Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel

Beiträge: 6
Zugriffe: 239 / Heute: 1
Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel hkpb
hkpb:

Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel

 
07.12.08 19:03
#1
Adresse: www.n-tv.de/1064767.html
Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel Talisker
Talisker:

Witzbold

 
07.12.08 19:04
#2
Das findet dann wohl in Dublin statt oder wie oder was?
Gruß
Talisker
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.
Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel hkpb
hkpb:

Sorry, die Adresse neu:

 
07.12.08 19:06
#3
http.//www.n-tv.de/1064765.html
Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel hkpb
hkpb:

Der Druck, etwas mehr zu tun

 
07.12.08 19:18
#4
als bisher beschlossen, nimmt wohl immer mehr zu.
Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel Immobilienhai
Immobilienhai:

pah konjunktur-gipfel

 
07.12.08 19:54
#5
machen wir uns doch nichts vor, das wird flickschusterei an deren ende nichts beim volk ankommt sondern weiter umverteilt wird.....von unten nach oben denn die schulden muss das einfache volk ausbaden...profitieren tun aber andere davon....
Ist ein Würstchen eine Kiwi?
Nun doch: Merkel lädt ein - Konjunktur-Gipfel Maxgreeen

Ihr kennt doch Susanne Klatten, die reichste

3
#6
Frau Deutschlands und größte Aktionärin von BMW, die hat doch vor gut 12 Monaten 5.000.000.000 Euro durch den Verkauf von Altana gemacht. Und wenn ich jetzt höre das BMW (die machen noch Gewinn ) von Ünterstützung erzählt dann frage ich mich ob nicht erstmal Frau Klatten ihre 5 Mrd investieren kann. ( natürlich nicht die ganzen 5 Mrd, sie hat ja bei 40-50 Euro BMW Aktien nachgekauft, Pech gehabt ). Zuerst müssen die Eigentümer etwas tun und erst wenn die Eigentümer klamm sind dann sollte der Staat einspringen.
"Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit"
Robert Lembke


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--