oooh neeiiiin, bitte nicht

Beiträge: 8
Zugriffe: 335 / Heute: 1
oooh neeiiiin, bitte nicht Bankerslast
Bankerslast:

oooh neeiiiin, bitte nicht

12
20.08.07 13:50
#1

Altkanzler Schröder wird wieder aktiv

Gerhard Schröder plant wieder in der deutschen Politik aktiv zu werden. Für Kurt Beck dürften diese Pläne zum Aus gereichen, besonders, da Gerhard Schröder seine Mitwirkung in der deutschen Politik plant.
So will er zunächst einmal als Unterstützung für den niedersächsischen SPD-Kandidaten fungieren.
Sollte Beck fallen, so könnte der nächste Kanzlerkandidat der SPD eher Steinbrück als Steinmeier heißen. Trotz aller Schwierigkeiten verfügt Schröder noch immer über eine breite Anhängerschaft in der Partei.
 Quelle:  www.rp-online.de  
oooh neeiiiin, bitte nicht Grinch
Grinch:

Der gehört in den Knast und nich wieder ins

5
20.08.07 14:00
#2
Rampenlicht. Soll er doch zu seinen lupenreinen Demokraten gehen...
oooh neeiiiin, bitte nicht Cashmasterxx
Cashmasterxx:

läuft wohl nicht die kanzlei...

3
20.08.07 14:01
#3
oooh neeiiiin, bitte nicht Grinch
Grinch:

Klar, nach dem Getuhe von Putin die letzten Tage,

 
20.08.07 14:02
#4
hat er Angst, dass es mit seiner Pipeline nix wird.  
oooh neeiiiin, bitte nicht MadChart
MadChart:

Schade - Beck ist der beste Mann, den wir

8
20.08.07 14:06
#5
seit Scharping je in der SPD hatten...

oooh neeiiiin, bitte nicht 3510559
oooh neeiiiin, bitte nicht Happy End
Happy End:

oooh neeiiiin, bitte nicht

 
20.08.07 14:07
#6
Die Kriminellen Schäuble, Koch & Co sind immer noch aktiv.
oooh neeiiiin, bitte nicht e l a i n e
e l a i n e:

lasst ihn doch, den schröder.

 
20.08.07 14:07
#7
.
oooh neeiiiin, bitte nicht hkpb

Zu diesem Blender und Egoist fallen mir

8
#8
keine Worte mehr ein.  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--