Recht hat er: Köhler zu Firmenbeihilfen.

Beiträge: 2
Zugriffe: 226 / Heute: 1
Recht hat er: Köhler zu Firmenbeihilfen. Rigomax
Rigomax:

Recht hat er: Köhler zu Firmenbeihilfen.

 
13.05.07 20:02
#1
Wirtschaft soll ohne Subventionen auskommen

60 Milliarden Euro gibt der Staat für Finanzhilfen pro Jahr aus - die Summe fuchst Bundespräsident Horst Köhler. Zumal davon hauptsächlich Unternehmen profitieren, die auf der anderen Seite mehr Eigenverantwortung predigen. Er rief die Unternehmer zum Subventionsverzicht auf.

Freiburg - Sie müssten ohne Finanzhilfen des Staates auskommen, sagte Köhler bei der Verleihung der Friedrich-August-von-Hayek-Preise in Freiburg. "Wer nach mehr Eigenverantwortung von Studenten, Arbeitnehmern und Rentnern ruft, kann nicht gleichzeitig Subventionen und staatlichen Wettbewerbsschutz für sich selbst in Anspruch nehmen wollen." Gefordert sei "Privilegienfreiheit für alle".

Mehr in der Quelle:
www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,482627,00.html
Recht hat er: Köhler zu Firmenbeihilfen. Peet

immer das gleich

 
#2
weniger staat brüllen und hintenrum hände auf für subventionen

Recht hat er: Köhler zu Firmenbeihilfen. 3279178

bye bye peet

do you know - there´s a story about a new-born child and the sparrow´s song



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--