Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 3906  3907  3909  3910  ...

Ohnegrundnahrungsmittel

Beiträge: 105.477
Zugriffe: 4.602.558 / Heute: 4.904
Ohnegrundnahrungsmittel seltsam
seltsam:

Guten Morgen, OGNMs - heute zu der Information:

11
18.07.21 09:52
ich bin spät, ich weiß... aber die Faulheit... Was will man machen?
Allen einen schönen Restsonntag gwünscht.
Ich werde wohl heute im Keller rumwerkeln. Im Büro zu räumen ist´s mir zu warm.
Ohnegrundnahrungsmittel skaribu
skaribu:

# 680 und # 681 Quellenangabe der Form halber

 
18.07.21 09:59
www.bild.de/politik/inland/helmut-schmidt/...337278.bild.html
Ohnegrundnahrungsmittel seltsam
seltsam:

das Foto, welches mich zu obiger Aussage bewog

12
18.07.21 10:03
habe ich gefunden. Natürlich kann man weder damals noch heute auf alle Möglichkeiten rücksicht nehmen. Da könnte man weder im Tal noch am Berg bauen. Aber auch wenn jahrzehnte und jahrhunderte Fehler gemacht wurden, sollte man - als Politiker - nicht in die immer gleiche Betroffenheitsmasche verfallen und Versprechungen machen, die nicht gehalten werden (können)

Auf dem Bild sieht man deutlich, wer die Fehler gemacht hat: die Menschen.

Ich hatte der Tage eine Unterhaltung, in der es darum ging, daß die armen Leute, die ihren Keller zur Ferienwohnung umgebaut hatten, nun alles verloren haben...
Mein Keller wurde mehrfach überschwemmt, aber die Altvorderen haben schon vor über 100 Jahren Ablaufrinnen eingebaut. Da gehe ich mit dem Schlauch durch und fort der Dreck. Natürlich sind Stromleitung hochgelegt und Zeug auf Gestellen aufgeräumt. Alles was auf dem Fußboden liegt und naß bzw. verdreckt wird, kann ich verschmerzen.
Natürlich, wenn Wassermassen mein Haus unterspülen, werde ich auch keine Möglichkeit haben, etwas zu retten. Aber ich kann mich zumindest kundig machen, welche Häufigkeit/Gefahr für mein Grundstück besteht.

(Verkleinert auf 54%) vergrößern
Ohnegrundnahrungsmittel 1264206
Ohnegrundnahrungsmittel youmake222
youmake222:

Guten Morgen

10
18.07.21 10:17
wünsche euch einen schönen Sonntag

;-)
Ohnegrundnahrungsmittel The_Hope
The_Hope:

Kann nicht lauter klagen

12
18.07.21 10:32
Schon Land unter.

Sparkasse und Verwaltung hat es auch getroffen.

Radweg  (da sind  jetzt die  Boote) ist auch nicht.

Mahlzeit!
(Verkleinert auf 65%) vergrößern
Ohnegrundnahrungsmittel 1264208
Ohnegrundnahrungsmittel goldik
goldik:

Guten Morgen Skaribu

6
18.07.21 10:49
Ohnegrundnahrungsmittel skaribu
skaribu:

Guten Morgen Zora, youmake uns goldik

2
18.07.21 10:59
Ohnegrundnahrungsmittel Heluise
Heluise:

GUTEN MORGEN skari und OGNMs :-)

13
18.07.21 11:05
Das Leid der betroffenen Menschen geht weit unter die Haut. Und ja, Fritz, ich erinnere mich an die damalige Hamburger Flut. Selbst weitab - im tiefen Süd-Baden  - fieberten wir mit, dass alles gut gehen möge.

Wünsche allen einen gesunden und ruhigen Sonntag !  
Ohnegrundnahrungsmittel goldik
goldik:

Guten Morgen, oder Moin alle Frühaufsteher*innen

11
18.07.21 11:09
+ (Un)wettergeplagte...
The_Hope
youmake
seltsam
Fritz
Börsie
Weckmann
moya
Agaphantus
Zora +Luise
Ohnegrundnahrungsmittel RoteZora
RoteZora:

Guten Morgen skari und OGNMs

14
18.07.21 11:16
In Würzburg gab es auch schon einige Hochwasser mit enormen Schäden über die Jahrzehnte
Aber man hat versucht das einigermaßen durch Schutztore an tiefer liegenden Stellen der Altstadt zu schützen
Aber die kleineren Orte hier in der Gegend haben doch oft nicht die Möglichkeit und/oder das Geld das so zu sichern, dass man ausreichend Schutz hat
Und dort bekommst dann nicht mal einen Versicherungschutz für dein Haus!

Ich habe das Glück in einem nicht Hochwasser gefährdeten Ort zu wohnen und kann das von außen beobachten - eine furchtbar Situation
Eine Mischung aus unabdingbare Misere und Fehlern!

Da würde ich auch gern noch etwas weiter reden, denn nicht selten geht es doch beim Bauen meist ums Geld - gerade, wo und wie gebaut werden darf und wie an vielen Stellen, falschen Stellen, gespart wird!

Aber ich muss jetzt weg, bin eingeladen!
Vielleicht ergibt sich's heute Abend noch!
Habt einen angenehmen Sonntag!
Ohnegrundnahrungsmittel Fritz Pommes
Fritz Pommes:

Im Schwarzwald hatten wir mal ne

11
18.07.21 12:16
Miertwohnung, unter deren Schlafzimmer ein "Bächle" durchfloss..... Das Bächle hat recht nett gegluckert; bis zum Hochwasser !

Dem Eigentümer sind ein paar Hühner ersoffen, weit schmerzlicher traf ihn der Verlust seines Holzstosses für den Winter.
Die Gaffer kamen zuhauf; unter ihnen "entdeckte" ich einen Kulturtragenden ortsbekannten Buchhändler;  

Wir packten unsere Ostfriesen-Nerze und die Gummistiefel aus dem Schrank und versuchten, zu retten, was zu retten war - die Macht des Wassers ist nicht zu unterschätzenb.... Ein paar Holzscheite konnten wir den Fluten entreissen, mehr aber auch nicht.

Einen möglichst schaden-freien Sonntag allen Nutzern wünscht
F.P.
Ohnegrundnahrungsmittel Honky2
Honky2:

Guten Morgen skari und OGNM´s

11
18.07.21 12:23
wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Wir starten jetzt unseren Sonntagswaldspaziergang und sind voraussichtlich vor Sonnenuntergang
wieder daheim.

Ach ja....der gestrige Abend war einfach Klasse. Endlich mal wieder im Restaurante sich verwöhnen zu lassen. Und vielen Dank für Eure netten Worte und Wünsche....;-))))))
 
Ohnegrundnahrungsmittel Honky2
Honky2:

zum Thema "Bebauungspläne"....

12
18.07.21 12:28
möchte ich auch noch kurz  meinen Senf dazugeben.

Vieles ist richtig, was dazu auf den letzten Seiten geschrieben wurde. Aber alles auf die Politiker, respektive auf die Behörden zu schieben, ist m. E. falsch.

Vor etlichen Jahren konnte ich hautnah miterleben, dass eine kleinere Gemeinde für eine
zugegeben "äußerst attraktive Lage" per Ratsbeschluss ablehnte, dieses Gebiet als Bauerwartungsland freizugeben. Die Begründung war einleuchtend. Es sollte als Flutfläche für die nahe gelegene Issel erhalten bleiben.

Die Reaktionen von etlichen Bauwütigen und finanzkräftigen Bauträgern waren unvorstellbar. Es hagelte Beschwerden, natürlich mit anwaltlicher Unterstützung, jahrelang ohne Unterlass. Eine Eingabe jagte die Andere. Die Medien berichteten.

Die Behörden saßen am längeren Hebel. Es wurde kein Bauland.
Sechs Jahre später stand die gesamter Fläche 2 Meter unter Wasser, als die Issel tatsächlich ein erstes mal über Ihre Ufer trat.

Fazit: Über 40 Häuser wären abgesoffen......



Ohnegrundnahrungsmittel skaribu
skaribu:

Guten Morgen Luise, Zora und Honky

3
18.07.21 12:44
Ohnegrundnahrungsmittel zockerlilly
zockerlilly:

Einen schönen Sonntag

10
18.07.21 13:28
wünsche ich allen! Heute ist faulenzen angesagt, da ich gestern schon alles erledigt habe. Aktuell könnte ich sowieso nur den ganzen Tag essen und schlafen- scheint wohl am Wetter zu liegen.
Heute und die kommenden Tage, soll es nicht regnen und ich hoffe, dass sich die Hochwasserlage beruhigt. Die Bilder und Berichterstattungen gehen mir zu Herzen. Wütend werde ich, dass es Leute gibt, die andere in so einer Situation noch bestehlen wollen- hat Moya vorhin eindrücklich beschrieben. Pfui Deibel! Wie asozial manche Menschen sind!  
Ohnegrundnahrungsmittel goldik
goldik:

Moin Lilly, guten Appetit und gute Nacht...

9
18.07.21 13:37
Ohnegrundnahrungsmittel zockerlilly
zockerlilly:

Danke goldik!

7
18.07.21 14:00
Heute Abend gibts Käsefondue. Ich muss mich bis dahin etwas aushungern;))
Ohnegrundnahrungsmittel zockerlilly
zockerlilly:

Und mich ausgiebig pflegen,

7
18.07.21 14:01
sehe aus wie ein Yeti!  
Ohnegrundnahrungsmittel skaribu
skaribu:

Moin an diesem Sonntagnachmittag Lilly

4
18.07.21 14:13
Ohnegrundnahrungsmittel skaribu
skaribu:

Probier was Neues diesen Sommer..;-)

3
18.07.21 14:16
Ohnegrundnahrungsmittel börsenfurz1
börsenfurz1:

Mahlzeit zusammen!

9
18.07.21 14:20
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Nachmittag....

Heute zufällig im Radio gehört.....auch recht interessant.....zum Thema Hochwasser....

https://www.br.de/mediathek/podcast/...en-den-klimawandel-tun/1831823
Ohnegrundnahrungsmittel skaribu
skaribu:

Mahlzeit Börsi

2
18.07.21 16:04
etwas verspätet
Ohnegrundnahrungsmittel Weckmann
Weckmann:

Fahre morgen zum Unterstützen ins Katastrophenge-

12
18.07.21 16:43
biet, als Reservist der Bundeswehr. Wo es vom Treffpunkt aus hingeht, weiss ich aber noch nicht. Wegzuräumen gibt es ja leider mehr als genug. Geplant sind mehrere Tage. Bürokratie (Formulare, Formulare) steht morgen aber auch noch an...
Ohnegrundnahrungsmittel Kryptomane
Kryptomane:

Moinmoin Sonntagsposter

8
18.07.21 16:50
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Ohnegrundnahrungsmittel skaribu
skaribu:

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag

11
18.07.21 16:53
und allen Betroffenen der Flutkatastrophe eine extra Portion Kraft und Zuversicht.

Was auch immer für das zugrundeliegende Wetterphänomen auch verantwortlich war: Vielleicht hat das Ganze (zumindest, wenn man nicht direkt betroffen ist) ja sogar (zumindest für die  Zukunft) einen positiven Nebeneffekt.
Es wäre doch mal was Neues, wenn die Politik sich mal ernsthaft mit den damit verbundenen Themen beschäftigen würde…vielleicht sogar auch einmal ganz pragmatisch, ohne Spott und Häme und über alle Parteigrenzen hinweg.
So wie die Bewältigung der „Corona-Krise“ bisher abgelaufen ist, war ja nicht gerade eine Glanzleistung unserer Regierung.
Es geht verdammt nochmal nicht nur um unsere eigene Zukunft, sondern in erster Linie um die Zukunft unserer Kinder und deren Nachkommen…:-)

Seite: Übersicht ... 3906  3907  3909  3910  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, der boardaufpasser, Galearis, Rubensrembrandt
--button_text--