Osten versinkt im braunen Sumpf

Beiträge: 39
Zugriffe: 3.402 / Heute: 1
Osten versinkt im braunen Sumpf Hill
Hill:

+l

 
27.09.17 23:05
#26
Osten versinkt im braunen Sumpf Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Nicht der Osten versinkt im Sumpf,

 
27.09.17 23:13
#27
sondern der Westen. Die Farbe ist egal, aber der Sumpf ist unergründlich.
Osten versinkt im braunen Sumpf Weckmann
Weckmann:

Aber zum Glück gibt's da ja einen, der genau

2
28.09.17 00:17
#28
aufgepasst hat, dass der Bunker, in dem er lebt, nicht neben diesem Sumpf steht...
Osten versinkt im braunen Sumpf boersalino
boersalino:

Der Westen untergräbt sich selbst

2
28.09.17 04:04
#29
- oder versenkt sich selbst.

Im Gegensatz zu # 1 bekenne ich mich zur Verwendung des  Stilmittels "pars pro toto":

www.n-tv.de/panorama/...rrung-bei-Rastatt-article19996160.html
Osten versinkt im braunen Sumpf sfoa
sfoa:

#10/17/21 @Dr. Broemme/Weckmann -

6
28.09.17 08:46
#30
wenn ich Bezug auf ein Posting nehme, dann lese ich nicht nur die Überschrift, sondern das ganze Posting. Zumindest wenn das Thema auch verlinkt wurde. Ich bin auch auf die Überschrift nicht "hereingefallen". Eben weil ich die Verlinkung angesehen habe und einen Bezug zu der Postingüberschrift herstellen wollte.
Ich finde, gerade im Augenblick in der Situation von Wahlergebnissen, Stimmungen etc., verlinkt man nicht grundlos einen Baupfusch im Osten mit dem Hinweis, dass der Osten im "Braunen Sumpf versinkt". Der Autor mag sich dabei sehr intelligent vorkommen. Ich finde das nicht.
Jeder nur halbwegs intelligente Mensch versteht den  sinnhaften Zusammenhang, der da in der Überschrift von #1 hergestellt werden soll. Und wenn sich da jemand im Nachgang hinstellt und das als "witzig" gemeint auslegen möchte, dann finde ich das eben genauso witzig, oder besser als Verdummungsversuch. Aber gut, ich bleibe da mit Adenauer der mal sinngemäss meinte "man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt es nicht".    
Osten versinkt im braunen Sumpf Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Und wieder 2cm tiefer :-(

2
28.09.17 09:43
#31
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Osten versinkt im braunen Sumpf Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Also die Autobahn jetzt

2
28.09.17 09:45
#32
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Osten versinkt im braunen Sumpf hokai
hokai:

wo is'n unser Brackwasser Experte?

3
28.09.17 09:50
#33
Osten versinkt im braunen Sumpf Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Wie man sieht, kann man Kölsch zum entrosten

3
28.09.17 09:59
#34
nehmen. Der Eimer glänzt ja wie neu.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Osten versinkt im braunen Sumpf waschlappen
waschlappen:

#1 und da Süden geht unter ...

 
28.09.17 10:09
#35

Seehofer kann den Schaden nicht mehr gutmachen

www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/...tt-15220821.html

Osten versinkt im braunen Sumpf Nokturnal
Nokturnal:

#33 Hier spricht der Ost Wiederstand......

 
28.09.17 10:13
#36
ihr stinkt alle !
Osten versinkt im braunen Sumpf hokai
hokai:

waschlappen auch

 
28.09.17 10:15
#37
(Verkleinert auf 92%) vergrößern
Osten versinkt im braunen Sumpf 1014896
Osten versinkt im braunen Sumpf Weckmann
Weckmann:

Er kann wiedder stehen, der Ost-Widerlichstand?

2
28.09.17 10:17
#38
Und ja, wir tun, was wir können!
Osten versinkt im braunen Sumpf hokai

uij, da ist er ja

 
#39
die Sonne geht im Osten auf, der Nordwesten hängt leider im Nebel

Seite: Übersicht 1 2 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser
--button_text--