Noks Bruder vor Australien gesichtet!

Beiträge: 7
Zugriffe: 919 / Heute: 1
Noks Bruder vor Australien gesichtet! 007_Bond
007_Bond:

Noks Bruder vor Australien gesichtet!

6
31.05.17 14:29
#1
Dieser musste damals vor der Familie fliehen, weil noch hässlicher als Nok war!

Tiefsee-Forscher haben vor Australien zum ersten Mal seit mehr als 140 Jahren einen sogenannten Fisch ohne Gesicht gefunden. Das Tier sei in der Nähe der Jarvis-Bucht in etwa 4000 Metern Tiefe entdeckt worden, sagte die Wissenschaftlerin Diane Bray der Deutschen Presse-Agentur von Bord des Forschungsschiffes "Investigator" aus.

www.stern.de/panorama/...hen--fisch-ohne-gesicht--7476152.html

Noks Bruder vor Australien gesichtet! Nokturnal
Nokturnal:

Uff.....der ist ja wirklich hässlich

 
31.05.17 14:36
#2
quasi der Glam Metal der Tiefsee.
Noks Bruder vor Australien gesichtet! Kalli2003
Kalli2003:

also ehrlich gesagt ...

2
31.05.17 14:39
#3
Noks Bruder vor Australien gesichtet! Kalli2003
Kalli2003:

zart besaitete Seelen sollten Link NICHT öffnen!

5
31.05.17 14:41
#4
Noks Bruder vor Australien gesichtet! inmotion
inmotion:

Kalli

 
31.05.17 14:44
#5
zu spät............

Das krieg ich nie wieder aus dem Kopp.

Wo war die Warnung?
Noks Bruder vor Australien gesichtet! Nokturnal
Nokturnal:

Fresse ihr Stinker !

 
31.05.17 14:51
#6
Noks Bruder vor Australien gesichtet! Weckmann

Höchste Zeit, diese Tiefsee endlich trocken zu

 
#7
legen!

Watt sich da so alles tummelt! Grauenhaft, einfach grauenhaft!

Über dem Blobfisch seine Cousins und "Erdnuss"-Würmer...
Forscher haben vor der australischen Küste eine Reihe faszinierender Kreaturen entdeckt. Dabei sind sie auch auf einen Wurm gestoßen, der gewisse Ähnlichkeiten mit einer Erdnuss hat.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: SzeneAlternativ
--button_text--