Reeder planen "Bad Bank" für Schiffe

Beiträge: 3
Zugriffe: 244 / Heute: 1
Reeder planen
RedAlert:

Reeder planen "Bad Bank" für Schiffe

 
20.07.09 17:08
#1
Das wird bestimmt noch sehr, sehr lustig.  Auf was für Ideen man alles kommen kann. Ich ahne auch schon ganz leise wem die Endrechnung präsentiert wird.

Deutsche Reeder und Banken planen offenbar die Gründung einer Auffanggesellschaft für derzeit nicht genutzte Containerschiffe. Wie die "Financial Times Deutschland" am Montag berichtet, soll diese Gesellschaft bis zu 500 Containerfrachter mieten. Ein entsprechendes Konzept sei auf einem ersten Treffen in Hamburg diskutiert worden. Ähnlich wie die "Bad Banks" der Finanzbranche solle die Gesellschaft die Reeder von ihren Verlustbringern befreien und gleichzeitig den ruinösen Preisverfall der Schiffsmieten stoppen, heißt es in dem Bericht weiter.

Die Reeder und Emissionshäuser würden durch Beitragszahlungen an die Gesellschaft die Verluste aller Schiffe untereinander aufteilen. Die Betreiber der geparkten Schiffe würden den Planungen zufolge eine Charterrate erhalten, die mindestens die Betriebskosten und die Zinszahlungen an die Banken deckt. So wären sie nicht mehr gezwungen, ihre Schiffe zu Verlustpreisen zu vermieten.
Spielen die Banken mit?

Dem Bericht zufolge hängt die Gründung der Gesellschaft allerdings noch von den Zusagen der Banken ab. Sie müssten nämlich auch für die Beiträge der Reeder bürgen. Bei dem Treffen in Hamburg sollen der weltgrößte Schiffsfinanzierer, die HSH Nordbank, und die Nummer vier der Branche, die Deutsche Schiffsbank, anwesend gewesen sein.

Die Auffanggesellschaft hätte für die Banken den Vorteil, dass die Reeder ihnen weiter Zinsen zahlen könnten. "Die Idee ist auf Wohlwollen und Interesse gestoßen", hieß es aus Bankenkreisen.
Stand: 20.07.2009 16:12

http://www1.ndr.de/wirtschaft/schiffsbank100.html
Reeder planen
Woodstore:

Angebot und Nachfrage

2
20.07.09 17:17
#2
ach waren das noch schöne Zeiten!
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Reeder planen

HSH Nordbank, pleite ohne Ende und Carstensen

 
#3
liest halt nur so flott drüber, wenn er die Millionen raushaut.....

Dann bind dem Wähler halt auch noch ein paar Gammelschiffe ans Bein.....


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--