Noch größere Flüchtlingswelle als 2015?

Beiträge: 11
Zugriffe: 494 / Heute: 1
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Noch größere Flüchtlingswelle als 2015?

2
06.10.19 08:26
#1

Da kann man nur warnen vor der Wahl von Grünen, SPD und Linke, die das vielleicht sogar

begrüßen könnten.

www.zdf.de/nachrichten/heute/...vor-fluechtlingsflut-100.html

Seehofer warnt vor Flüchtlingswelle wie 2015

Datum:
06.10.2019 07:31 Uhr

Innenminister Horst Seehofer wirbt um Hilfen für die Länder an den EU-Außengrenzen. Ohne Unterstützung sei eine "Flüchtlingswelle wie 2015" zu erwarten - oder eine noch größere.



Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? gogol
gogol:

was hat Seehofer schon alles

 
06.10.19 08:59
#2
zu diesem Thema gesagt ?!
Seine Aussagen haben eine Halbwertzeit von Null.
So schnell wie sich sein Standpunkt dreht ........
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

FDP warnt vor Flüchtlingsansturm

 
08.10.19 15:00
#3

www.welt.de/politik/ausland/...e-vor-Fluechtlingsansturm.html

Gerade in Deutschland lebten bereits sehr viele syrische Flüchtlinge, sagte Djir-Sarai. „Auch deshalb kann die Bundesregierung das Säbelrasseln Ankaras nicht kaltlassen.“ ...Die Türkei sei entschlossen, Terroristen östlich des Euphrat-Flusses zu vertreiben, um das eigene Überleben zu sichern und eine sichere Zone einzurichten, zitierte die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am frühen Dienstagmorgen den Sprecher des Außenministeriums, Hami Aksoy. „Auf diese Weise wird eine ernste Bedrohung für die territoriale Ganzheit und Einheit Syriens beseitigt, und es wird eine starke Grundlage geschaffen, um die Rückkehr der Terroristen von Daesh und ähnliche Probleme in der Zukunft zu verhindern.“

Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? VanHolmenolmendolmen
VanHolmenol.:

Was soll eigentlich diese

 
08.10.19 15:05
#4
immerwährende bescheuerte Warnen? Wenn ein Staat will, macht er die Grenzen dicht. Dann kommt schlicht keiner mehr rein, der da nichts zu suchen hat.
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Die Türkei will also die Terroristen

 
08.10.19 15:07
#5
des Daesh (d. h. des IS) mitsamt ihren Familien aus Syrien vertreiben und eine Rückkehr verhindern.
Fragt sich nur, wo die hinterher bleiben. Vermutlich nicht in der Türkei. Mir schwant, dass dafür
ein Land mit D am Anfang dafür in Frage kommt.
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

# 4 Merkel macht die Grenzen dicht?

4
08.10.19 15:09
#6
Glaubst du noch an den Weihnachtsmann?
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Dürfen die IS-Kämpfer

2
08.10.19 15:35
#7
mit ihren Familien dann in D  bleiben, wenn sie erst einmal hier sind? Vermutlich ja, aber
sie müssten gegenüber Frau Barley (SPD) versichern, dass sie geläutert sind. Das dürfte
nicht allzu schwierig sein, denn gegenüber einer Ungläubigen wie Frau Barley und dazu
noch einer Frau sind Islamisten keine Rechenschaft schuldig, sondern nur gegenüber
Allah.
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? noidea
noidea:

ja, die Naivität der Deutschen Politiker*innen

 
08.10.19 15:40
#8
ist grenzenlos !!!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? gogol
gogol:

Kann es sein !!

 
08.10.19 16:00
#9
das Seehofer ,, nur " von mehr Fluechtlingen spricht um den Fakt zu ueberspielen, das man sich von
Erdogan erpressen lassen hat ??

die zusaetzlichen Gelder Richtung Tuerkei .
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? manchaVerde
manchaVerde:

Beim Seehofer

 
08.10.19 16:19
#10
weiss man nie woran man ist - der sagt heute dies, morgen das. Ein echter Drehhofer halt!

Auch wenn die Migrationsströme z.Zt. wieder ansteigen und man dies im Auge behalten muss, sind sie doch noch meilenweit von den Zahlen von 2015 entfernt.

Ich glaube der Horsti malt bewusst schwarz um sich hinterher profilieren zu können im Stile von „ich habe eine neue Flüchtlingskrise verhindert“.  
Noch größere Flüchtlingswelle als 2015? objekt tief

Seehofer hat keinen normalen Hals

 
#11
er hat ein Schraubengewinde drin. Denn physiologisch ist es unmöglich den Hals um 180 Grad zu drehen.

Na ja, die CSU muß sich an die Grünen anbiedern. Ansonsten haben sie in Bayern keine Chance mehr den Minister und das Gefolge zu stellen.

Meine Güte ist das Übel in D(oofland)


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ
--button_text--