Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??)

Beiträge: 6
Zugriffe: 626 / Heute: 1
Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??) tzadoz
tzadoz:

Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??)

 
03.05.06 18:57
#1
Ich habe mir Norton IS 2006 besorgt. Habe es aufgespielt. Und dann kam das Problem.

ES IST DEAKTIVIERT !!

Hat jemand das gleiche Problem. Es kann doch nicht sein, das ich Online gehen muß, um die Software zu aktivieren. Dann wäre mein "neu" aufgespielter PC ja völlig ohne Schutz gegen Trojaner etc. Zumindest bis ich mich registriert habe. Die paar Sekunden dürften schon ausreichen, um mir was einzufangen.

Wer kann helfen, wer hatte das gleiche Problem.
Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??) Major Tom
Major Tom:

Kommunikation mit dem Symantec-Server erforderlich

 
03.05.06 19:57
#2
Wenn der Informationsassistent angezeigt wird/wurde, dann hattest Du drei Möglichkeiten: 1. Produkt jetzt aktivieren und registrieren, 2. Produkt jetzt aktivieren, aber die Registrierung auslassen und 3. Später aktivieren.

Eine Verbindung mit dem Symantec-Server wird bei #1 und #2 erforderlich sein, außer, Du willst telefonisch aktivieren (Browser sollte keine Verbindung zum Internet herstellen können, im ersten Produktaktivierungsfenster), was allerdings unnötige Kosten verursachen würde. Es wird ja nur eine Verbindung zum Symantec-Server hergestellt, die sollte eigentlich sicher sein. ;-)

Ciao!

PS So viel Vertrauen musst Du zu Symantec haben, auch wenn es schwer fällt, was ich durchaus verstehen kann. :-)

.
Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??) tzadoz
tzadoz:

Das habe ich schon ausprobiert

 
03.05.06 20:08
#3
Habe keine Seite oder sonstiges aufgerufen. Habe nur Norton gestartet. Hatte gleich was drauf. Vermutlich Sasser

Mal von einer anderen Seite kopiert:
Dieser Wurm gelangt über eine Sicherheitslücke in Windows im "Local Security Authority Subsystem Service" (LSASS) auf nicht gepatchte Systeme, das heißt auf Systeme, für die diese Sicherheitsupdates von Mitte April 2004 nicht installiert wurden. Achtung! Die Datei lsass.exe selbst ist nicht der Wurm. Es handelt sich dabei um eine Windows Systemdatei!

Für eine Infektion reicht - unter obiger Voraussetzung - also bereits das bloße Herstellen einer Internetverbindung aus! Allerdings muss nicht zwangsläufig jede lsass-Fehlermeldung auf eine erfolgte Installation des Wurmes hindeuten - auch ein fehlgeschlagener Installationsversuch kann derartige Meldungen zur Folge haben. Ob nun eine wurmtypische Datei auf dem System entdeckt werden kann oder nicht - auf den fehlenden Patch sind diese Probleme in jedem Fall ein Hinweis.

# Es erscheint eine Meldung, dass das System heruntergefahren werden muss ("System herunterfahren"). Dies kann auch geschehen, ohne dass später eine Wurmdatei auf dem System gefunden wird!
# Ggf. wird die Info ausgegeben: "lsass.exe - Fehler in Anwendung".
Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??) Major Tom
Major Tom:

Sasser-Entfernungsprogramm ...

3
03.05.06 20:25
#4
Dann entweder telefonisch aktivieren oder: search.symantec.com/custom/de/...de&qt=Sasser&qp=language%3Ade

Oder hat Norton das Problem mittlerweile eliminiert? Sorry, aber "irgendeinen Tod musst Du sterben", entweder telefonisch oder via Internet aktivieren/registrieren und vorher evtl. Sasser-Entfernungsprogramm.

Ciao!

.


Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??) Willi1
Willi1:

Ohne nerven zu wollen,

 
03.05.06 20:32
#5
Norton ist seit DOS 6.xx für mich gestorben. Hilft sicher nicht viel aber es gibt gute Software für privat umsonst, Antivir empfehle ich, selbst wenn es nicht alles weg bekommt, findest Du zumindest die Probleme und kannst danach googlen.
Norton IS 2006 Aktivierung (vorher ungeschützt ??) Willi1

PS vorher fragen ist oftmals sinnvoller,

 
#6
auch wenn man im Forum oftmals nur blöde Sprüche erntet.
Deshalb hatte ich vor geraumer Zeit BM Kontakt angeboten ... aus eben naheliegenden Gründen.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--