Phosphorbomben!! Diese &$(§-Israelis !!

Beitrag: 1
Zugriffe: 186 / Heute: 1
Phosphorbomben!! Diese &$(§-Israelis !! lassmichrein

Phosphorbomben!! Diese &$(§-Israelis !!

2
#1

Wurde bestimmt schon in irgendeinem anderen Thread gepostet, hab aber nix gefunden...


Israelischer Angriff auf Beirut während des jüngsten Kriegs
VergrößernIsraelischer Angriff auf Beirut während des jüngsten Kriegs (Foto: dpa)

MEHR ZUM THEMA

"Die Deutschen sollen uns Ruhe bringen"Deutschland übernimmt Unifil-FlottenkommandoHisbollah-Raketen reichen angeblich bis KretaKind durch Streubombe im Libanon getötetAmnesty wirft Hisbollah Kriegsverbrechen vorUno kritisiert Israels Streubombeneinsatz

22. Oktober 2006

Israel gibt Einsatz von Phosphorbomben zu

Der israelische Minister Jaakov Edri hat laut einem Zeitungsbericht zugegeben, dass die Armee im jüngsten Libanon-Krieg Phosphor-Bomben eingesetzt hat. Wie die israelische Zeitung "Haaretz" Sonntag berichtet, bestätigte Edri nach einer entsprechenden Anfrage einer Abgeordneten den Einsatz solcher Waffen.

Die israelische Armee hat während des Kriegs gegen Hisbollah Phosphorgranaten bei Angriffen auf militärische Ziele in offenen Gebieten eingesetzt", sagte der Minister dem Bericht zufolge. Er betonte dabei, Israel habe sich bei dem Einsatz der hochgiftigen Waffe an das internationale Gesetz gehalten. Welche Ziele mit den Bomben angegriffen wurden, sagte Edri nicht.
Phosphor ist hochgiftig und verursacht bei Menschen schwere und oft tödliche Verbrennungen. Bislang hatte Israel angegeben, solche Bomben nur zur Markierung von Zielen oder Gebieten zu benutzen.
Der libanesische Präsident Emile Lahoud hatte Israel während des Libanon-Kriegs den Einsatz von Phosphorbomben vorgeworfen, nachdem von schweren Verbrennungen bei Zivilisten berichtet worden war.
Mehrere Experten haben wegen der hochgiftigen Wirkung gefordert, Phosphorbomben als chemische Waffen einzustufen und generell zu verbieten. Israel und die USA haben Zusatzprotokolle zur Genfer Konvention von 1949, die unterschiedslose Angriffe verbieten, nicht unterzeichnet.

Israel setzt Überflüge fort

Israels Verteidigungsminister Amir Perez teilte unterdessen mit, die Streitkräfte würden die umstrittenen Flüge über den Libanon vorerst fortsetzen. Zu Begründung sagte er, der Waffenschmuggel von Syrien an die Hisbollah sei bislang nicht gestoppt worden. Er warf der Regierung in Beirut vor, die Auflage aus der UN-Waffenstillstandsresolution nicht erfüllt zu haben. (N24.de, nz)

// Artikel drucken
// Artikel versenden



Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann

                                                         Ralph Waldo Emerson



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--