Oweh VW

Beiträge: 17
Zugriffe: 1.034 / Heute: 1
Oweh VW vega2000
vega2000:

Oweh VW

6
22.09.15 09:55
#1
Wenn die Wolfsburger Weltweit getrickst haben, dürften die im Raum stehenden 18 Mrd. Dollar als Strafe nicht ausreichen.

Die deutsche Politik hat VW aufgefordert sich dazu äußern, ob die Masche auch die D angewandt wird (wenn ja, dann erlischt die allgemeine Betriebserlaubnis von den betroffenen Fahrzeugen).

Der Hammer ist, daß die Politik die Aufklärung dem Konzern überläßt..., -das ist ungefähr so, als ob die Polizei dem Straftäter auffordert Beweise für seine Straftat herbeizuschaffen.

Am Rande:
Bei den anderen Autobauern wird sicherlich hektisch geprüft, ob da auch etwas im Busch ist (Abgasuntersuchungen ausschließlich über ein Computerprogramm durchzuführen, *ppffffft* -das fordert Betrügereien ja gerade zu heraus).
Oweh VW DarkKnight
DarkKnight:

Wofür isn eigentlich die Strafe?

5
22.09.15 09:56
#2
Für das Umgehen von Normen oder für die Blödheit, sich erwischen zu lassen?
Oweh VW Pankgraf
Pankgraf:

Abwarten!

3
22.09.15 10:01
#3
Die ander ham sicher auch Dreck am Stecken.
Oweh VW vega2000
vega2000:

Für die Blödheit

4
22.09.15 10:03
#4
gibts eine satte Abfindung bei der Entlassung in den Ruhestand.

Oweh VW cap blaubär
cap blaubär:

die rechnung sieht wie folgt aus

 
22.09.15 10:16
#5
18mrd strafe +ausgleich für die aktionäre+karren zurücknehmen+nix mehr da verkloppen+werke da an der backe haben ohne watt zu verkaufen=vollscheisse

datt mit werten rumgetrickst wird iss ja nix neues siehe din-verbräuche

achso bosch sagt noch datt sie unschuldig sinn (comrail und harnstoffgedönse technik(=cdi+blue tec)  
Oweh VW cap blaubär
cap blaubär:

ps bei den aktionären und den karren bekommt vw es

 
22.09.15 10:20
#6
mit den freundlichen us-anwalts-ag´s zu tun-viel spass damit
Oweh VW cap blaubär
cap blaubär:

also 15mrd machen die reibach wenns gut läuft wenn

2
22.09.15 10:38
#7
man getzt zusammenrechnet watt der spass kosten wird haben die fertig,
also steuern müssen die die nächsten 3jahre nicht zahlen datt iss die gute nachricht  
Oweh VW lassmichrein
lassmichrein:

Ich frag mich jetzt nur, wie blauäugig man denn

 
22.09.15 10:50
#8
eigentlich bitte sein darf? Ich meine, es dürfte den VW-Jungs doch wohl bekannt gewesen sein, dass es die Möglichkeit gibt (und auch durchgeführt wird), die Abgastests nicht nur aufm Prüfstand sondern auch im Normalbetrieb, sprich auf der Straße durchzuführen... Und dass irgendwann mal jemandem die erheblichen Diskrepanzen auffallen würden sollte doch auch jemandem mit dem IQ eines Backsteins klar gewesen sein.

Entweder es wurde da einfach nur mit 50/50 Chance gezockt oder die VW-Jungs sind tatsächlich dumm wie Bohnenstroh...
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Oweh VW cap blaubär
cap blaubär:

hier kommen die mit sowatt durch da alle

 
22.09.15 10:56
#9
einschlägigen uni´s prüfheinis etc am tisch sitzen und pralienen futtern-nur iss der ami-autoindustrie datt ein dorn im arsch-in richtung diesel watt zu unternehmen-tscha dann wird halt entzaubert

ps wenn ihr mal lest watt der bund der nicht in verdacht steht ein umwelthasser zu sein über bluetec geschrieben hat(euro6 demnächst an eurer autoscheibe) dann isset schon klar watt läuft  
Oweh VW lassmichrein
lassmichrein:

Ja HIER. Aber die kennen doch 100%ig auch

 
22.09.15 11:07
#10
die Vorgehensweise bei den Amis. Und dass das früher oder später (wenn auch durch einen dummen Zufall) mal auffliegen MUSS, sollte doch jedem Verantwortlichen klar gewesen sein...
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Oweh VW cap blaubär
cap blaubär:

och überschätz die nicht,so aufgeblasen

 
22.09.15 11:10
#11
wie die sinn fangen sie an nach ner zeit ihre eigenen lügen zu glauben
Oweh VW hokai
hokai:

Harley bietet ne Auspuffklappensteuerung an,

2
22.09.15 11:13
#12
damit werden dann die DB Werte auf dem Prüfstand erreicht, AMG macht es ähnlich, tricksen, tarnen, täuschen, doof nur wenn man sich erwischen substanziel erwischen läßt.

Apropro - Vega, Du kennst Dich doch aus, wenn man ne günstige Karre mit H-Kennzeichen kauft, dann auf Oldtimer Versicherung, darf das frisch geführerscheinte Töchterlein damit fahren,  ohne die horrenden Führerscheinanfänger-Aufschläge zu löhnen? Günstiges E30 Cabrio in Aussicht, dachte da könnte man dann gemeinsam Sparen und Spass haben?
"born free"
Oweh VW Fu Hu
Fu Hu:

Am besten ganz zurückziehen aus dem US Geschäft

 
22.09.15 11:28
#13
Geht doch sowieso nix mit kleinen sparsamen oder Mittelklasse Wagen bei den Wahnsinnigen. Das US Geschäft war im VW Konzern sowieso noch nie der dicke Balken im Diagramm.

Zudem fällt keiner (schon garnicht ein Muricaner) seine Kaufentscheidung aufgrund der Abgaswerte eines Autos. Reine Fopperei und überzogene Strafen damit wieder Geld reinkommt - das ist das einzige, mit dem die USA die letzten Jahre über europäische und asiatische Konzerne konfrontieren.

Warn sie halt getürkt, stört doch bei den ganzen Bilanzen, Ausgabenberichte von Organisationen oder Regierungen bzw. schädlichen Medikamenten auch kein Schwein.
__________________________________________________

Immerhin sieht man mal wieder wie überzogen gewisse DAX Werte gehandelt werden. Gewisse Werte wie RWE und nun eben auch VW haben schön Federn gelassen. Man darf gespannt sein, wann der nächste Musterschüler kippt.
Short im DAX dürfte also weiterhin aktuell bleiben.

Oweh VW hokai
hokai:

püh, ne Herausforderung für PR Argenturen, weija

 
22.09.15 12:05
#14
Oweh VW 20357905
Die Software zur Manipulation der Abgaswerte ist nach Angaben des Volkswagen-Konzerns in weiteren Dieselfahrzeugen eingebaut. Weltweit seien elf Millionen Fahrzeuge betroffen, teilte VW mit.
"born free"
Oweh VW vega2000
vega2000:

@hokai

 
22.09.15 12:17
#15
Das klärst Du bitte mit der Oldtimerversicherung. Allerdings gibt es bei denen keine Prozenteinstufungen, Du fährst immer mit 100%, selbst bei einem Bumms bleiben die Prozente, -der Beitrag steigt aber trotzdem jedes Jahr.

Wenn das Fzg. gerade Oldtimer geworden ist, verlangt die Versicherung vorab ein Wertgutachten, -das kostet so um die 200 Steine & muss alle drei bis vier Jahre erneuert werden, damit die Versicherung prüfen kann ob der Fahrzeugwert, -der bei Oldtimern ja steigt, -berechtigt ist.

Ist der Spaß am Oldie aber wert;-)
Oweh VW cap blaubär
cap blaubär:

wunderheiler als anwälte verkleidet retten vw

 
23.09.15 07:01
#16
der kanzleischef bereitet die ersten schriftsätze vor
Oweh VW hokai

zumindest bedient man sich der Master of Desaster

 
#17
Oweh VW 20362833
7.30 Uhr:  Geht heute die Talfahrt der  VW-Aktie     DE0007664039     weiter? Der  Dax      DE0008469008    jedenfalls taucht schon einmal ab: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund  1 Prozent tiefer auf 9480 Punkte . Das  Jahrestief  bei...
"born free"


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--