Rainer Wend (SPD) Wirtschaftspolitilischer

Beiträge: 3
Zugriffe: 338 / Heute: 1
Rainer Wend (SPD) Wirtschaftspolitilischer hkpb
hkpb:

Rainer Wend (SPD) Wirtschaftspolitilischer

 
09.12.08 11:24
#1
Sprecher wird "Postbote" - äh Post-Manager.
Sprecher

Es war der Frust über den Kurs seiner Partei, den Wend im Sommer zu seinem Abschied aus der Politik veranlasste. Der Wechsel an der Parteispitze von Beck zu Müntefering kam für ihn zu spät, um sich noch anders zu entscheiden.
Wend hat nun seinen Bekanntheitsgrad geschickt genutzt, um einen lukrativen Posten zu ergattern. Mancher Bielefelder Genosse hätte ihn auch gern als Chef der hiesigen Stadtwerke gesehen. Aber ein Job zwischen Bonn, Berlin, Washington und Singapur ist reizvoller  - und wahrscheinlich auch besser bezahlt.

Vor Wend hatten bereits andere SPD-Größen wie Ex-NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement (RWE), Ex-Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (Evonik) und Ex-OWL-Bezirkschef Axel Horstmann (EnBW) ihren politischen Karrieren Verpflichungen in der Wirtschaft folgen lassen.
Rainer Wend (SPD) Wirtschaftspolitilischer kiiwii
kiiwii:

na ja, das wird ja meist nix Gscheits, wie man zb

 
09.12.08 11:27
#2
an Frau Matthäus-Meier und Herrn Schröder und vor allem an den Grünen-Mädels sehen kann, von denen eine jetzt sogar Zigarettenreklame macht...
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.
Rainer Wend (SPD) Wirtschaftspolitilischer pfeifenlümmel

Sollen jetzt

 
#3
etwa alle Postautos von gelb auf rot umlackiert werden?


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--