Post aus der Ukraine für den BND?

Beiträge: 2
Zugriffe: 357 / Heute: 1
Post aus der Ukraine für den BND? Black Pope
Black Pope:

Post aus der Ukraine für den BND?

3
19.10.14 18:37
#1
Hat der deutsche Geheimdienst seine Weihnachtspost schon vor dem Heiligen Abend geöffnet? Woher sonst mögen gerade jetzt, da sich die Zweifel an der von vielen Medien verbreiteten Version des Absturzes des Flugzeugs MH17 mehren, die neuen Informationen stammen?
Post aus der Ukraine für den BND? 18741104
Hat der deutsche Geheimdienst seine Weihnachtspost schon vor dem Heiligen Abend geöffnet? Woher sonst mögen gerade jetzt, da sich die Zweifel an der von vielen Medien verbreiteten Version des Absturzes des Flugzeugs MH17 mehren, die neuen Informationen stammen?
Post aus der Ukraine für den BND? Black Pope

MH17

 
#2
Linke fordert Offenlegung der BND-Belege zu MH17-Absturz


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Linkspartei hat Konsequenzen aus einem Medienbericht gefordert, wonach der Bundesnachrichtendienst (BND) Belege dafür haben soll, dass Flug MH17 von pro-russischen Separatisten abgeschossen wurde: "Der BND sollte seine Informationen und Einschätzungen offenlegen. Für so eine schwerwiegende Behauptung müssen Beweise vorgelegt werden, die überprüft werden können", sagte Parteivize Tobias Pflüger dem "Handelsblatt" (Online-Ausgabe). Dann könnten sie in eine unabhängige Untersuchung einfließen.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--