ALLMÄCHTIGEN und Die haben auch Schiss vor IHM, nur maßen die sich an IHN austricksen zu können. Aber das ist ein gewaltiger Irrtum.

Religion ist Lüge. HoloDoc
HoloDoc:

gott ist nicht allmächtig; falls es ihn gibt dann

 
11.11.13 10:08
ist er ein arschloch vor dem herrn!
aber es gibt ihn nicht! ;o)
Religion ist Lüge. cap blaubär
cap blaubär:

kannste nicht sagen anderswo lebense von der

 
11.11.13 10:10
vermeindlichen religionskonformität die herren machthaber(iran saudidingsda)religion wird auch gernmal missbraucht

Seite: Übersicht ... 10 11 12 13 14 16 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--