politischer Aschermitwoch

Beiträge: 6
Zugriffe: 374 / Heute: 1
politischer Aschermitwoch finale
finale:

politischer Aschermitwoch

3
13.02.13 08:18
#1
früher ging es immer zur Sache.Warum hat die SPD nur einen Dampfplauderer:Steinbrück?
politischer Aschermitwoch Italymaster
Italymaster:

Frauen

3
13.02.13 08:30
#2
in Führungspositionen sind unbrauchbar.
politischer Aschermitwoch DarkKnight
DarkKnight:

Stimmt. Frauen

3
13.02.13 10:51
#3
wollen immer alles richtig machen ... dedhalb sind sie in Führungspositionen aktuell nicht vorstellbar.

:-)))

Das wird sich ändern: entweder wir Männer müssen präziser arbeiten oder Frauen passen sich an.
politischer Aschermitwoch exquisit
exquisit:

#3...und zugleich: exzellent analysiert

 
13.02.13 11:42
#4
(nicht: excellent? )
:-)
politischer Aschermitwoch BigSpender
BigSpender:

nicht mal in den Nachrichten habe

2
14.02.13 09:24
#5
ich groß was gehört.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
politischer Aschermitwoch rüganer

Habs nebenbei im Büro laufen gehabt

3
#6
Zusammenfassung :
Stoiber grandios - "Steinbrück hat in NRW in 5 Jahren mehr Schulden gemacht als Bayern in 40 Jahren- und DER will uns hier was erzählen.......Ude will Ministerpräsi mit 66 Jahren werden-in dem Alter hab ich aufgehört...."

Seehofer mittelprächtig - war erkältet.

Steinbrück - ganz schwach mit sehr arrogantem Redestil - alle sind doof außer ihm .

Ich versteh den Steini nicht, null Empathie, nur Gemecker, hat die absolut falsche Zielgruppe im Visier, um Wahlen zu gewinnen (Aufstocker).


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--