Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 5702  5703  5705  5706  ...

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Beiträge: 145.952
Zugriffe: 18.742.303 / Heute: 3.442
Keppel DC REIT . 1,76 $ +2,33% Perf. seit Threadbeginn:   +13,55%
 
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Murmeltierchen
Murmeltierch.:

wenn

 
01.12.21 11:27
die winterreifen nichts taugen weil z.b. kein gripp mehr drauf ist - nützt das auch nichts. schlimmer noch wenn dir der winterreifen bei 100/h platzt und du am baum landest...bist du mit winterreifen gestorben....

das macht sinn solche reifen aufzuziehen und mit 100/h fröhlich gas zu geben,... weil man dann sicher ist vor schnee und eis - steht ja so im beipackzettel

dummfug  
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Cosha
Cosha:

Auf jeden Fall

2
01.12.21 11:45
hat jeder Winterreifen mehr Grips als du.
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Fillorkill
Fillorkill:

Impfpflicht mit Auffrischung alle 6 Monate

 
01.12.21 12:06
Wohl kaum. In der Sache wird jetzt ein vor 6 Monaten nicht vorausgesehenes und dann im weiteren Verlauf verschlepptes Problem abgearbeitet, nämlich die Erodierung des Akutschutzes der Geimpften relativ zum Auftreten einer Welle mit hochinfektösen Mutanten.  Der Akutschutz wird mit dem Boostern wiederhergestellt, das ist - insbesondere für 'Vulnerable' - wirklich das primäre. Die gesellschaftlich und von ihr selbst gewünschte wilde Durchseuchung der Verweigergruppe wird durch anziehenden Druck gedrosselt, indem potentielle Übertragungswege aus dieser Gruppe heraus und innnerhalb dieser blockiert werden.

Beide Massnahmen sowie die Quarantäne in Eigenleistung werden diese Welle oder die mglw sich noch draufsetzende brechen, in der Folge kann es dann 'normal' sprich grippe-endemisch weitergehen. Dh, die Geboosterten sind aus dem Schneider, während die Verweigergruppe step by step ihren Status erreicht. Am Ende steht eine gesellschaftliche Gesamtimmunität, die zukünftige Ausbrüche lokal begrenzt und damit halbwegs kontrollierbar macht. Weiteres Boostern und die Pflicht dazu kürzen sich dann raus. Für Heimbewohner ergibt sich mit dem Tool RNA-Impfe allerdings der Zugang zu einem effektiveren Schutz vor Grippeviren, von dem sie zukünftig sicher Gebrauch machen werden.
anders deutsch
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Murmeltierchen
Murmeltierch.:

cosha

 
01.12.21 12:11
maske auf, boostern, abstand...es schneit...
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Cosha
Cosha:

Und du, meine kleine Evolutionsbremse

 
01.12.21 12:20
Immer schön ein Kondom tragen, denn es mendelt sich nicht alles so einfach raus.
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Fillorkill
Fillorkill:

eine gesellschaftliche Gesamtimmunität

 
01.12.21 12:27
Oben drauf kommen noch die neuen antiviralen Medikamente, die die Replikation behindern, was dem Immunsystem sowohl mehr Zeit gibt eine effektive Antwort zu finden als auch weniger Anlass bietet zu entgleisen. Das Timingproblem ist dabei allerdings noch nicht gelöst, denn wirklich effektiv werden diese Medikamente wohl nur in der präsymptomatischen Phase sein können. Bisher medikamentös behandelbar ist ja nur die schwersymptomatische autoimmune Phase, in der standardmässig mit Immunsupression gearbeitet wird und Viren keine Rolle  mehr spielen. Ob eine antiviral gemilderte Infektion eine spezifische Abwehr erzeugen kann ist eine noch offene Frage, besser wäre man ist zusätzlich geimpft.
anders deutsch
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage relaxed
relaxed:

#142575

2
01.12.21 12:46
Bei so viel Kompetenz in Statistik und Grenzwertbetrachtungen muss man noch einen drauf setzen: Da alle Menschen sterben, bringt die Impfung nichts, denn man stirbt trotzdem.

... oder wenn alle tot sind, dann sind alle Intensivbetten frei.

... oder noch böser, weil schon real: Wenn bei abnehmender Inzidenz die tägliche Zahl der Coronatoten steigt, werden Intensivbetten frei.
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage gnomon
gnomon:

hat jeder Winterreifen mehr Grips als du

 
01.12.21 13:02
da ist was dran, vor allem weil er/sie  begriffe verwendet, deren bedeutung und schreibweise ihm/ihr  nicht geläufig ist, siehe:  

"..... die winterreifen nichts taugen weil z.b. kein gripp(!) mehr drauf ist".  

da kommt natürlich die frage auf, wie sich der grip auf einem winterreifen präsentiert, bzw überhaupt erkennen läßt ob er nun "drauf ist" oder nicht. auch unterbelichtete müßten eigentlich wissen, daß nicht nur ihr gesicht ein profil haben sollte, sondern auch jeder betriebstüchtige winterreifen.  
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage fws
fws:

AFD - Charakter von Neonazis u. Hinterwäldlern

2
01.12.21 13:27
www.br.de/nachrichten/bayern/...at-zeigt-radikalitaet,SqEpXK5

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage gnomon
gnomon:

denn es mendelt sich nicht alles so einfach raus.

 
01.12.21 13:34
naja, das umfeld wird sich schon darum kümmern
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#142586

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#142587

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Malko07
Malko07:

greift Griechenland durch

 
01.12.21 16:56
Es ist richtig mit dem Älteren mit der Impfpflicht zu beginnen. Wobei 100 Euronen/Monat mMn zu wenig sind. 500 wären angebracht.
Athen hat für über 60-Jährige eine Impfpflicht beschlossen. Wer sich weigert, muss monatlich 100 Euro Strafe zahlen. Das liegt daran, dass die Regierung einen neuen Lockdown kategorisch ausschließt – aber auch am eigenwilligen Impfverhalten in der älteren Bevölkerung.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#142589

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#142590

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage NikeJoe
NikeJoe:

Irland nicht Irrland

4
01.12.21 19:40
Ich dachte immer im Gefängnis bekommt man für Gehorsamkeit "Privilegien" ???
Bald ist die grüne Farbe im Pass wieder weg. Bald alle drei Monate, bald 1 Monat, bald...
Interessant ist, dass auf diesem Plakat für 4 Booster platz ist.
(Verkleinert auf 58%) vergrößern
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 1286737
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#142592

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#142593

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Katzenpirat
Katzenpirat:

Omikron Booster ab März 22

2
01.12.21 22:26
Wer sich jetzt im Dezember Boostern lässt, kann sich aber auch schon für Impfung 4 im März anwenden.  Sicher ist sicher.
(Verkleinert auf 49%) vergrößern
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 1286755
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Katzenpirat
Katzenpirat:

Allgemeine Boosterpflicht?

 
01.12.21 22:31
Malco, in welchem Rhythmus soll sich eigentlich die allgemeine Pflicht zur Impfung erneuern. Alle 4 - 6 Monate oder wie streng wollt ihr das handhaben? Jährlich reicht ja nicht. Die Impflicht impliziert somit auch die allgemeine Boosterfplicht. Werden nach Ablauf der 4 - 6 Monate bei deren Nicht-Erfüllung jedesmal neue Zwangsmassnahmen verfügt? Die Busse kumuliert, das Berufsverbot nach 6 Monaten wieder ausgesprochen bei Nichtboosterung? Fragen über Fragen...
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage sue.vi
sue.vi:

.....

 
02.12.21 07:19

............Die Spitzenwerte der Viruslast unterschieden sich nicht nach Impfstatus oder Variantenart [[1]].
In Deutschland wird die Rate der symptomatischen COVID-19-Fälle unter Vollgeimpften ("Durchbruchsinfektionen") seit 21. Juli 2021 gemeldet und lag zu diesem Zeitpunkt bei 16,9 % der Patienten ab 60 Jahren [[2]]. Dieser Anteil steigt von Woche zu Woche und war  58.9% am 27. Oktober 2021 (Abbildung 1), was ein klarer Beweis für die zunehmende Relevanz der vollständig geimpften Personen als mögliche Übertragungsquelle ist.    ...........

Die epidemiologische Relevanz der COVID-19-geimpften Bevölkerung nimmt zu
The epidemiological relevance of the COVID-19-vaccinated population is increasing
www.thelancet.com/journals/lanepe/article/...ltext?s=08#%2520
Peak viral load did not differ by vaccination status or variant type [[1]]. In Germany, the rate of symptomatic COVID-19 cases among the fully vaccinated (“breakthrough infections”) is reported weekly since 21. July 2021 and was 16.9% at that time among patients of 60 years and older [[2]]. This proportion is increasing week by week and was 58.9% on 27. October 2021 (Figure 1) providing clear evidence of the increasing relevance of the fully vaccinated as a possible source of transmission.

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Anti Lemming
Anti Lemming:

# 574

5
02.12.21 08:17
"In den nächsten Jahren wird die Bevölkerung in Deutschland nochmal stärker altern, als in den vergangenen Jahren."

Ich find es eine Schweinerei vom lieben Gott, dass er jetzt auch noch die Jahre kürzer macht.
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Malko07
Malko07:

#142595: Woher soll ich das wissen

2
02.12.21 08:45
wenn du es nicht mal weißt?

Hängt doch davon ab wie sich der Schutz im Immunsystem verankert und wieviele Ungeimpfte rum laufen die in jedem Winter das Gesundheitssystem an die Wand fahren. Ersteres findet man durch Beobachtungen heraus und die anderen muss man einfangen und zwangsimpfen.

Sollte es keine Varianten geben welche den Impfschutz total aushebeln nehme ich an dass es für gesunde Unter50-Jährige wahrscheinlich mit 3 Impfungen getan ist. Ältere brauchen wahrscheinlich mehr, Betagte jährliche Auffrischungen. Wobei das nach einer ausreichenden Impfquote alles nicht mehr unter Zwang laufen muss sondern eigenverantwortlich zu geschehen hat, so wie heute bei anderen Impfungen. Es ist bis jetzt noch kein Jahr her, dass wir Impfen und weil es so viele Leerdenker gibt hatten wir nicht die Muße es laufen zu lassen und zu Beobachten wie sich der Schutz durch natürliches Boostern entwickelt. Werden wir wahrscheinlich auf die Daten aus anderen Ländern angewiesen sein.
Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Keyser Soze
Keyser Soze:

#594

 
02.12.21 09:56
dann warte ich bis März mit dem impfen :-)  

ausser söder fängt mit erschießungen an *lach*

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage Fillorkill
Fillorkill:

mit 3 Impfungen getan ist

3
02.12.21 10:16
Die sachliche Begründung für allgemeines Boostern steht und fällt mit der pandemischen Entwicklung. Je höher die Inzidenz, desto höher die Wahrscheinlichkeit für die Verbreitung infektiöserer Varianten. Eben deshalb muss die pandemische Entwicklung gebrochen werden, Boostern als Wiederherstellung des Akutschutzes ist der primäre Hebel dafür. Jenseits dieser Entwicklung gibt es keinen sachlichen Grund für das Vorhalten eines Akutschutzes mehr, die Grundimmunität resp die Fähigkeit, zeitnah spezifisch reagieren zu können, reichen dann völlig aus. Vulnerable werden saisonal eine auf Covid erweiterte Grippeimpfung erhalten. Das ist alles.
anders deutsch

Seite: Übersicht ... 5702  5703  5705  5706  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Keppel DC REIT Real Estate Investment Trust Reg S Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
105 145.951 #937: Die wirkliche Anzahl der Corona-Toten ... fws Fillorkill 02:20
  1 SG1AF6000009 - Keppel DC REIT MrTrillion3 MrTrillion3 18.09.21 19:31

--button_text--